myspace? wer ist da?

Lauflicht
Lauflicht
x0x Roulette Spieler
Hallo Leute,

Ich habe mich endlich getraut auch ein paar Tracks auf meine neue Myspace Seite hochzuladen.

http://www.myspace.com/parallelstripes

Bitte seid gnädig. ;-) Ausproduziert ist wenn dann nur der "Delete Distance Rmx", weil auch auf Platte, und der Rest sicherlich nicht, da ich das nicht so wichtig finde und mehr Spass an Jams habe.

Bitte mehr so als Spass-Sketchbook verstehen.

Bis auf den letzten Track handelt es sich um ein paar Jahre altes Material, wo auch Freunde mitgewirkt haben (daher die verschiedenen Projektnamen).

Aufnahme-Arbeitsweise ist bei mir immer "live sequencing", d.h. keine Overdubs, kein PC. Ich erachte dies als sportlicher: Mit 2 oder 4 Händen kann man schon viel machen! Schaltzentrale ist ein MPC im Track-Loopmodus für die Midi-Noten der Flächen, nicht-303-x0xb0x-Melodien und manchmal auch ein paar 909 Drums. Viele Mutes passieren direkt am Mischer - hört man. ;-)
Sonst fahre ich den klassischen "Ein Gerät pro Sound Ansatz" mit viel Lauflicht - siehe "Gear Button". Bin da halt altmodisch, weil ich das so Anfang 90 auf Parties / Raves kennengelernt habe... ;-) Und ja, ich mag Effektbrei! :)

Gruss, Patrick
 
M
macurious
..
Hab mir da heute auch'n Account gemacht. Is u.a. so Electro 80s Disco achwasweissichwas...
Alles nicht so richtig fertig, mieser Sound und fast alles mit VSTs gemacht. Da hatte ich noch
kaum Hardware (und irgendwie mache ich auch immer weniger Musik seit ich die hab). ;-)
Aber genug der Entschuldigungen, ich hatte es schon ewig vor und heute hats mich gepackt.

http://www.myspace.com/macurious
 
CO2
CO2
|||||||||
ähh, mal ne blöde frage, wie wird aus meinem myspace-account ein myspacemusic-account? gibts da überhaupt einen unterschied?
 
RetroSound
RetroSound
*****
CO2 schrieb:
ähh, mal ne blöde frage, wie wird aus meinem myspace-account ein myspacemusic-account? gibts da überhaupt einen unterschied?

Das geht nicht. Du mußt dann einen neuen Account aufmachen. Das steht so in den FAQ`s.
 
Bernie
Bernie
||||||||||||||||||||||
Bin jetzt ein Jahr bei myspace und hatte grad den 10.000 Besucher. Ist ja nicht so dolle.
 
Sven
Sven
..
Bernie schrieb:
Bin jetzt ein Jahr bei myspace und hatte grad den 10.000 Besucher. Ist ja nicht so dolle.

Na nu komm mal wieder runter Bernie! ;-) Ich hatte nach einem Jahr gerade mal 2000 Besucher! :roll:

Gruß
Sven
 
Kruge
Kruge
.
Sven schrieb:

Cool! :)

Nach 3/4 Jahr jetzt knapp vor 20.000 Visits - das kommt aber auf keinen Fall von alleine oder so, ich hab' am Anfang eine Menge Eigenwerbung betrieben - so à là alle Freunde einer bekannten Band anschreiben in deren Ecke die eigene Musik liegt, "If you like the band xyz you might like my music as well - check it out". Viel copy&paste, aber es funktioniert.

Ab und an mal ein Musikstück austauschen oder neue Bilder hochladen, Blogs posten etc. hilft, wenn man erstmal Leute auf der Freundesliste hat, die auch immer mal wieder zurück auf die Seite zu holen - über die "XYZ hat ein neues Stück hochgeladen"-Meldungen die dann automatisch erzeugt werden.

Was ich bisher noch nicht versucht habe ist einfach scheisseberühmt zu werden wie z.B. Madonna oder so - dann kommen die Hits von ganz alleine. ;-)
 
A
Anonymous
Guest
myspace geht mir immer mehr auf den sack, jetzt kann ich nicht mal mehr auf die classic page theme wechseln und muss mich auf dieser neuen unübersichtlichen seite zurecht finden, wo die ganze rechte seite sowieso mit werbung zugepflastert ist...

und dann diese beatport comment werbungen von irgendwelchen releases die ganze zeit, das ist schon fast spam, hört auf damit wenn ihr wollt das eure musik wirklich ernst genommen werden soll (aus dem forum war da niemand). werbungen von freunde/bekannte damit habe ich keine probleme, aber von leuten von denen ich nie irgendwo irgendwas gehört habe, das wird einfach denied, sorry. release flut, auch schon ohne netlabels, manche labels denken wollen quantität statt qualität und hauen die teile nur so raus. was sich bei manchen scheinbar sogar bezahlt macht
 
C
changeling
Guest
FlashPlayer 10 nötig = kein Mac OS X 10.3 mehr?

Holla,

habe heute festgestellt, dass mySpace jetzt anscheinend den Flash Player 10 braucht, den es leider nicht für Mac OS X 10.3.9 mehr gibt. :sad:

Andererseits werden die Seiten jetzt deutlich schneller geladen. :lol:
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben