Nine Inch Evolver nochmal ;)

Bluescreen

|||||||||||
Jau, Ihr seid alle sehr h

Jau, Ihr seid alle sehr höflich. Aus einem anderen Forum gab's aber jetzt endlich mal eine ehrliche Meinung:

Wow,
I must feel like a MAJOR DICK tonight.

Go back and listen to TrashFaces' mix again.

THAT'S how the remix should sound


I wouldn't even affiliate myself with NIN with the mix in this post. I mean, shit, are we here to freakin promulgate mediocrity? It smells like a demo, sounds like a demo, looks like a demo...you get the picture.

No offense guy....I don't even know you....but....don't think this is a CONVINCING demo of ANYTHING!

MOVE me if you want to SELL me.

I don't have a PEK, but I wouldn't buy one based on your demo. No offense meant here....but get your phukkin skills in line before you go cold calling this stuff on serious buyers like the posters on this board.

We all know the PEK is serious EQPT. Surprise us. Thrill us. .........oh........and don't bore the original artist.

I would be wanting Trent Reznor to be completely RAPTURED with my shit upon hearing it if I was you.

Are you posting here in case he reads it? NO....but wouldn't you just CRAP yourself if he did and LIKED IT????

Don't worry....it didn't happen.

Different strokes dude. Have a nice day.


***Please forgive me if I wasn't "user friendly" in this post....it's been a long week and "approachable" isn't in my dictionary anymore.
;-)
 

Jörg

*****
Ich hab mir das Ding noch nicht angeh

Ich hab mir das Ding noch nicht angehört, aber da scheinst du an einen Die Hard NIN Fan geraten zu sein! ;-)
 

moognase

|||||||
ich musste mich erst mal schlau machen weil ich nicht so gan

ich musste mich erst mal schlau machen weil ich nicht so ganz verstanden hab was hinter diesem track steckt.

also verstehe ich das richtig: die damen und herren neunzollnägel wollen ihre tracks remixt haben, stellen die schnipsel online, man lädt sich das runter, mixt sich die finger wund, und dann darf man es den ursprungskomponisten selber und auch den freunden der künstler zu gehör bringen, und dann gibt ein laut eigenauskunft überarbeiter oder übernächtigter herr und neunzollnagelfreund seinen mostrich dazu?

ok, so weit so gut - aber von wem stammen jetzt die backgroundmixe? die sind doch eigens komponiert, oder? oder sind die auch von den neunzöllern?

also dann kommt jetzt senf:
ich mag die singweise des sängers nicht, mir plärrt er zu viel und klingt durchaus unzufrieden mit der weltlage; ich kann ihn allerdings in anbetracht der weltlage durchaus verstehen.

die übrige musik fing interessant an, verlor sich jedoch etwas weil da dieser sänger kam, und alles wurde etwas laut. und mittendrin habe ich ausgeknipst, weil es mir zu unübersichtlich wurde.

eigentlich bin ich kein geeigneter kritiker für diese sache, denn ich kenne erstens den zweck der aufnahme nicht und zweitens: die musik der nägeltypen ist mir auch fremd.

da ich aber so gerne meinen unqualifizierten senf zu dingen gebe, von denen ich nicht das geringste verstehe, heißt mein verdikt:

1.) kündige dem derzeitigen sänger und stelle einen anderen ein. vielleicht braucht simon wilcox geld, oder norah jones, und sie akzeptiert einen Gesangspart? säuselfeen dieses kalibers finde ich in ordnung.
2.) die musik an sich finde ich gut. sie sollte mehr synthesizerparts, soli, effekte usw. enthalten.
3.) sie dürfte auch ruhiger sein.
4.) dem track liegen keine anderen infos bei, zb text oder zweck oder botschaft oder mission oder aussage. ich weiß noch nicht mal wie es heißt. (ich nehme mal an, jeder kennt es und lacht jetzt - oder?)

kritik ist ein gefährlicher drahtseilakt, denn sie macht den kritiker und den urheber eines werkes verletzlich.

also, nicht die paar punkte falsch aufgreifen. schlecht ist die sache nicht, aber sie bedarf vielleicht mehr hintergrundinformationen für unbedarfte hörer.

viel glück bei dem versuch, die angesprochene zielgruppe zufriedenzustellen. der kommentierende herr war wohl etwas gereizt; da wurden offensichtlich bestimmte erwartungen nicht erfüllt, nehme ich an?

moognase
 

Bluescreen

|||||||||||
Danke f

Danke für Deinen ausführlichen Kommentar.

Das Original heisst "Only" von Nine Inch Nails, man kann es sich hier anhören / -schauen: http://www.nin.com/visuals/index.html

Irgendwo auf der Seite gibt's auch die Vocals und Spuren zum remixen.
Den Backgroundmix habe ich in dem Fall komplett selbst gemacht mit dem Evolver, ursprünglich hatte ich nur vor, ein paar Sounds aus dem Stückchen nachzuprogrammieren.

ich mag die singweise des sängers nicht, mir plärrt er zu viel und klingt durchaus unzufrieden mit der weltlage
Ja, stimmt, Reznor ist ein bisschen weinerlich geworden.

ich kann ihn allerdings in anbetracht der weltlage durchaus verstehen.
Da bietet es sich ja geradezu an, den Weltschmerz auf Beziehungskisten zu reduzieren ;-)

eigentlich bin ich kein geeigneter kritiker für diese sache, denn ich kenne erstens den zweck der aufnahme nicht
Einen Zweck gibt es nicht, außer dass es mir Spass gemacht hat, in der Freizeit mit meinen Synthies rumzuspielen.

dem track liegen keine anderen infos bei, zb text oder zweck oder botschaft
Den Text habe ich nur als Sound eingesetzt, also geschnitten und wild verteilt. Deshalb ist das wohl auch nicht verständlich, die Botschaft damit auf "Spass an Sounds" reduziert.

viel glück bei dem versuch, die angesprochene zielgruppe zufriedenzustellen
Meine Zielgruppe sind die Teilnehmer von ein paar Internetforen, und die sind leicht zufriedenzustellen. Zumindest sagen sie meistens nix ;-)

der kommentierende herr war wohl etwas gereizt
Vermutlich. Die Formulierungen finde ich aber durchaus imposant und habe mir vorgenommen, ein paar Bausteine daraus für eventuelle zukünftige Verwendung zu speichern ;-)
 

Bluescreen

|||||||||||
[quote:5133b06e71=*moognase*]ps

warum soll das


moognase schrieb:
ps

warum soll das überhaupt remixt werden? dient das einem bestimmten zweck?
Interessiert mich zwar persönlich nicht, aber ich nehme an, dass das eine Art Werbung ist. Weil die Downloads nur in Formaten für bestimmet Programme zur Verfügung stehen, könnte man vermuten, dass da vielleicht auch von den Herstellern was an Geld geflossen ist.

Im übrigen bin ich etwas hilflos bei der Antwort auf Deine Fragen nach Zweck, Sinn, Botschaft. Ich bastele nur aus Spass an der Freud.
 

moognase

|||||||
danke f

danke für die erklärungen! wenn man sich mit der sache vertraut macht, hört man die sache natürlich mit gespitzteren ohren.

spaß an der sache ist auch mein beweggrund zum rumklimpern, daher finde ich die erste reaktion des ersten kritikers etwas übertrieben.

weil: jeder jeck is anders, und sooo schlimm wie der das sagt ist deins ja nun echt nicht.
wenn das im radio liefe würd ich sagen, interessant, von wem ist das? ist zwar nicht so ganz meine musikalische welt, aber muss ja auch nicht.

ich würd trent aber dennoch empfehlen, mal urlaub zu nehmen, er klingt wirklich gestresst. er soll aber bloß nicht irgendwo blödes hinfahren.
 

moognase

|||||||
gibts daf

gibts dafür eigentlich regeln? wenn man jetzt die remix-trackse runterlädt, aber man sagt sich, die musik passt nicht zu meiner idee, ich will nur den sänger haben und was lustiges draus basteln, geht das? ich hab da so ne idee, aber ich weiß nicht ob die nin-fans nicht nach lynchjustiz rufen würden wenn ich da sowas abwegiges mit anstelle. die reaktion bei deinem seriösem versuch ist ja schon eher drastisch...
 

cereal

||||
Sch**** auf die NIN-Fans ;-)
Wenn da die Tracks zum Download


Sch**** auf die NIN-Fans ;-)
Wenn da die Tracks zum Download stehen, dann hol sie dir und mach daraus was du willst. Das ist doch der Witz am remixen. Finde ich.

Apropos "only": ich finde da die Vorstellung sehr lustig, dass Reznor betrunken vor dem Spiegel steht und feststellt, dass der Typ den er Anschaut nur er ist. ("There is no you, there is only me")

Sorry, dass ich hier einfach so reinposte, ohne den "Nine Inch Evolver" zu hören, aber ich darf da gerade keine mp3s herunterladen... :roll:
 

Bluescreen

|||||||||||
Ich bin selbst nicht unbedingt NIN-Fan. Nur habe ich halt im

Ich bin selbst nicht unbedingt NIN-Fan. Nur habe ich halt im allgemeinen keine Vocals für meine Tracks, und da lagen grad welche rum und die Akkordfolge fand ich auch ganz gut um damit ein paar eigene Sounds unterzubringen ;-)

Deshalb habe ich mich auch nicht für irgendwelche Remix-Regeln interessiert.
 


News

Oben