Oberheim Synthesizer OB-X8 (Oberheim is back)

colectivo_triangular
colectivo_triangular
||||||||||
swissdoc
swissdoc
back on duty
Das klingt doch jetzt mal richtig ordentlich!
Nicht schlecht, aber es eiert mir etwas zu doll, was dem globalen Vibrato LFO geschuldet ist. Auch würde ich die Stimmen wohl nicht so hart links und rechts pannen. Auch ist es recht viel von einem Sound gewesen. Offenbar war der Spieler "carried away by the sound"...
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Zumindest klingt er gefühlt hier (auch ohne LFO-Vibrato) etwas „verwaschener“ als in den anderen Demos.

Fazit: Es muss also an den schmalen Potikappen liegen ;-)
 
H
Hamudi2000
|||
Was hat der denn jetzt für Potikappen? Ich hab Bilder gesehen mit den Original-Oberheimkappen als auch Bilder mit diesen Billigkappen?
 
renewerk
renewerk
||||||||||

Sicher ist das nur ein Sound und auch kein wahnsinnig aufregender, aber dieser hat in meinen Ohren genau das OB vintage Flair und ich kenne und hatte auch einige.

Gerade weil es hier nur der eine Sound ist und kein Sekunden Schnipsel vor dem nächsten Beispiel, hört man die Details irgendwie umso besser. Hier hört man endlich auch im unteren mittel Bereich das typische Oberheim Fundament, das ihn doch von den anderen Nachbauten, auch OB-6, unterscheidet die da meist etwas weniger Substanz haben. Selbst der Xpander hat hier Druck.

Der OB-X8 ist von den neuen analogen scheinbar die echte Vintage Perle, vorausgesetzt man liebt diesen Oberheim typischen wimmernden, wehmütigen und zugleich wuchtigen Sound.
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Haha, herrlich…wenn zu rockig, dann heißt es „antiquierter Sound für antiquierte Leute“, wenn ein Sound mal zu lang gespielt wird „der hat ja nur einen Sound drauf“, wenn Töne nur kurz angespielt werden „da kann man ja die Klangentwicklung nicht hören“, wenn kein Kirmes Trance gespielt wird „klingt nicht modern genug“, und last but not least „ich kann Jump nicht mehr hören“…etc pp :harhar:

Zu den Klavieren geht es eine Tür weiter!
 
Otterl
Otterl
zwangserleuchtet
Man bedenke: wir sind auf Thread-Seite "42"; was sagt uns das?
Genau: DIE Antwort. Die da lautet:
Jedes bisher gepostete VDO ist nicht das Gelbe vom Ei, man erhält
dennoch einen repräservativen Querschnitt, wenn man sich durchgehört hat:
Die Kiste scheint ganz gut zu klingen. Kommt gut an Oberheim ran :weich:
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
In Villariba im Oberdorf wird ein guter Querschnitt präsentiert in VillaBacho im Unterdorf die Querschnittslähmung
 
microbug
microbug
MIDI Inquisator
Haha, herrlich…wenn zu rockig, dann heißt es „antiquierter Sound für antiquierte Leute“, wenn ein Sound mal zu lang gespielt wird „der hat ja nur einen Sound drauf“, wenn Töne nur kurz angespielt werden „da kann man ja die Klangentwicklung nicht hören“, wenn kein Kirmes Trance gespielt wird „klingt nicht modern genug“, und last but not least „ich kann Jump nicht mehr hören“…etc pp :harhar:

Zu den Klavieren geht es eine Tür weiter!

Hier wird halt ALLES zermeckert.
 

Similar threads

dilettant
Antworten
142
Aufrufe
7K
intercorni
intercorni
FixedFilter
Antworten
38
Aufrufe
2K
G
Tom Noise
Antworten
92
Aufrufe
6K
45tsdfp983fou350j
4
Moogulator
Antworten
567
Aufrufe
48K
micromoog
micromoog
dilettant
Antworten
61
Aufrufe
4K
Feinstrom
Feinstrom
 


Neueste Beiträge

News

Oben