PPG Wave 3.V

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Scaramouchè, 25. März 2010.

  1. det sin ja n paar Knallschoten ... irgendwie lustig
     
  2. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Piece of Cake! :supi:

    [​IMG]
     
  3. Also den typen ganz rechts würde ich persönlich jetzt nicht unbedingt als Knallschote bezeichnen...wenn ich mich nicht irre müsste das Luca Anzilotti von SNAP sein.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    non eric mal wieder in der glanzleistung :)
    interview mit leuten die ppg nicht kennen oder nicht benutzen . 1a.
    permanentes slanggelaaber vom eric . 75 prozent des interviews
    dann die typischen fragen :
    ist der jetzt blau?
    gabs ja schon als 2.2?
    funktioniert auch mit windows? hammer!!!
    der entwickler ist wiedermal ersichtlich über die falschen fragen irritiert.

    fehlt nur noch das eric wieder in den menüs falsche einträge aufruft und aufsäufst
    vorher noch 2 minuten sinnlose muso-filmmusik.
    aber ist ein original der eric :)
     
  6. hat halt was an der waffel der non ...
    aber egal ist doch normal und sowiso unter künstlern.
     
  7. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Auf deren Webseite ist darüber leider noch nichts zu finden; sonderbar.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    proffesionelle anti-presentation

    eric:
    was ist neu

    ....
    ja ist wie 2 auch nur mit term

    eric : da müssen wir das mal genauer in angriff nehmen
    wechselt sofort zu messe besucher ohne weiter zu fragen :)



    kennen sie wave 2?
    kandidat1:
    ja aber hatt nie funktioniert :)
    kanditat 2:
    kenn ich nur von steinberg
    hatt aber funktioniert

    dann wieder kandidat 1:
    hab ihn mir gekauft
    dann 5 minuten wie der klingt
    dann auf die frage wie teuer
    kandidat 1: keine ahnung :)

    sagen haft
     
  9. Das Video ist doch kein Testbericht, sondern nur ein erster Messeeindruck, der spontan zusammen gestellt wurde. Ich finds schon OK so.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    super eindruck grade ja deshalb
    macht keinen unterschied oder?
    einfach lachhaft.
     
  11. claas

    claas -

    Die beiden, die mit Non Eric da waren, sind nicht zufällig, sondern als seine Begleiter dort. Und, wie oben schon verlinkt, durchaus prominentere Zeitgenossen. Das Gerede von Non Eric ist zwar teilweise grenzwertig, aber immerhin hat er als einer der wenigen Messeberichtserstatter erste Eindrücke von dem Wave-Plug-in geliefert. Für mich ist das der PPG Wave 3.v wesentlich interessanter, als diese ganzen Korg/Yamaha/Steinberg-Grütze, die ansonsten so auf den einschlägigen Seiten gezeigt wird.

    Gruß, claas
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    wenn das seine begleiter sind is es um so peinlicher da sie obwohl sie prominent sind so lächerlich reagierten
    haben sie nicht gewusst das da die kamera läuft.
    prominent
    wieso prominent
    ich hab die nochnie im fernsehen gesehn
    erst wenn mann ins fernsehen kommt jeden tag ist mann prominent.
    ansonsten ist auch der schraubenlackierer bei den werkzeuglern im dorf prominent sowieso.
     

    Anhänge:

  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vielleicht wird da Quantität und Qualität durcheinandergebracht: Die Leute im Big Brother-Container
    sind mit sicherheit "prominent"... das wars dann aber auch schon.
     
  14. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Ab und zu sind die "Non Eric" Sachen ein wenig zum Fremdschämen, denn das kommt häufig etwas unvorbereitet und holprig daher. Auf der anderen Seite in Zeiten des langweilen Hochglanzstromlinienförmigkeit und 20x Take-Nehmen bis es fehlerfrei ist hat das aber auch seinen kindlichen Charme. Daher schaue ich mir deren Podcasts schon ganz gerne an. Und Wolfram Franke dürfte mittlerweile abgehärtet sein, wenn MusoTalk vorbei kommt :mrgreen:


    PPG Wave 3.V finde ich natürlich eine klasse Sache und allgemein mehr zu Hardware tendierend, ist das wohl auch mal für mich ein Muss-Software-Kauf.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    big brothervtypen sind doch nicht prominent
    prominent sind die auf der prominenten party oder die stars halt.
    oder die politiker die im fernsehen kommen
    qualität ist sowieso nicht prominent , höchstens wenns aufs auge geht
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    mich stört wenn überhaupt nur der ständig fehlende informationsgehalt .
    er stellt cubase vor und sagt: da gibs plugins- hier der hall .dann verknipst er sich 2 minuten und sagt der hall hatt wenig rechenleistung.
    das wars dann so in der art . das ist fast in jedem muso-video so.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    finde dieses intervies ganz ok, sehr unterhaltsam...

    non eric wird gerne kritisiert für seine oft unkonventionelle herangehensweise, aber die macht doch eben den charme der seite aus.
    und ansonsten, macht es doch selbst und zeigt wie es geht! von magazinen bzw. heftern für die man bezahlt, bin ich eigentlich viel enttäuschter...
     
  18. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Also für mich ist da schon einiges an Infos enthalten... aber wie ich oben schon meinte, Wolfram Franke weiß ja, was auf ihn zukommt... deshalb erzählt er ja vorab Dinge, die gar nicht gefragt werden (würden) :gay:

    Auf jeden Fall ist das für mich mal ein Plugin, dass mich richtig interessiert...
     
  19. Ich finde die drei recht unterhaltsam und habe mir einige Beiträge angesehen. Sollte man nicht so ernst nehmen, was die
    drei sicherlich auch so empfinden.
    Grundsätzlich ist die Waveterm-Erweiterung wirklich klasse, weil damit die Resynthese möglich wird.
    Habe selbst das alte System hier, also 2.2, Waveterm A und Processor Keyboard - und das macht wirklich Spaß.
    Die Software wird sicherlich einfacher zu handeln sein, weil sie direkt in die DAW dank VST integriert ist.
    Leute die selbst gerne Wellenformen erstellen und Samples resynthetisieren, werden auf ihre Kosten kommen.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Auch ich habe seit langer Zeit mal wieder ein Auge auf ein Software-Produkt geworfen.
    Für diesen Preis ist das sicherlich eine hochinteressante Angelegenheit.
     
  21. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    cooles video.... :mrgreen:
     
  22. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Da gab´s doch mal den schönen Spruch:

    "Du siehst blöd aus und kannst nicht reden? Geh zu XXXXX, die nehmen jeden."

    Das Plug-In ist aber wirklich brauchbar. Vor allem für diejenigen, die keine Lust haben, endlos viel Geld und Zeit in ein Original zu investieren, oder denen ein MicroWave viel zu weit vom typischen PPG-Charakter entfernt ist.

    Stephen
     
  23. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    Das ist das Besondere an diesem Forum hier! Denn hier ist man nicht allein damit, dass man diese "Super-Eric-Präsentationen" einfach nur grauenhaft findet. Das Video hier unterscheidet sich auch überhaupt nicht von seinen Testvideos, gleiches Niveau wie gewohnt! :lollo:

    Ich glaub ich fahr auch mal auf so ne Messe und nehm meine Kamera mit und laber einfach mal einen an dort und nehm das auf, vielleicht werd ich dann auch endlich mal berühmt? Wahrscheinlich werden die aber mit so non-interessanten Bürgern wie mir gar nicht erst reden ... :?

    Und selbst wenn da der Papst stehen würde - es ist völlig wurscht wer was sagt und ob der berühmt war/ist - es kommt auf den Inhalt an! Als Scooter vor x Jahren sagten, man soll sich nen Quasimidi Raven kaufen, hab ich das gemacht und dann hat ich ne Deluxe Gurke daheim stehen!

    Sehr beeindruckend ist auch, dass man wieder mal bewusst hergeht und das genauso programmiert, dass das auch wirklich genauso schlecht klingt wie früher, und hier kann man dann sogar noch wählen wie schlecht das klingen soll! Hat er doch so gesagt der Entwickler da, oder!? :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen