Rhodes is back- Träume werden wahr!

Dieses Thema im Forum "Elektro-/ Akustisch" wurde erstellt von Fluxus Anais, 21. Januar 2007.

  1.  
  2. Das sieht ja furchtbar aus!
     
  3. mr.slow

    mr.slow ..

    ... kann man vielleicht schwarz umlackieren ;-)
     
  4. ACA

    ACA |

    Schön und gut, aber wie hört sich das neue Rhodes denn nun an.

    Hat schon jemand ein Audio-Demo gefunden?
     
  5. Gut hört es sich an! Eigentlich genau so wie das Alte.
    [​IMG]
    http://www.gearwire.com/rhodes-piano-wnamm-1.html
     
  6. ACA

    ACA |

    Schön, schön. Hört sich eindeutig nach Rhodes an.
    Hoffe so ein Teil kann man bald in der Schweiz antesten. Aber ich vermute das könnte ein Problem werden.
     
  7. EinTon

    EinTon .

    Scheint zwar hübsch zu klingen, aber bei der schlechten Aufnahmequalität kann man das natürlich nur vage beurteilen.
     
  8. ACA

    ACA |

    Ja, ganz klar. Daher wäre ein Antesten auch Pflicht vor dem Kauf.
     
  9. EinTon

    EinTon .

    Klar, das sowieso! :cool:
     
  10. Guest

    Guest Guest

    und das neue is auch wirklich elektromechanisch oder samples, nativ, physical modelling wasweissich memotronmässig, waldorf oder schweden-mäßig einfach nur in ein fettes gehäuse gepackt?
     
  11. ACA

    ACA |

    Nix Samples, ein richtiges elektomechanisches E-Piano halt. Oder redest du vom neuen Waldorf E-Piano?
     
  12. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    [​IMG]

    das sagt eigentlich alles. genau wie das alte.
    2-5k$ solls kosten?
    2 wär akzeptabel, 5 schon ziemlich heftig.