Sequential Pro 3 - Synthesizer mit 32 User-Wavetables

alexpen
alexpen
||||
Mit Ventris klingt ziemlich alles gut ;-)

Sicherlich sind interne Effekte mit guten Pedals nicht zu vergleichen.
 
Novex
Novex
||||||||||
Die Internen Effekte vom Pro 3 gefallen mir erstmal nicht besonders gut oder besser gesagt sie machen den Sound oft nicht besser sondern schlechter, die Effekte verbinden sich irgendwie nicht so schön mit den Sounds .
Das finde ich schon etwas enttäuschend .
Also der Korg Minilogue XD macht das viel besser, die Effekte sind auch nicht von der aller besten Qualität aber passen einfach Perfekt zum Grundsound des Minilogue XD .
Das mag evtl. daran liegen das der Minilogue XD einen im Gegensatz zum Pro3 Lo-fi mäßigeren Grundsound hat und daher die Effekte besser zum Grundsound des XD passen.
Der Minilogue XD braucht auch keine Externen Effekte, er klingt immer besser oder gleich gut mit den Internen .
Ich hatte schon das Zen Delay, Ventris oder Timefactor am Minilogue. Die braucht der Minilogue allerdings überhaupt nicht.


Der Reverb ist ganz okay vom PRO 3
Wenn man die Modulations Effekte ganz Sparsam einsetzt kann man sie schon gebrauchen aber da muss man echt aufpassen das sie den Sound nicht Schlechter machen als Besser.

Mit meinen Eventide Timefactor und Source Audio Ventris klingt der Pro 3 allerdings unglaublich gut .
Anscheinend braucht der Pro 3 einfach Hi-End Effekte da der Grundsound so gut ist .
Warum habe die nicht nur einen Effekt in den Pro 3 eingesetzt der dann aber besser klingt .
Das wäre sinnvoller gewesen .

Der Novation Peak bekommt das auch viel besser hin, der ist günstiger aber die Effekt sind richtig gut auch wenn es nur ein Delay und Reverb gibt.

Jetzt weiß ich auch warum in keinem Test Bericht was über die Qualität der Effekte vom Pro 3 steht.
Das sagt mit auch immer wieder das die meisten Test Berichte die es über Synths gibt eher Werbung sind oder einfach nur eine Beschreibung der Geräte sind .
 
Zuletzt bearbeitet:
Novex
Novex
||||||||||
Mit Ventris klingt ziemlich alles gut ;-)

Sicherlich sind interne Effekte mit guten Pedals nicht zu vergleichen.

Warum eigentlich nicht ?
Also der Novation Peak oder Minilogue XD brauchen keine Externen Effekte .
Da sind die eingebauten Effekte perfekt auf den Synth abgestimmt und klingen Super .
 
newuser
newuser
|||||
Warum eigentlich nicht ?
Also der Novation Peak oder Minilogue XD brauchen keine Externen Effekte .
Da sind die eingebauten Effekte perfekt auf den Synth abgestimmt und klingen Super .
Das habe ich mich auch gefragt, warum die Effekte so mittelmässig sind ? Polybrute!!!! und Nord Wawe 2 klingen top, aber auch der Prophet X hat brauchbares drin ! Gerade bei den Delays war ich etwas entäuscht.
 
alexpen
alexpen
||||
Warum eigentlich nicht ?
hängt natürlich davon ab, was man da erwartet... einiges fällt auch in die "Eigencharakter"-Schublade, was auch absolut legitim ist.

Mich wird allerdings wirklich wundern, wenn Reverb von Pro3 den Ventris schlägt ;-)
Würde mich auf dein Fazit sehr freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:
nox70
nox70
Nur noch (1) verfügbar.
Mal ne Frage, als ich den Pro-3 letztes Jahr hatte, gab es immer wieder mal ein Knacken im Sound. Das war bei bestimmten Cutoff/Resonanz-Stellungen der Fall in Verbindung mit Ringmod und FX... zumindest meine ich mich daran erinnern zu können. FX abschalten hatte glaube ich nix gebracht.

1. Knacken um 0:19, dann um 0:29, 0:40 .... Die Verzerrung (die ich beim Pro-2 besser bedienbar finde) mal außen vor lassen, darum geht es mir nicht.

Ich hatte den Pro-3 aber nicht ganz so lange, ggf. ist das aber bei den aktuellen Besitzern nicht mehr der Fall durch OS Update oder ich hatte ein Montags-Gerät....
 

Anhänge

  • pro3_ringmod.mp3
    1,8 MB · Aufrufe: 0
Novex
Novex
||||||||||
Mal ne Frage, als ich den Pro-3 letztes Jahr hatte, gab es immer wieder mal ein Knacken im Sound. Das war bei bestimmten Cutoff/Resonanz-Stellungen der Fall in Verbindung mit Ringmod und FX... zumindest meine ich mich daran erinnern zu können. FX abschalten hatte glaube ich nix gebracht.

1. Knacken um 0:19, dann um 0:29, 0:40 .... Die Verzerrung (die ich beim Pro-2 besser bedienbar finde) mal außen vor lassen, darum geht es mir nicht.

Ich hatte den Pro-3 aber nicht ganz so lange, ggf. ist das aber bei den aktuellen Besitzern nicht mehr der Fall durch OS Update oder ich hatte ein Montags-Gerät....

So ein knacken ist mir bis jetzt nicht aufgefallen, ich werde aber mal darauf achten .
 
Novex
Novex
||||||||||
Aus dem Pro 3 kommen ja mal sowas von extrem Organischen, Warmen, Fetten FM Ringmodulator und Röhren ähnlichen Sounds raus wie ich es nicht erwartet hätte.
Bei der Sounddemo 1 habe ich den Ventris Reverb benutzt.
Bei den Sounddemos 2-6 den Eventide Timefactor

Hier mal ein paar Sounddemos :
 

Anhänge

  • 1 Dist. Bass.mp3
    4 MB · Aufrufe: 7
  • 2 Dub Pad Pro 3.mp3
    3,8 MB · Aufrufe: 7
  • 3 Explosive Bass .mp3
    3,5 MB · Aufrufe: 7
  • 4 Meat Ring FM Random .mp3
    6,9 MB · Aufrufe: 7
  • 5 Pro 3 Perc. FM.mp3
    5,8 MB · Aufrufe: 6
  • 6 Tube Bass.mp3
    1,4 MB · Aufrufe: 6
Zuletzt bearbeitet:
lenoxx
lenoxx
||
Das stimmt wirklich mit den internen FX, sind wirklich nicht so doll. Der einzige Schwachpunkt.

FX Modulation intern daher etwas mau z. Bsp. Delay Time oder Hall irgend nen Amount.....

Dann braucht es dazu aber boutique-sexy Tretminen von Strymon und Eventide, etc. mit den entsprechenden Parametern via Midi.....?

Schade, dass man eben intern, in der sonst sehr guten Matrix, ohne solche Tretminen nichts weltbewegendes rauskitzeln kann betr. FX Modulation.

Naja dafür kitzelt mir der Pro sonst stets ein Lächeln ins Gesicht. :schwachz:

PS: Überleg mir das Rev2 Modul noch als Ergänzung. Oder noch warten, ob Dave zu Weihnachten was Neues rausbringt ?
 
lenoxx
lenoxx
||
Nach nur einem Tag testen muss ich sagen das ist der beste Synthesizer den ich bis jetzt besessen habe.
Da kommen ja mal sowas von extrem Organischen, Warmen, Fetten FM Ringmodulator und Röhren ähnlichen Sounds raus wie ich es nicht erwartet hätte.
Bei der Sounddemo 1 habe ich den Ventris Reverb benutzt.
Bei den Sounddemos 2-6 den Eventide Timefactor

Hier mal ein paar Sounddemos :
Dist. Bass total Psy !! Auch sehr schön für den nächsten Horror-Thriller 👍
 
Stue
Stue
Maschinist
OB-X in der Größe und Qualität eines P5/10 - wird gehofft, Markenregistrierung durch Sequential und wenige Andeutungen von Tom Oberheim deuten darauf hin...
 
aven
aven
|||||
@Novex
Das sind so Demos die ich vermisst und gesucht habe. Besonders gut gefällt mir das dritte Beispiel. Vielen Dank!
 
reznor
reznor
||||
Aus dem Pro 3 kommen ja mal sowas von extrem Organischen, Warmen, Fetten FM Ringmodulator und Röhren ähnlichen Sounds raus wie ich es nicht erwartet hätte.
Bei der Sounddemo 1 habe ich den Ventris Reverb benutzt.
Bei den Sounddemos 2-6 den Eventide Timefactor

Hier mal ein paar Sounddemos :
Ringmod Effekt oder meinst du am?
Fände ich cool wenn du etwas mehr zu den Patches sagen könntest. Was du da grob gemacht hast.
Da sind ein paar tolle Dinger dabei.
 
Novex
Novex
||||||||||
Ja, Ringmod Effekt, FM, AM und Filter FM.
Als Basis waren das meistens Presets wo ich einfach mal am Pro 3 rumgedreht habe.
Ich kann nicht mehr genau sagen was ich da gemacht habe, das war einfach intuitiv .
Da hatte ich den Pro 3 ja gerade mal ein paar Tage.
 
rz70
rz70
öfters hier
Aber genau das ist das geile am Pro 3. Du setzt Dich da dran, drehst ein wenig und nach ein paar Minuten ist ein tollen und unverbrauchter Sound fertig. Ist bei mir genauso. Noch nie hab ich an einem Synth so schnell und gut inspirierende Sounds geschraubt.
 
Bern
Bern
..
Hi Leute! Lacht nicht über die Frage, aber ... bin echt etwas verwundert: kann es sein, dass die Holzteile für den SE Europa-Export deutlich einfacher ausfallen, als auf den Marketingphotos? Vielleicht könnten ein paar Pro 3 Besitzer hier kurz ansagen, wie die Holzqualität bei Euch ist? Danke!

1.PNG 2.PNG
 
H
HorstBlond
|||||
oh ha - die unvernünftige Seite von mir hat den SE auf dem Schirm - ich finde ja die "rustikale" Variante schöner und würde mich ärgern, wenn die andere Variante aus dem Karton käme. Beim Fussboden/Parkett ist das ja umgekehrt: da gibt es rustikale Sortierungen, angefeuert und bis hin zu "mit Astlöchern". Dort ist das die günstigere Variante, weil der Produzent nicht so viel aussortieren muss...
 
rz70
rz70
öfters hier
Hi Leute! Lacht nicht über die Frage, aber ... bin echt etwas verwundert: kann es sein, dass die Holzteile für den SE Europa-Export deutlich einfacher ausfallen, als auf den Marketingphotos? Vielleicht könnten ein paar Pro 3 Besitzer hier kurz ansagen, wie die Holzqualität bei Euch ist? Danke!

Anhang anzeigen 114599 Anhang anzeigen 114600
ich hab nur den "normalen" Pro-3, aber das ist schon etwas was ich nicht behalten würde. Hat was vom Poly D Holz ;-)
 
Bern
Bern
..
oh ha - die unvernünftige Seite von mir hat den SE auf dem Schirm - ich finde ja die "rustikale" Variante schöner und würde mich ärgern, wenn die andere Variante aus dem Karton käme. Beim Fussboden/Parkett ist das ja umgekehrt: da gibt es rustikale Sortierungen, angefeuert und bis hin zu "mit Astlöchern". Dort ist das die günstigere Variante, weil der Produzent nicht so viel aussortieren muss...
Ich finde daran überhaupt nichts unvernünftig 😅 ... ich mag die Optik links auch lieber, obwohl das ja im Auge des Betrachters liegt und ich wollte auch gar nicht in so eine Richtung. Aber den Unterschied kann man nicht ignorieren, wenn man den "Wert" der Klappfunktion nebenan stellt und den Mehrbetrag für die Holzwangen erwägt.
 
newuser
newuser
|||||

Sieht doch recht ähnlich aus, mir gefällt die schwarze Version besser, einfach stimmiger, aber Ok manche hämmern ja überall Holz an die Seite....
 
newuser
newuser
|||||
Stimmt, das passt schon viel besser als oben das Bild. Aber ist natürlich nicht klug so unterschiedliche Bilder zu veröffentlichen.
Es ist schon so, dass die Prominenz die schönsten Masserungen zugeteilt bekommt, man kann aber auch Glück haben, Holz ist eben natur und schwer bestimmbar.
Zudem sich jedes Holz verändert, Walnuss wird mit der Zeit von Asche zu Orange,gerade wenn es nür geölt ist, so ist das Möbelstück von heute, manchmal das Missfallen von morgen, die Masserung bleibt natürlich;-) und wenn kaum eine vorhanden dann sieht es halt tot aus, dann habe ich lieber Schwarz....
 
Bern
Bern
..
Es ist schon so, dass die Prominenz die schönsten Masserungen zugeteilt bekommt, man kann aber auch Glück haben, Holz ist eben natur und schwer bestimmbar.
Zudem sich jedes Holz verändert, Walnuss wird mit der Zeit von Asche zu Orange,gerade wenn es nür geölt ist, so ist das Möbelstück von heute, manchmal das Missfallen von morgen, die Masserung bleibt natürlich;-) und wenn kaum eine vorhanden dann sieht es halt tot aus, dann habe ich lieber Schwarz....
Da gehe ich sogar mit: wenn keine Maserung vorhanden ist, dann lieber schwarz! :xenwink: Ich bin von meinen E-Gitarren eben gewohnt, dass man in der Regel für einen gewissen Aufpreis (auch bei gebrauchten) auch die optisch interessanteren Tops bekommt. Der Aufpreis für die SE Klappfunktion macht für mich persönlich dann nicht mehr viel Sinn, wenn die Seiten nach Ikea MDF-Furnier aussehen ... Den Hinweis über Asche zu Orange nehme ich gern auf, das war mir - als Holz-Laie - nicht bekannt. Merci!
 
newuser
newuser
|||||
Da gehe ich sogar mit: wenn keine Maserung vorhanden ist, dann lieber schwarz! :xenwink: Ich bin von meinen E-Gitarren eben gewohnt, dass man in der Regel für einen gewissen Aufpreis (auch bei gebrauchten) auch die optisch interessanteren Tops bekommt. Der Aufpreis für die SE Klappfunktion macht für mich persönlich dann nicht mehr viel Sinn, wenn die Seiten nach Ikea MDF-Furnier aussehen ... Den Hinweis über Asche zu Orange nehme ich gern auf, das war mir - als Holz-Laie - nicht bekannt. Merci!
Ja mein Prophet 10 hat sich schon verändert, das dauert natürlich ein paar Jahre, aber ich habe ihn vom Ständer genommen und habe gesehen das sich unter der "Weg Rutschchutz" vorn noch die alte Holzfarbe befindet,der Rest hat sich also durch Tageslicht verändert,ging mir mit den ehemaligen Wallnussholz ebenso, meine Frau konnte die Farbe nicht mehr ertragen nach 5- 6 Jahren.

Ich hatte die Spezial Variante ja hier der braucht auch mehr Platz.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben