SixTrack Midi via Behringer BCR 2000

DJAJ62

|||
Hallo
Kann mir jemand helfen meinen SixTrack mit BCR 2000 zu steuern?
Ich stelle wie hier im Forum gelesen die Parameter + 2 ein aber nix ändert sich!
LG Andreas
 

DJAJ62

|||
Hallo und Herzlichen Dank für deine Bemühung.
Wenn ich das richtig übersetze heißt es doch
Halte den Rekord Taster im Control Fenster und drücke die Taste im 4 Select Fenster?
da entert sich nichts müsste doch im Display a oder b stehen :roll:
LG Andreas
 

DJAJ62

|||
Hallo
Doch da steht das was vorher da gestanden hat :roll:
Wenn ich Programm 11 spiele und dann die Tasten Kombination drücke entert sich im Display nichts es steht nach wie vor 11 da. :opa:
Wenn ich nun Parameter 19 bearbeite und dann die Tasten Kombination drücke entert sich im Display wieder nichts es steht nach wie vor 19 da. :selfhammer:
Wenn den Rekord Taster im Control Fenster drücke leuchtet die Diode nach betätigung der Taste im 4 Select Fenster erlischt sie das ist alles
Mir ist entwischen aufgefallen das er auf alle Midi Kanäle reagiert egal welchen ich über Parameter 37 Midi in einstelle.
"Der ,,SixTrak'' befindet sich in exzellentem Originalzustand und wurde kaum und ausschließlich im Studio eingesetzt. Alle Funktionen sind abrufbar, die Curtis-ICs makellos und die Werkeinstellungs-Sounds praktisch unverändert." stand in der Ebay Auktion.
http://www.ebay.de/itm/231919638920?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT
Gibt es einen Editor womit ich das ganze dann per PC einstellen könnte ?
LG Andreas
 

DJAJ62

|||
mink99 schrieb:
Da steht nix im Display nachher ...
O das habe ich falsch verstanden als Frage "Da steht nix im Display nachher ?"
Sol aber heißen "Da steht nix im Display nachher !"
Stimmt jetzt läuft er.
War da noch das Problem mit den Midikanälen
Danke Andreas
 


Sequencer-News

Oben