Kaufhilfe SPDIF / ADAT zu AES3 Konverter ?

verstaerker

verstaerker

*****
gibts sowas?

Die Adam und Genelec Monitore sollen über diesen Input besser klingen und logischerweise weniger Latenz haben als wenn erst mein Audio-Interface in Analog wandelt und dann die Monitore wieder zurück wandeln.
Leider bietet die mein UAD Apollo kein AES3 Outoput
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Bin mir nicht ganz sicher was du genau willst, aber Ding fällt mir noch ein, ist aber alles andere als preiswert.


Der MC-4 ist ein mehrkanaliger, High-Performance-Digital-Audio-Formatkonverter für ADAT™, AES3- und S/P-DIF-Signale.


  • ADAT™-, AES/EBU- und S/P-DIF-Schnittstellen in einem Gerät
  • Format- und Abtastratenwandlungen von 32,0 kHz – 192,0 kHz bei allen Formaten
  • SMUX2- und SMUX4-Unterstützung für ADAT™-Konvertierungen
  • Signalverbesserung durch audiophil-optimierte PLL-Synthesizer
  • Extrem-flexible Synchronisierungsmöglichkeiten
  • Separater AES11-Referenztakteingang für z.B. den Rundfunkeinsatz
  • Konvertiert selbständig und bidirektional unterschiedliche Taktraten: X-SRC
  • 16-kanalige Abtastratenwandlersektion (SRC) für bidirektionale Konvertierungen
  • Kontinuierliche Signalausgabe bei Abriß der eingehenden Audio- oder Taktreferenzsignale
  • Alle SRC-Arbeitsmodi auch ohne externe Taktreferenz nutzbar
  • AES11, Grade 1, interne Ultra-low-jitter Taktbasis (0.5 ppm)
  • Word-Clock-Ausgang auch nutzbar als Taktreferenz für das Studio-Set-Up
  • Einfach zu konfigurieren
  • Alle Einstellungen werden nach dem Ausschalten im internen FLASH-Speicher übernommen
  • Platzsparendes 1/2 19"-Gehäuse ermöglicht den Einbau von zwei Geräten nebeneinander in einer Rack-Höheneinheit
  • Eingebautes, international nutzbares Netzteil
  • Dieses Produkt enthält JetPLL™-Technologien, die durch Sonopsis lizensiert sind. JetPLL™-Designs unterliegen dem Urheberrecht von Sonopsis und/oder mehreren Patenten. Das JetPLL™-Wort und -Logo sind Marken von Sonopsis. Weitere Informationen finden Sie unter www.JetPLL.info.
 
Würze

Würze

¿
Behringer "Ultramatch" SRC 2496, SRC 2000.
Allerdings nur noch gebraucht.

 
borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Bin jetzt nicht sicher welches Apollo du hast, aber mit nem simplen Spdif zu AES Kabel sollte das ganze schon funktionieren.

Wenn du allerdings mit Toslink rausgehst tuts vielleicht auch ein schnörkelloser Adapter wie jener hier:
https://www.amazon.de/Tendak-Optische-Toslink-Koaxial-Converter-zu/dp/B07CWVGBWB/ref=asc_df_B07CWVGBWB/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=204347255414&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=6828143967817663431&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=20231&hvtargid=pla-459067176198&psc=1&th=1&psc=1
 
verstaerker

verstaerker

*****
Bin jetzt nicht sicher welches Apollo du hast, aber mit nem simplen Spdif zu AES Kabel sollte das ganze schon funktionieren.

Wenn du allerdings mit Toslink rausgehst tuts vielleicht auch ein schnörkelloser Adapter wie jener hier:
https://www.amazon.de/Tendak-Optische-Toslink-Koaxial-Converter-zu/dp/B07CWVGBWB/ref=asc_df_B07CWVGBWB/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=204347255414&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=6828143967817663431&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=20231&hvtargid=pla-459067176198&psc=1&th=1&psc=1
Apollo X6 hab ich... ja das Kabel könnte theoretisch funktionieren
 
verstaerker

verstaerker

*****
gibts n Unterschied zwischen einem Mikrophone Kabel und nem AES/EBU Kabel?



funktionieren beide für beides?
 
borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Die digitalen Kabel haben einen höheren Widerstand und sind damit weniger Störanfällig, aber im Prinzip kann man beide für nen digitalen Anschluss nutzen.
 
verstaerker

verstaerker

*****
ich bräuchte den auf 10m … wäre dann vielleicht ne gute Idee statt eines einfachen microphone Kabels
 
alexpen

alexpen

|||
Ich hatte mal vor ein paar Jährchen dieses Kombo, um Genelecs an SPDIF anzuschließen


Dazu brauchst Du noch ein Mikrophone bzw. AES Kabel.

ich bräuchte den auf 10m … wäre dann vielleicht ne gute Idee statt eines einfachen microphone Kabels
Ich würde zunächst ein normales Microphone Kabel ausprobieren, wenn Du eins zur Hand hast. Normalerweise sollten die problemlos funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
verstaerker

verstaerker

*****
Ich würde zunächst ein normales Microphone Kabel ausprobieren, wenn Du eins zur Hand hast. Normalerweise sollten die problemlos funktionieren.
ja funktioniert... wenn es funktioniert , dann funktionierts? Dann gibts keinen Grund n anderes Kabel zu kaufen oder?


Es klingt übrigens durchaus n Stück besser als über Analog. Es wirkt noch präziser und etwas dynamischer.

Nachtrag:
Das ist sogar deutlich besser. Krass!
Meine Erkenntnis des Jahres!
 
Zuletzt bearbeitet:
Audiohead

Audiohead

||||||||||
 


News

Oben