Suche MIDI-Interface für iPad

U
Uli_S
||||||||
Ich hab ein iPad (Gen8, also ohne "Air" oder "Mini" oder "Pro") bekommen.

Im Gegensatz zu meinen Android Phone oder zum iPad pro meiner Frau hat das statt USB-C
nun den proprietären "Lightning-Connector". Nun hab ich noch eine Steckernorm im Haus (seufz).

Kann mir jemand ein einfaches Midi-Interface für das iPad empfehlen, damit ich eine
normale Tastatur dranhängen kann?

Ich hab bislang nur das "IK Multimedia iRig Midi 2" gefunden - ich hatte gehofft,
das geht günstiger.



PS:
Ich hab noch ein paar Roland Boutiques mit USB-Anschluss.
Gibts da ein verträgliches Kabel von Lightning auf USB?
Ich fürchte, es wird am mangelnden Treiber iPad-OS -> USB-Midi scheitern..
 
Zuletzt bearbeitet:
noir
noir
( ͡° ͜ʖ ͡°)
Ich würde keine speziellen Lighting Geräte kaufen. Nimm das Apple Camera Connection Kit mit Lade-Option (Ja ich weiß die 40 Euro tun weh...) und schließ alles an was MIDI (oder Audio) "Class Compliant" ist. Das meiste moderne Gear mit USB MIDI erfüllt das. Der ganze Boutique/Aira Scheiß von Roland leider nicht.

Weiterer Vorteil: Du kannst USB Hubs anschließen oder sogar Speicher.
 
sugo
sugo
-.-.-.-.-
Ich würde keine speziellen Lighting Geräte kaufen. Nimm das Apple Camera Connection Kit mit Lade-Option (Ja ich weiß die 40 Euro tun weh...) und schließ alles an was MIDI (oder Audio) "Class Compliant" ist. Das meiste moderne Gear mit USB MIDI erfüllt das. Der ganze Boutique/Aira Scheiß von Roland leider nicht.

Weiterer Vorteil: Du kannst USB Hubs anschließen oder sogar Speicher.
Genau so mach ich es auch und es läuft erstaunlich gut, obwohl ich hier "nur" ein I-Pad der 6. Gen habe.
 
notreallydubstep
notreallydubstep
kein dubstep, wirklich nicht
Und wenns klassisches Midi braucht: ein iConnectivity iCM1 mit Lightningkabel ordern, sind bisschen schwer zu finden, aber haben mir die letzten Jahre treue Dienste geleistet (maybe hätte ich noch eins über, muss mal gucken).
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Ja, mit dem Camera Connection Kit bist du erstmal gut beraten, wie von @noir beschrieben.
 
kirdneh
kirdneh
s_a_m
Wenn du nur Synths auf dem iPad spielen möchtest,
würde ich das Yamaha BT-01 empfehlen, MIDI per Bluetooth, so hast du den Anschluß frei für Stromversorgung.
Ich nutze das schon lange, funktioniert tadellos, ohne merkliche Latenz.
 
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||||
Camera Connection Kit direkt von Apple, für Midi über Din vielleicht das zoom u-24? Gibs bei ebay für um die 60 Euro und neu so um die 100.
 
patrese
patrese
..
Moin, da hab ich auch mal ne Frage : Möchte ONSONG auf dem Ipad pro (Lightning Anschluss) als Midi Master laufen lassen und meinen Yamaha MODX und den Roland FA von Onsong midimäßig umschalten lassen.
Sprich Text in Onsong anwählen und die Keyboards stellen sich auf den entsprechenden Sound um. Hab daran gedacht dieses CME WIDI Master zu kaufen und vom Ipad via Bluetooth anzusteuern (zum MODX) und von dort zum Roland. Weiss auch nicht ob man da 2x den WIDI Master anlegen kann. Jeweils 1 für jedes Keyboard. Bisher war der MODX mein Master Gerät und Midi mäßig mit dem Roland nur zum umschalten der Sounds verbunden, so wollte ich das auch weiterhin haben. Beide Keyboards haben nur Midi In / Out keinen Thru....
Oder wäre es besser per Camera connetion Kit ein Midi Interface anzuschließen? Ipad muss ja auch geladen werden....dann müßte ich mir erst das andre Connetion Kit kaufen das auch einen Ladeanschluss hat. Geht mir halt um die eleganteste und stressfreiste Lösung auf der Bühne
 
microbug
microbug
MIDI Inquisator
Finger weg von allem, was sich über MIDI mit Spannung versorgt, das funktioniert nämlich nicht zuverlässig überall. Entweder per Kabel, zB das MIDI 1 von Iconnectivity, wenn Du das noch irgendwo bekommst, (siehe Posting weiter oben) oder wenn schon Bluetooth, dann das Teil von Roland, das hat eine Batterie drin und zapft nicht verbotenerweise aus MIDI die Spannung ab.

Der aktuelle Adapter fürs iPad heißt aber schon lange nimmer Camera Connection Kit, sondern USB Lightning Camera Adaptor.

Daran kann man zB auch das ESI MIDIMate eX anschließen, das kann ich ebenfalls wärmstens empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads

Moogulator
Antworten
1
Aufrufe
2K
Moogulator
Moogulator
 


Neueste Beiträge

News

Oben