SYNTHESIZERS.COM Sammelsurium

A
Anonymous
Guest
Die beiden Filter sind um über 20% hoch ! Die VCOs wiederum gehen ja noch. Ringmodulator dafür 30% !!!


schauts dass mal genau an, nach meinem ersten Überfliegen sehe ich differenzen zu vorher im Bereich von 7%-30%
 
FixedFilter
FixedFilter
|||||||||||
Die Preiserhöhung lag ungefähr bei 15%. Im einzelnen wirkt das noch nicht so hart, die Erhöhung merkt man erst beim Kauf von mehreren Modulen. Da ist man schnell mal mit 80 - 100 Dollar mehr dabei. Insgesamt sind die Module aber im Vergleich zu anderen Herstellern aber immer noch günstig.
 
FixedFilter
FixedFilter
|||||||||||
Funky40 schrieb:
Die beiden Filter sind um über 20% hoch ! Die VCOs wiederum gehen ja noch. Ringmodulator dafür 30% !!!

Gut, dass ich mir den Ringmodulator und den Ladder Filter noch rechtzeitig bestellt habe :P
 
moondust
moondust
|||
jetzt kann ich wieder ohne angstträume beruhigt schlafen. ;-)


der dollar soll jetzt wieder in der keller purzeln , dann macht das kaufen auch eher wieder spass
 
A
Anonymous
Guest
Hab auch die beiden Filter bestellt. Und genau die VCOs werden dann mal noch kommen.

Wenn man jetzt aber für 2000$ bestellt, dann wirkts dann doch anders wenn es dann jetzt 2400$ sind.

Wahrscheinlich sind die Preise immer noch im Rahmen, aber der anstieg ist happig und wird für mich zur folge haben dass ich einiges eher woanders nehmen werde, z. Bsp.bei Curetronic.
 
A
Anonymous
Guest
.............seuftz.

Wieviel gehen denn die hoch mit den Preisen ? weiss man das schon ?
 
A
Anonymous
Guest
Ich glaub auch so um die 15%.
Genau weiss ich es aber nicht, wurde aber im Curetronic Thread
glaube ich schon gepostet.
 
moondust
moondust
|||
also mir hat er am telefon mal gesagt nicht 15% ehr drunter , aber ich denke 10% werdens wahrscheinlich schon sein
 
island
island
Modelleisenbahner
Mindestens (für ne neue Fräse musss es eh reichen ;-) ), na ja is auch OK.
 
island
island
Modelleisenbahner
serenadi schrieb:
Bin auch sehr gespannt auf Deine Erfahrungen.


Gestern kann die Sendung von „Tube Amp Doctor“, Himmel was zum Teufel haben die den geschickt, der Größe nach zu urteilen nen Bausatz für’n Atomkraftwerk :roll:. – Gut OK is übertrieben – aber im Vergleich zum Original Tank ist das Teil riesig (Und passt null in mein Gehäuse, na Klasse - also dann dahinter gestellt, aber das ist auf dauer auch keine Lösung).

Und der Klang: he Cool, jetzt ist der Größenunterschied verständlich
Ich find das voll und ganz die 39€ Wert und kann ich nur empfehlen, wenn auch bei ganz aufgedrehtem Reverb-Mix es wesendlich leiser (auch gegenüber der kurzen Federn) wird, bzw. zum Schluss garnix mehr kommt. :denk:

Dann ist mir noch eine Idee gekommen (vielleicht ist’s auch Blödsinn) aber könnte man nicht das Signal zum REVERB-TANK aufsplitten und in beide (jetzt wo zwei hab) schicken und den Output wieder zusammen Mixen? He ich bin kein Bastler, aber das müsst doch gehen, oder was meint Ihr?:birne:


Und was mach ich mit den riesen Teil, wie gesagt ins Gehäuse passt nicht mehr
Eine Idee ?
 
A
Anonymous
Guest
Man könnte ja auch vielleicht beide Tanks einbauen und dann nach Belieben zwischen den beiden wählen, oder?
 
S
serenadi
..
island schrieb:
[... wenn auch bei ganz aufgedrehtem Reverb-Mix es wesendlich leiser (auch gegenüber der kurzen Federn) wird, bzw. zum Schluss garnix mehr kommt. :denk:
Das ist in der Tat komisch, hört sich für mich wie ein Phasendreher an.
Hast Du die gleichen Kabel benutzt, wie zur alten Spirale ?
IN und OUT nicht vertauscht ?

Gut zu hören, daß es sich klanglich lohnt.
Ist der Hall länger, oder ist er "nur" dichter ? (die Kurze und die Lange Spirale sind ja beides "Medium" Typen).

Ich habe natürlich auch überlegt, was dann mit der 2.Spirale anzufangen wäre.
Schalter wäre die einfachste Lösung.
Am besten wäre eine zweite Platine, mit Treiber und Mischer, um dann zwischen beiden Spiralen ineinander überzublenden.
Direkt die 2. Spirale anzuschließen, wird wahrscheinlich wegen der Impedanzen und dem daraus resutierendem Strom Probleme geben.
Ich habe auf jeden Fall vor, mir die Schaltung mal etwas genauer anzusehen, dann kann ich mehr sagen.
Im Moment habe ich aber erstmal andere Sachen zu tun, musst Du Dich etwas gedulden. Ich könnte aber in Aussicht stellen, eine evtl 2. Platine auch für Euch zu machen.

Die lange Spirale werde ich mir aber wohl aufgrund deiner Aussage in den nächsten Tagen mal bestellen.
Dann kann ich Dir auch sagen, ob sich die genauso verhält.
Danke für Deine Info.
 
island
island
Modelleisenbahner
serenadi schrieb:
Das ist in der Tat komisch, hört sich für mich wie ein Phasendreher an.
Hast Du die gleichen Kabel benutzt, wie zur alten Spirale ?
IN und OUT nicht vertauscht ?
Jo, natürlich :schaem: (ab einem gewissen alter sollte man nach Mitternacht schlafen gehen ;-) )

serenadi schrieb:
Gut zu hören, daß es sich klanglich lohnt.
Ist der Hall länger, oder ist er "nur" dichter ? (die Kurze und die Lange Spirale sind ja beides "Medium" Typen).
Na ja, ich würd sagen er ist vorallem "offener" nicht so gedrungen wie bei der kleinen. Klingt für mich irgendwie klarer und breiter. :roll:


serenadi schrieb:
Ich habe natürlich auch überlegt, was dann mit der 2.Spirale anzufangen wäre.
Schalter wäre die einfachste Lösung.
Am besten wäre eine zweite Platine, mit Treiber und Mischer, um dann zwischen beiden Spiralen ineinander überzublenden.
Direkt die 2. Spirale anzuschließen, wird wahrscheinlich wegen der Impedanzen und dem daraus resutierendem Strom Probleme geben.
Ich habe auf jeden Fall vor, mir die Schaltung mal etwas genauer anzusehen, dann kann ich mehr sagen.
Im Moment habe ich aber erstmal andere Sachen zu tun, musst Du Dich etwas gedulden. Ich könnte aber in Aussicht stellen, eine evtl 2. Platine auch für Euch zu machen.
Das wär klasse ! Is wircklich schade das ich nich beides nutzen kann. Das Umkabeln ist auf dauer doof, außerdem stehn die tanks dann immer blöd im weg :cry:

serenadi schrieb:
Die lange Spirale werde ich mir aber wohl aufgrund deiner Aussage in den nächsten Tagen mal bestellen.
Dann kann ich Dir auch sagen, ob sich die genauso verhält.
Danke für Deine Info.

Tu das, ist echt die ca. 45 € (mit Versand) wert.
 
S
serenadi
..
So, nun habe ich auch das "dicke Ding", die lange Hallspirale.

Erstmal: TubeAmp Doctor hat von einem auf den anderen Tag geliefert, klasse! Kann ich nur empfehlen.

Ich habe die Spirale vorläufig über einen Umschalter angeschlossen, so daß ich den direkten Vergleich mit der Kleinen habe.

Und ich muss island recht geben: Es lohnt sich auf jeden Fall.
Die große Spirale klingt wesentlich natürlicher, nahezu "edel" gegenüber der Kleinen. Zuerst scheint es einem etwas leiser zu sein, aber der Hall ist tiefer, ausgewogener, nicht so aufdringlich "gepresst" wie bei der Kleinen.

Aber auch mit der Großen muss imho ein Hochpass dazu, denn bei tieferen Tönen, untenrum, wird's ganz schön dick und das ist nicht unbedingt positiv, denn dann verwäscht das Ganze doch sehr.

Ich kann jedem nur empfehlen, wenn er das Reverbmodul bei Synthesizer.Com bestellen will, mit Roger vorher zu verhandeln, ob der die größere Spirale gleich mitschicken kann, oder das Modul ohne Spirale verschickt, die bekommt man ja hier problemlos.

Allerdings betrachte ich die kleine Spirale nicht als wertlos. Sie hat ihren eigenen Klangcharakter und hat damit für mich auch 'ne Berechtigung.
Meine Modding-Gedanken werde ich also im Kopf behalten und bei gegebener Zeit mich drum kümmern.

Vorerst tut's der Umschalter, das klappt problemlos (Schalter DPDT, oder 2xUM, sowohl Ein- als auch Ausgang geschaltet).
 
island
island
Modelleisenbahner
serenadi schrieb:
So, nun habe ich auch das "dicke Ding", die lange Hallspirale.

Erstmal: TubeAmp Doctor hat von einem auf den anderen Tag geliefert, klasse! Kann ich nur empfehlen.

Ich habe die Spirale vorläufig über einen Umschalter angeschlossen, so daß ich den direkten Vergleich mit der Kleinen habe.

Und ich muss island recht geben: Es lohnt sich auf jeden Fall.
Die große Spirale klingt wesentlich natürlicher, nahezu "edel" gegenüber der Kleinen. Zuerst scheint es einem etwas leiser zu sein, aber der Hall ist tiefer, ausgewogener, nicht so aufdringlich "gepresst" wie bei der Kleinen.

Aber auch mit der Großen muss imho ein Hochpass dazu, denn bei tieferen Tönen, untenrum, wird's ganz schön dick und das ist nicht unbedingt positiv, denn dann verwäscht das Ganze doch sehr.

Ich kann jedem nur empfehlen, wenn er das Reverbmodul bei Synthesizer.Com bestellen will, mit Roger vorher zu verhandeln, ob der die größere Spirale gleich mitschicken kann, oder das Modul ohne Spirale verschickt, die bekommt man ja hier problemlos.

Allerdings betrachte ich die kleine Spirale nicht als wertlos. Sie hat ihren eigenen Klangcharakter und hat damit für mich auch 'ne Berechtigung.
Meine Modding-Gedanken werde ich also im Kopf behalten und bei gegebener Zeit mich drum kümmern.

Vorerst tut's der Umschalter, das klappt problemlos (Schalter DPDT, oder 2xUM, sowohl Ein- als auch Ausgang geschaltet).

Erstmal: Siehste habs ja gesagt.. ne echt is klasse das Dicke-Ding :P
Ja die Leute in Worms sind super :!:

Umschalter :?: gibt's so was fertig wo ? (bin ein Bastel-Depp :oops: ) wär toll, weil ich auch find die kleine hat auch ihre Reize :)
 
S
serenadi
..
Jo, danke nochmal für Deinen Vorab-Test. :D

Umschalter: Ich habe DIESEN HIER verwendet. (Gibts aber in jedem Elektronik-Shop, Beizeichnung : 2xUM)

Auf den Mittleren Kontakt kommt die Strippe zum Modul, auf den oberen die zur Großen Spirale, auf den unteren die zur Kleinen.
Der Umschalter hat im Gehäuse eigentlich 2 Schalter (6 Anschlüsse), das oben gesagte gilt dann jeweils für den Eingang und den Ausgang.

Edit: Sorry, musst Du natürlich löten, so einen Schalter, wobei nur die Innenleiter der Kabel geschaltet werden, die Äußeren (Abschirmung) kann mann alle zusammen verbinden, liegen eh an Masse.
 
island
island
Modelleisenbahner
serenadi schrieb:
Jo, danke nochmal für Deinen Vorab-Test. :D
Also das war ja wohl @meic und Deine Idee ;-) also Dank ich EUCH :P



serenadi schrieb:
Edit: Sorry, musst Du natürlich löten, so einen Schalter, wobei nur die Innenleiter der Kabel geschaltet werden, die Äußeren (Abschirmung) kann mann alle zusammen verbinden, liegen eh an Masse.
Das wird nix bei mir (hb mein Lötkolben, nach dem zweiten Zimmerbrand an BROT-FÜR-DIE-WELT geschickt ;-) )!

Na ja vieleicht find ich ja mal was unhandwerkliches ;-)
 
S
serenadi
..
Kommst Du zum "Happy Knobbing" ?

Ich könnte Dir im Moment nur anbieten, mein Modul bis dahin mit dem Schalter und zwei weiteren Buchsen (Cinch, hinten) zu versehen, und auf dem Treffen tauschen wir einfach die Module.

Was mir vorschwebt, ist ein Regler zum Überblenden, vielleicht mit Schalter für parallelen oder seriellen Betrieb der beiden Spiralen.
Aber das schaffe ich nicht bis Anfang Juni.

Mit dem Schalter ist nicht aufwendig, das bekäme ich "auf die Schnelle" hin. Allerdings ohne Beschriftung auf der Front.
 
island
island
Modelleisenbahner
serenadi schrieb:
Kommst Du zum "Happy Knobbing" ?

Ich könnte Dir im Moment nur anbieten, mein Modul bis dahin mit dem Schalter und zwei weiteren Buchsen (Cinch, hinten) zu versehen, und auf dem Treffen tauschen wir einfach die Module.

Was mir vorschwebt, ist ein Regler zum Überblenden, vielleicht mit Schalter für parallelen oder seriellen Betrieb der beiden Spiralen.
Aber das schaffe ich nicht bis Anfang Juni.

Mit dem Schalter ist nicht aufwendig, das bekäme ich "auf die Schnelle" hin. Allerdings ohne Beschriftung auf der Front.

Na das wäre Super !!! :lol: :lol: :lol:
Das mit dem Überblenden wäre natürlich der Hit, stell mir das grad vor JO!
Also ich setzt alles drann zu kommen (schon wegen Deinem Angebot!).
 
S
serenadi
..
Dann würde ich den Schalter so einbauen, daß da später noch ein Poti Platz hat. Den Schalter kann man dann ja weiterverwenden. Mal sehen.

Vielleicht schickst Du mir deine Mail-Adresse per pm. Dann kann ich Dir kurz vorher noch Bescheid geben.
 
A
Anonymous
Guest
So, hab jetzt die beiden Filter von Dotcom bekommen, :D


Frage; Kann ich die auch mit Line Pegel füttern ( wie Motm, (glaub ich ) ) oder muss ich da ein extern Input Modul zu haben ?


Dann noch ne Frage wegen dem strom: Ich hab die Module in die 19" Rahmen eingebaut, muss ich da jetzt irgend etwas erden oder sonstwie auf was aufpassen ?
(Hab das kleine Steckernetzteil ( mit 110V Anschluss :? ) )
 
S
serenadi
..
Line-Pegel ist ungefähr 10 mal so klein, wie die internen Synthesizer-Pegel.
Könnte also ein bischen stärker rauschen.

Funktionieren sollte es aber genauso.

Die Masseverbindung sollte ja vom Netzteil kommen. 3 Drähte: +15V, -15V und halt die Masse.

Mit jeder Klinkenverbindung stellst Du die Masse zu den anderen Modulen (Geräten) her.
 
A
Anonymous
Guest
serenadi schrieb:
Die Masseverbindung sollte ja vom Netzteil kommen. 3 Drähte: +15V, -15V und halt die Masse.

Mit jeder Klinkenverbindung stellst Du die Masse zu den anderen Modulen (Geräten) her.

Ich verstehe bei Strom nur Bahnhof ! Also ich muss nirgens noch was verlöten oder sonstwie machen ? einfach Kabel einstöpseln und fertig ?

Anders gefragt: was darf ich auf keinen Fall nicht tun ?
es darf ja einfach kein Strom auf den Rahmen kommen, weil der ja den wiederum aufs Rack übertragen würde. Wie könnte das geschehen unter notrmalen Bedingungen ?


( ich hoffe das stört jetzt hier nicht im Thread, aber als reiner Sammelsuriumthread ist er ja schon etwas verwüstet )
 
S
serenadi
..
Was heisst einfach einstöpseln ?
Die Dotcom-Module haben ja auf der Platine den 6-Pin AMP-Stecker.
In de Beschreibung der Module ist genau angegeben, welche Pins da wie belegt sind.
Dein Netzteil wird doch nicht die gleichen Stecker haben, oder doch?

Was Du auf keinen Fall mach darfst, ist +15V und -15V vertauschen.
 
A
Anonymous
Guest
Also fürs erste hab ich ja das steckernetzteil von Dotcom ( QPS 2)
Das eigene +-15V kommt erst später. Bekomm da eins vom Semtex inkl. Midiinterface ( ist halt auf einer Platine, wollte ja zwar nur Midi, aber trifft sich grad gut so )

Das heisst ich brauche da also keine Bedenken zu haben.

Der Warnhinweis von denen hat mich halt verunsichert: Einbau ins RAck auf eigene Gefahr, oder so ähnlich. ( Naja, Amistyle )

ok, dann bin ich beruhigt.


Für die Curetronicmodule muss ich jetzt aber Verbindungskabel basteln, weisst du wie die stecker heissen ? oder hast du gar ne Reichelt Best. Nr. ?
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben