SYNTHESIZERS.COM Sammelsurium

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von serenadi, 30. September 2005.

  1. Es gibt ja nun einige Leutchen hier, die Synthesizers.Com Module besitzen.
    Was haltet Ihr davon diesen thread zu unterstützen, in dem alle mal auflisten, welche Module sie besitzen ?
    So als Pool, zur Information, gezielten Fragen, Diskussion, Erfahrungsaustausch usw.
    Die Infos sind hier im Forum sehr verstreut, auf diese Weise könnte man direkt die richtigen Leut ansprechen.


    Meine bescheidene Liste:

    2 x Q106 Oscillator ( Anmerkungen und Modding)
    1 x Q141 Oscillator Aid
    1 x Q107 State Variable Filter (Modding)
    1 x Q150 Transistor Ladder Filter
    2 x Q111 Pan/Fade ( Anmerkungen und Modding)
    2 x Q108 Amplifier
    1 x Q116 Ringmodulator
    1 x Q115 Reverb

    weiterhin befinden sich im Moment noch ein paar Nicht-Dotcom Module im System:
    MOTM 440 Descrete 24dB OTA Filter (DIY-Hinweise hier und hier)
    Dual-ADSR (Curtis, demnächst als 2 getrennte CV-ADSR)
    LFO (Standard Schaltung, Dreieck)
    Key-CV- und Gate-Multiple
    S&H/Noise/Random (erweiterte Formant-Schaltung)
    Mixer (flexibel nutzbar, als 8in1, 2x 4in1, oder 4x 2in1 - eigene Schaltung)
    Doepfer MCV4

    Und hier die links zu den bisher geposteten Listen innerhalb dieses threads:
    meic
    Bernie
    island
    Monolith2063
    unit-sound
    Happy
    Funky40

    weitere threads zum Thema:
    Modularsysteme (allgemein)
    Gehäuse
    Multiples
    Anordnung von Modulen
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dies sind die Module von mir:

    Dies sind die Module von mir:
    3) Anyware bzw. Formummodular VCO
    1) Q105 Slew Limiter
    3) Q106 Oscillator
    2) Q107 State Variable Filter
    5) Q108 Amplifier
    5) Q109 Envelope Generator
    1) Q110 Noise
    1) Q111 Pan/Fade
    2) Q113 8-Channel Mixer
    1) Q115 Reverb
    1) Q116 Ring Modulator
    1) Q117 Sample and Hold
    1) Q118 Instrument Interface
    1) Q119 Sequential Controller
    1) Q122 Mini Jack Interface
    5) Q124 Multiple
    1) Q125 Signal Processor
    1) Q127 Fixed Filter Bank
    1) Q130 Clipper/Rectifier
    3) Q132 Double Blank Panel
    1) Q137 Power Control & Interface
    1) Q140 Fixed Filter Bank Aid
    3) Q141 Oscillator Aid
    1) Q147 Distributor
    1) Q161 Oscillator Mixer for Q106
    1) Q162 filter Mixer for Q107
    1) Q150 Transistor Ladder Filter
    1) Q960 Sequential Controller
    1) Q962 Sequential Switch
    1) Q963 Trigger Bus
     
  3. Bernie

    Bernie Anfänger

    Dies sind die Module in meinem System:

    #101 POWER CONTROL


    Dies sind die Module in meinem System:

    #101 POWER CONTROL
    #102 AC POWER INTERFACE
    #105 SLEW LIMITER
    #106 VCO (3x)
    #107 STATE VARIABLE FILTER
    #108 VCA (2x9
    #109 ENVELOPE GENERATOR (2x)
    #111 PAN /FADE (2x)
    #115 REVERB UNIT
    #116 RING MODULATOR
    #117 SAMPLE & HOLD
    #118 INSTRUMENT INTERFACE
    #119 SEQUENCIAL CONTROLLER
    #122 MINI JACK INTERFACE
    #124 MULTIPLES (4x)
    #127 FIXED FILTERBANK
    #130 CLIPPER (derzeit nicht funktionsfähig)
    #140 FIXED FILTERBANK AID
    #141 OSCILLATOR AID
    #150 TRANSISTOR LADDER FILTER
    #161 OSCILLATOR MIXER
    #162 FILTER MIXER

    Diese Module sind gestern zum Versand gegangen:
    #960 SEQUENTIAL CONTROLLER
    #961 SEQ. INTERFACE
    #962 SEQ. SWITCH
    #963 TRIGGER BUS

    Das ist dann die letzte Ausbaustufe meines Systems, da werde ich wohl nichts mehr erweitern. Ist auch ein Platzproblem, denn wenn ich das letzte Modul reingeschraubt habe, ist kein Blindpanel mehr da.
     
  4. Happy

    Happy -

    so nach weihnachten, wenn der weihnachtsmann da war und hoff

    so nach weihnachten, wenn der weihnachtsmann da war und hoffentlich was aus amiland mitgebracht hat, werd ich mal listen.

    bisher hab ich wegen geldmangel fast nur module zur stromversorgung, zur "basistonerzeugung" und zum <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uencen.

    es wird bestimmt einige jahre dauern, bis ich so tolle systeme habe wie meic oder serenadi. bernie ist eh unerreichbar. ;-)

    an euren erfahrungen bin ich sehr interessiert. z.b. welche module supergeil sind, welche man erstmal entbehren kann. alles an tipps und tricks. ziemlich klasse fände ich irgendwann mal ein kleines dotcom-treffen. ist natürlich schwer hinzukriegen, weil viel viel aufwand. aber wär schon toll
     
  5. [quote:80d316bc14=*Happy*] ... es wird bestimmt einige jahre

    Über Bernies Systeme (nicht nur DotCom) sind wir uns wohl einig.
    Auch meic und island haben schon mächtig Holz.

    Meine paar Module sind jedoch auch erst der Anfang. Ob ich noch weitere Dotcom-Module kaufe, ist ungewiß, die Filterbank habe ich da zunächst mal im Auge.
    Ansonsten existiert in meinem provisorischen Rahmen bisher nur ein DUAL-ADSR (Curtis) und ein simples LFO-Modul (DIY).
    Vorhanden sind weiterhin
    3x Curtis VCO
    1x Curtis VCF
    1x Curtis Dual-VCA
    sowie eine Handvoll LFOs und Noise.
    Die habe ich aber noch nicht in Modulform gepackt. Bin im Moment ziemlich pleite.
     
  6. [quote:7ae875a665=*Happy*]... welche module supergeil sind,

    Supergeil ist für mich das Multimode (Q107) VCF. Sehr flexibel.
    Gemoddet mit einem Schalter für Clipping (ist nur als Jumper auf der Platine).
    Mit dem Clipping kann es wirklich schreien und ächzen.

    Sehr flexibel und soundmäßig gut ist das Pan/Fade (Q111).
    Zwar mit Einschränkung ( -> www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=2337 ), aber "reparabel"

    Der Ringmodulator (Q116) klingt zwar nicht schlecht, ich hätte allerdings drastischere Ergebnisse erwartet.
     
  7. Happy

    Happy -

    [quote:a2c96104a1=*serenadi*]
    Supergeil ist f


    Den Q107 Filter hab ich schon mal auprobieren können. Den find ich auch wirklich klasse.

    Über das Pan/Fade- Modul ist hier im Forum ja auch schon viel gutes berichtet worden. Das muß schon recht spektakulär sein.

    Kann man eigentlich z.B. einen Andromeda oder einen <a href=http://www.sequencer.de/syns/moog>Moog</a> Prodigy über CV -Anschlüsse mit dotcom-Modulen koppeln? Die MFB-Filterbox müßte man doch auch einbeziehen können., oder? :shock:
     
  8. phreek

    phreek -

    ich werde mir n

    ich werde mir nächste woche 4 .com Sequencer zulegen um meine beiden sam 16 ein wenig zu entlasten. 2 119er und 2 960er. gäbe es noch was zu beachten ?
     
  9. Happy

    Happy -

    [quote:0c5ef105df=*phreek*]ich werde mir n

    Hallo phreek

    Zum Q960 gibt es noch eine Option:

    "Optional Reset Feature

    The optional Q960RF Reset Feature adds a new position to the Q960's mode switch that provides a real-time Reset position. The Reset mode position is unmarked, one click beyond the Stop setting, and causes the Sequencer to reset to stage 1 when selected. The results are very musical when played during a <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uence along with the Skip feature. Add this feature to your Q960 order by selecting part number Q960RF on the Order Form. Price: $80.00. "

    Dann gibt es noch die ergänzenden Module Q961-Q963.

    Vielleicht hast Du das aber schon selbst auf der dotcom Homepage gesehen.
     
  10. island

    island Modelleisenbahner

    Also ich auch :P Modular: Synthesizers.com1 x Q105 Sle

    Also ich auch :P
    Modular: Synthesizers.com
    1 x Q105 Slew Limiter
    5 x Q106 Oscillator
    1 x Q107 Stat Variable Filter
    3 x Q108 Amplifier
    4 x Q109 Envelope Controller
    1 x Q111 Pan/Fan
    1 x Q113 8-Channel Mixer
    1 x Q115 Reverb (grössere Hallspirale)
    1 x Q117 Sample and Hold
    1 x Q118 Instrument Interface
    1 x Q119 Sequenzer
    2 x Q124 Multiples
    1 x Q125 Signal Processor
    1 x Q130 Clipper/Rectifier
    1 x Q161 Oscillator Mixer
    1 x Q162 Filter Mixer
    1 x Q150 Transistor Ladder Filter
     
  11. super.

    Eine Frage zum Reverb (Q115)

    Wie beurteilst Du


    super.

    Eine Frage zum Reverb (Q115)

    Wie beurteilst Du den Klang ?
    Ein Freund hat vor kurzem ein Leslie gekauft, da ist auch eine Hallspirale drinne - die klingt aber wie eine Kloschüssel.
    Da kenne ich doch wesentlich feineres.

    Hast Du mal reingeguckt ?
    Ist da eine Accutronics Spirale drin ?
    Wieviel Hallfedern hat die ?

    Ich finde das Döpfer-Reverb nicht schlecht wg dem eingebauten Filter.
    Weiß aber nicht, ob die Qualität so gut ist.
     
  12. island

    island Modelleisenbahner

    [quote:e40124ed50=*serenadi*]
    Wie beurteilst Du den Klang ?


    Ich find in gut, zumal das Ding den Vorteil hat, das ich auch Steuersignale damit bearbeiten kann. Gibt klasse Efekte (z.B. ein "Hallendes LFO")

    Ja, klar is unten offen ;-)
    Weis net, woran kann ich das sehen ? :dunno:
    Drei .

    Da kann ich nicht mitreden, Döpfer hab ich nur einmal gesehen und gehört, und fand's grauslich (beides... was ich sah und hörte) :cry:
     
  13. Accutronics Hallspiralen sind (oder waren ?) die *angesagten

    Accutronics Hallspiralen sind (oder waren ?) die "angesagten Teile".
    Stand meist drauf (Typenschild).

    3 Federn ist schon mal gut, macht dichteren Sound als 2.

    Auf die Idee, damit Steuerspannungen zu verhallen bin ich noch nicht gekommen - find ich juut.

    Doepfers Reverb habe ich noch nicht gehört, preislich so ziemlich das selbe, allerdings mit dem Filterchen, darum interessant.

    btw, ich habe mich gewundert, daß Du kein Noise hast - aber dann sollte ja auch 'ne Filterbank her. ;-)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Phreek: Ich kann dir nur gratulieren, denn die beiden Seque

    @Phreek: Ich kann dir nur gratulieren, denn die beiden Sequencer ergànzen sich gut und der Q960 ist sowieso obergeil:) Ich habe auch die Modifikation und mòchte auch ungern darauf verzichten. Mich wùrde aber mal interessieren, ob man die Lampen des Q960 und 962 auch hier in D bekommen kann. Ich wùrde mir auch weitere Dotcommodule kaufen, denn Roger hat sicherlich noch viele Ideen und vielleicht gibt es dann einen Bode Shifter oder endlich einen CV-ENV. Die Module sind jedenfalls echt top. Mir fehlt nur ein wenig das fiese und kalte. Das ging mit meinem Doepfer-System besser. Das klang immer sehr elektrisch. Aber die beiden VCOs von Thommy bieten auch viel Abwechslung und ein wenig andere Farbe.
     
  15. Bernie

    Bernie Anfänger

    [quote:81f79511ca=*Happy*]es wird bestimmt einige jahre daue

    warte mal ab, bis Du die 50 überschritten hast.... :roll:
     
  16. Bernie

    Bernie Anfänger

    [quote:93a1de4b67=*serenadi*]super.
    Eine Frage zum Reverb (


    Einfach toll, das Modul ist ein muß. Ebenso das Pan-Fade-Modul.
     
  17. island

    island Modelleisenbahner

    [quote:24f2416c17=*serenadi*]Accutronics Hallspiralen sind (

    Kann keins finden oder es ist für meine Augen zuklein :roll:

    Für Noise war ich zu geizig ;-) nehm das vom Voyager - Rausch auch :P Und Filterbank, ja man das steht auch noch auf dem Plan (und noch so einiges :? hab aber vorläufig keine Kohle muss also sparen und das kleine Musikeck muss auch noch umgebaut werden ....
     
  18. island

    island Modelleisenbahner

    [quote:8cc388e203=*Bernie*][quote:8cc388e203=*Happy*]es wird

    Mist ich hab einfach zu spät angefangen ;-)
     
  19. Happy

    Happy -

    [quote:6fc9c1776c=*Bernie*]
    warte mal ab, bis Du die 50


    Das ist leider gar nicht mehr so weit hin. :sad:
     
  20. Happy

    Happy -

    [quote:baa52a2ae0=*island*]

    Mist ich hab einfach zu sp


    Dito
     
  21. [quote:8eb40d6f8f=*Happy*]Das ist leider gar nicht mehr so w

    so lange Du Happy bist ... ;-)

    Ich hab ja auch nur noch 'ne handvoll Jahre, aber ein Ziel:
    Bis 50 soll der Modular fertig sein

    :shock:
     
  22. Happy

    Happy -

    [quote:58eb5dfe77=*serenadi*]

    so lange Du Happy bist ...


    Mein Spitzname hat zwar eine ganz andere Ursache, die schon über vierzig Jahre zurückliegt, aber ich bin wirklich meistens "happy". ;-)

    Bis ich fünfzig bin möchte ich meinen Modular auch einigermassen komplett haben, falls das überhaupt möglich ist. Zusätzlich vielleicht noch ein paar Erstmalnixe(tm) und mit Hilfe das Forums also durch Euch und mit Euch noch ne Menge über Synthesizer lernen.
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das h

    Das hòrt sich an, als seien Modularsynth Altherrengeràte :) Ich bin jetzt erst 40 :cool:
     
  24. Happy

    Happy -

    [quote:7eae92298c=*meic*]Das h

    Genau das hab ich auch schon gedacht.
    Vielleicht gibts ja bald nen Thread mit dem Titel:

    Altersprofil der Modularsynthuser ;-)
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    es gibt schon einen

    es gibt schon einen über Alter..
    www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic. ... hlight=alt

    nur nicht speziell der rothaarigen Modularuser-Alter, welche mit <a href=http://www.sequencer.de/syns/synthesizers.com>Synth.COM</a> Modulen arbeiten und gerne Spaghetti essen (nur, damit man ein bisschen vorselektiert) ;-) *G*
     
  26. Happy

    Happy -

    [quote:97782748a6=*Moogulator*]es gibt schon einen

    Ja, den kenn ich wohl. War ja auch nicht ernst gemeint.

    Und Du junger Hüpfer machst ja sowieso den "Altherrenschnitt" der Modularschrauber kaputt. ;-)
     
  27. Happy

    Happy -

    heute abend hab ich endlich das geh

    heute abend hab ich endlich das gehäuse für meinen dotcom-krams fertig und die paar module eingebaut.

    und schon fangen die probleme an:
    als modular-neuling krieg ich den q960 nicht richtig ans laufen. da kommen immer nur tieffrequente "plopp-töne" raus, sogar wenn ich gar keinen input drin hab. es ist egal ob ich den output über eine von den stages oder sogar über den q962 nutze.

    was mach ich falsch? :?
     
  28. Versuchst Du den Out des Sequenzers abzuh

    Versuchst Du den Out des Sequenzers abzuhören ?

    Der erzeugt CVs, mit denen Du VCOs in der Tonhöhe steuerst. (z.B.)
     
  29. Happy

    Happy -

    au weia :oops:

    danke serenadi, jetzt is alles klar

    m


    au weia :oops:

    danke serenadi, jetzt is alles klar

    muß halt noch ganz viel üben
     
  30. don't worry, be HAPPY ;-)

    don't worry, be HAPPY ;-)
     

Diese Seite empfehlen