Top Ten der meisgestreamten Acts

sospro
sospro
○□○□
Im allgemeinen sind "Synthesizer Music Groups"
kaum bis gar nicht vertreten...
Am ehesten noch im Hip-Hop bereich...

Und natürlich Lady Gaga:)

Bei den 20ern kenne ich mich gar nicht aus...

Fazit...Willst du mit Synthesizern Unsterblichkeit erlangen, spiele noch etwas Gitarre dazu:katzendarm:....:denk:
 
Archivicious
Archivicious
|||
Ansonsten würde mich die Definition "Filterung auf TeilmarktPop" interessieren, erklärt das, wieso keine Elektronische Musik dabei ist?
Vermutlich... wobei ich eh nicht glaube, dass elektronische Musik so viel gestreamt wird wie Pop/Hip Hop (außer vielleicht Sachen wie David Guetta... oder fällt das schon wieder unter Pop?).
Aber es erklärt auf jeden Fall, warum nicht in jedem Jahrzehnt die Amigos auf Platz 1 stehen.
 
ollo
ollo
*****
Viele Dance Acts hatten nicht mehr als ein paar Hits. Hier sind Album Acts erfolgreicher in Summe, so meine Vermutung.



Wir nannten sie immer Cherno Lownoise und Mental Byl 🤣

Charly Lownoise & Mental Theo sind sowieso die Besten, Wonderful Days mein Lieblingssong überhaupt. :cool:

Ansonsten hätte ich in den 90ern viel Eurodance erwartet, zählen DJ Bobo oder Snap! beispielsweise auch als Pop oder Elektronic Dance Music?
Oder Jean Michelle Jarre hätte es auch in die Liste schaffen können/müssen.
 
fairplay
fairplay
*****
…gerade nochmal nachgecheckt: ich bin an keinem einzigen dieser streams in irgendeiner Form beteiligt…

…die Sachen die ich streame (letztes Jahr viel Frankreich aus den 1980er, 1990er sowie 2010er Jahren) würden es wahrscheinlich auch nicht annähernd irgendwie in die Nähe dieser Liste schaffen…
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Electronic ist doch vermutlich "ohne Gesang" und Instrumentals sind bei Pop doch eher im Nachteil.
Das hat mit vielem zu tun.

Electronic im Sinne von elektronisch wie Depeche Mode oder so ist in gewissen Kreisen beliebt, aber nicht Abba-bliebt und es geht ja um den Kreis der Streamer.
Da geht es um die Menge und die hören nach anderen Vorstellungen, die uns hier ggf. verborgen bleiben werden.

Naja, und Abba ist auch schon elektronisch ;-)
 
Archivicious
Archivicious
|||
Ansonsten hätte ich in den 90ern viel Eurodance erwartet, zählen DJ Bobo oder Snap! beispielsweise auch als Pop oder Elektronic Dance Music?
Oder Jean Michelle Jarre hätte es auch in die Liste schaffen können/müssen.
Wie schon gesagt, es geht in der Grafik ja nicht darum, wieviel Eurodance in den 90ern gehört wurde - sondern welche Musik aus den 90ern im Jahre 2022 in D gestreamt wurde.

Und ich vermute (und hoffe) mal sehr, die Liebe zu DJ Bobo, Culture Beat, Vengaboys, Mr. President und 2 Unlimited hat sich bei den meisten damaligen Fans doch stark abgekühlt...
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Das ist ja eine Liste von 2022, weil jeder weiss, dass auch 1970 , 80 und 90 nicht gestreamt wurde und nicht mal Anfang der 2000er.
Scheint wie oben schon erwähnt eine Liste von Einordnung zu sein, was hören die Leute wenn sie 70er klicken bzw welche Bands suchen sie raus wenn sie an 70er denken - wie auch immer, 60/50er gab es schon auch Platten und wenn da in den XXern Rudi Schuricke vorkommt, dann wüsste ich halt was da gehört wird.

Also wieso da keine 60er dabei sind weiss ich nicht. Aber ja, ist nur ein Anekdötchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
ollo
ollo
*****
Wie schon gesagt, es geht in der Grafik ja nicht darum, wieviel Eurodance in den 90ern gehört wurde - sondern welche Musik aus den 90ern im Jahre 2022 in D gestreamt wurde.

Und ich vermute (und hoffe) mal sehr, die Liebe zu DJ Bobo, Culture Beat, Vengaboys, Mr. President und 2 Unlimited hat sich bei den meisten damaligen Fans doch stark abgekühlt...

Das würde ich eben nicht so sehen, da die Musik (zum Glück) grade so angesagt und retro-gefeiert wird, wie lange nicht mehr. Eventuell haben die Leute von damals die CDs noch bzw Second Hand gekauft und nur die Teenies streamen das eher und dadurch sind die Zahlen vielleicht nicht ganz so hoch.
 
sospro
sospro
○□○□
Bei einigen auf der Grafik lassen sich die Streams auf ein einziges Weihnachtslied reduzeren...
Wahm, Mariah Cary, Sinatra, Dean Martin, Elvis...möglcherweise eine Playlist in der endlosschleife...
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Dieselben die denken dass in den 80ern alles aus Matrixgittern und lila-violett-Verlauf bestand ;-)
 

Similar threads



Neueste Beiträge

Oben