umfrage- wieviel zeitverschwendung durchs internet

wieviel tracks habe ich seit dem internet weniger gemacht

  • die hälfte der arbeiten liegen rum

    Wahl: 14 48,3%
  • kucke nur fernsehen auf dem 2ten monitor

    Wahl: 1 3,4%
  • mein tisch ist zu klein um musik zu machen

    Wahl: 2 6,9%
  • bestell nur bei thoman und schicke alles zurück

    Wahl: 1 3,4%
  • ich weis nicht in welcher stadt ich wohne

    Wahl: 3 10,3%
  • kann nur noch links piano spielen wegen mausarm

    Wahl: 1 3,4%
  • sammel nur software um drüber zu reden

    Wahl: 2 6,9%
  • habe überhaupt kein internet

    Wahl: 5 17,2%

  • Anzahl Votes
    29
A

Anonymous

Guest
merke das meine durchführung von arbeiten seit dem internetanschluss extrem rationiert ist .
 
tom f

tom f

||||||||||||
das internet ist ein EXTREMER zeitvernichter - hirnloses mail-checken im minutentakt - scheinproduktivität an die ich nichtmal selbst glaube - aber ich mache trotzdem mit...

eigentlich stellenweise richtig behämmert ... eine sucht !
 
A

Anonymous

Guest
also,ich find inernet voll cool

und da sforum hier ist spitzenmäsig
hatte mal ein midiproblem und wusste nicht wie ich verkabeln sollte

hab hier gefragt und wurde super geholfen
nur das mit den beats klappt manchmal net

is aber net schlimm
ich hab mir reason gezogen seitedem geht einigermassen mit de beats
kann ich jedem emfehlen beats aus den
intet zu ziehen
merkt keiner und is cool machen eh alle
he yo rap is king

c ya
 
dk

dk

.
apropos internet- wo sind denn eigentlich die verschiedenen smilies hin. früher gabs hier im forum viel mehr smilies....
irgendwie bin ich zu blöd, die zu finden :!: :sad: wenn ich auf "mehr smilies anzeigen" klicke kommt irgend so eine error..... wo sind die den alle hin :?:

sry kurz off-topic

:roll:
 
mookie

mookie

B Nutzer
Ich hab das Internet bereits durchgelesen, war langweilig.
Habs dann auf ebay verkauft und mir fette Beats davon gekauft

carry on
 
freidimensional

freidimensional

Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
junge junge...hab ja die ganze Zeit gedacht, dat Internet fickt mich nicht...
bis ich

mit dem verdammten pokern angefangen hab...aaaahhhhhhh....

mein Internetzeitfresser Nummer 1: Pokerstars :shock:
 
Bruce

Bruce

.....
Zeitverschwendung auf jeden Fall, allerdings muss ich das in meinem Fall (ich gehör nunmal zu der Generation) auch mit Zeitgewinn durch beschleunigte Informationsbeschaffung aufwiegen - obige ironische "niveaulos"-Anspielungen hin oder her.

Und1 dazu kommt noch: Einige Leute mit denen ich heute zusammen Musik mache (wenn das Internet mir mal frei gibt) bzw. schon gemacht habe würde ich ohne Internetz wahrscheinlich gar nicht kennen.

Und2: Ihr könnt eh nix machen, findet euch damit ab ihr alten Säcke! ;-) :P

mfG Bruce
 
XCenter

XCenter

Stimmungsmacher
Ich verschwende keine Zeit im Internet. Ich gehe immer mit einer Zielsetzung ins Netz, sei es, dass ich recherchieren will, Leute treffen oder unterhalten werden möchte. Wenn´s mir nix mehr bringt, schalte ich ab. Den TV-Effekt, 2 Stunden durch die Gegend zappen und denkfrei die Zeit verplempern, beobachte ich bei mir nicht im Zusammenhang mit Internetnutzung. Ich gehe immer in der Sache befriedigt aus dem Netz und sei es, dass ich irgendwo mit blöden Sprüchen in fremden Threads meinen Spass gehabt habe.
Insofern sehe ich für mich keine sinnfreie Zeit im Netz. Sich mal mit einem flachliterarischen Buch oder bei einem Zock die Zeit zu vertreiben, heisst die Seele baumeln zu lassen und ist auch keine verschwendete Lebenszeit.

Wenn morgens der Wagen nicht anspringt, mittags das Essen in der Pfanne angebrennt und abends sich der Compi mit nem Blue(s)Screen verabschiedet: DAS ist Zeitverschwendung, DIE Lebenszeit hätte ich gerne wieder.
 
Lothar Lammfromm

Lothar Lammfromm

..
XCenter schrieb:
Wenn (...) mittags das Essen in der Pfanne angebrennt (...)
Ich verschwende keine Zeit mit Essen anbrennenden Bratpfannen. Erklärung:

A [ ] Weil ich ´eh alles direkt aus der Dose esse
B [ ] Mittagessen wird weit überschätzt
C [ ] Meine Bratpfanne ist schon so zerkratzt, dass das blanke Alu zu sehen ist - ich bevorzuge seitdem Kochtöpfe
D [x] Ich benutze aus Energiespargründen eine Induktionskochplatte mit Timer - angebranntes Essen gibt es daher nicht
E [ ] Salzstangen und Cola sind für den Magen ohnehin bekömmlicher - und so habe ich mehr Zeit zum Surfen
F [ ] Mit belegten Broten ernährt man sich ohnehin preiswerter
 
Strelokk

Strelokk

MIDI-Leugner
XCenter schrieb:
Ich verschwende keine Zeit im Internet. Ich gehe immer mit einer Zielsetzung ins Netz, sei es, dass ich recherchieren will, Leute treffen oder unterhalten werden möchte.
Sowas von unterschrieben!
Das Netz verspricht Entspannung und Kurzweil. Im Gegensatz zum Fernsehen hält es das Versprechen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben