Waldorf Midibay Erfahrungswerte ?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von moroe, 21. April 2009.

  1. moroe

    moroe -

    Hallo

    Könnte ein Waldorf Midibay kaufen hab aber keine Testberichte finden können.

    Gibts Probleme mit hoher Sysex Aktivität und Midi Note On befehlen gleichzeitg ?

    Möchte auch Midiquest 9 mit dem Teil verwenden (vom Midisport8x8 ins Waldorf Midibay und dann zum Synth)

    Vernünftiger Preis währe auch interessant.

    Grüsse

    Andre
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Heute dienen ja auch viele MIDI-Interfaces als Patchbay, sind oft sogar billiger.
     
  3. moroe

    moroe -

    Hallo

    Ja aber ich habe viel Midi Hardware die untereinander kommunizieren möchte :) Über PC und auch Standalone.

    Brauch auch verschiedene Routings und Merge Settings.

    Grüsse

    Moroe
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das tun ebenfalls einige Interfaces schon. Es gibt auch neuere MIDI Patchbays. Das Waldorf-Teil ist eher selten. Gängig waren die PMM88 von Pilarik & Elger / Miditemp aus Braunschweig. Hatte damals auch so eins, damit kann man das gut machen, sofern man eine Anleitung hat.

    Erfahrung mit der Waldorf Patchbay kann ich aber nicht anbieten.
     
  5. moroe

    moroe -

    hi

    leider brauch mehr als 8 ein und ausgänge

    grüsse

    moroe
     
  6. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Habe weder von Qwave noch von Assi aus dem Waldorf Forum negatives zur Midibay gehört, habe hier selber die Teile von Digital Music Corp MX-8 und Emagic AMT/Unitor, aber wenn Du viele Ports brauchst, wird es eh eng...
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    qwave (till) ist hier im Forum, müsste also eigentlich nur die Frage an ihn stellen..
     
  8. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Qwave ist gerade nicht im Lande, kann also noch dauern...
     

Diese Seite empfehlen