Waldorf Q/XT Voice Expansion clone project

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von zid, 28. September 2012.

  1. zid

    zid aktiviert

  2. run

    run -

    375$ ? Nicht schlecht.
    Ich hatte damals ca. 390,- € für die Stimmenerweiterung bezahlt.
    Der Preis für einen guten Microwave XT war 400-450€.
     
  3. Bernie

    Bernie Anfänger

    Dafür könnte man sich auch nen zweiten XT ins Rack schrauben. Ich hab so viele Stimmen nie gebraucht, meiner hat nur die Basisausstattung, ich glaube 10 Stimmen waren das mal.
     
  4. random

    random aktiviert

    ...mein Rack ist aber schon voll. :?
     

    Anhänge:

  5. run

    run -

    ....aber viel schlimmer als eine fehlende Stimmenerweiterung ist, wenn die Encoder langsam rumspinnen.
    Besonders bei den Direktzugriff. Die Werte laufen meist erst in die entgegengesetzte Richtung, erst danach was ich einstellen möchte.
    Abnutzung?

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen