Welches Outboard zum mastern für die Summe ?

Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ein Multibandkompressor wie der Finalizer aus meiner Sicht auf jeden Fall die bessere Idee, wobei man erst mal probieren sollte was man durch bearbeiten der Einzelspuren rausholen kann und die Summenbearbeitung eher mit Samthandschuhen angehen sollte...
 
Oxygène
Oxygène
...
Aha, gut!
Bisher habe ich ja immer "nur" mit Samplitude ä bißle komprimiert, falls nötig. Was den Finalizer angeht, da muß ich mir dann allerdings auch wieder die betreffenden Adapter von Klinke (Mixer) auf XLR (TC) kaufen ... :roll:
Wie sind eigentlich die Geräte von BSS? Hat mit denen schon jemand gearbeitet?
 
Plasmatron
Plasmatron
|||||||||||||
BSS ist gut.

Also wenn dann Multiband auf der Summe. Von Waves die Mastering dingens mit dem Multiband Limiter ist sehr schonend fürs Material und macht besser als ein Maximizier
 
acidfarmer
acidfarmer
.
Der Charisma ist eher für die Bearbeitung von Einzelspuren gedacht. Der macht ne leichte Röhrenverzerrung und macht sowas wie Bandsättigung. Auf die Summe würde ich den niemals machen.
 
A
Anonymous
Guest
Mit Bandsättigung hat der Charisma nix zu tun, auch wenn es im Prospekt anders steht.

Und auf der Summe ist der nur im Bypass zu gebrauchen....


Aus gegebenem Anlaß nochmal:
adsu.jpg
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben