Arturia Pigments Wavetable SynthmacOS Softsynth Windows 

Arturia Pigments – Wavetable Synthesizer

Arturia hat gerade den Wavetable Synthesizer Pigments gezeigt, er hat 3 LFOs, 3 Hüllkurven, einige Modulatoren wie Binary und S&H, was optisch immer anzeigt, was gerade passiert. Die Wavetables sehen so aus, als könnte man sie nicht frei editieren, folgt also eher dem Beispiel der meisten Anbieter, es gibt aber 2 Filter und 2 Oszillatoren und eine Modulationsmatrix. So passt das Konzept, ist aber eher wie ein Blofeld oder Massive als wie PPG Wavegenerator ausgelegt. Zumindest das was man auf den ersten Blick erkennen kann. Arturia hat wohl 

Wavetables konstruiert zeichnen gibt es auch im U-He Zebra, was sehr algorithmisch ist aber auch sehr ansehnlich und schnell. Dazu hat u-he auch Hive mit Wavetables ausgestattet, auch heute! Ganz frisch! 

https://medias.arturia.net/images/products/pigments/GUI-02.mp4

  • Arturia Synths
  • PPG Synths- Wavecomputer 360, Wave 2.X, Wavegenerator etc.
  • Waldorf Synths – (Micro)Wave Serie, Blofeld, Quantum
  • UHEZebra
Arturia Pigments Wavetable Synth
Arturia Pigments Wavetable Synth

Related posts

One Thought to “Arturia Pigments – Wavetable Synthesizer”

  1. […] das Demo nicht zu aufschlussreich, weshalb wir etwas genauer darüber sprechen:Außerdem erwähnt Arturia Wavetablesynth Pigments und U-HE Hive hat auch Wavetables, ebenso. Außerdem Updates für diverse Synthesizer – Peak […]

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: