+/-15V auf +/-12V regeln

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von CO2, 26. Januar 2008.

  1. CO2

    CO2 eingearbeitet

    Wie kann ich das machen? ich will in mein modularsystam ein 12v-modul integrieren, habe aber nur 15v (geregel). kann ich da einfach zwei 7812 bzw 7912 dazwischenklemmen? oder brauchts da noch mehr?
     
  2. Level5

    Level5 Alter (Dudel) Sack

    Die Lösung mit den Spannungsreglern ist richtig.
    Wenn die Stromaufnahme unter 100mA liegt, kann man auch 78L12 und 79L12 nehmen.
    Eventuell noch zwischen den Eingängen und Masse, sowie zwischen den Ausgängen und Masse der Spannungsregler jeweils einen 100nF Vielschichtkondensator löten.
     
  3. Nicht nur eventuell - würde ich auf jeden Fall machen.
    Den Kondensator im Eingang dabei möglichst nahe an den Spannungsregler löten und am Ausgang würde ich eher noch einen Elko (10µ - 100µ) anbringen. Polung beachten!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der negativen Regler braucht teilweise lt. Datenblatt einen minimal 2µF Elko am Ausgang für Stabilität. (Frag mich jetzt bloß nicht mehr *welcher* Regler das war ...)
    Die 100nF sind Luxus - die eigentliche Arbeit machen die Elkos.
     

Diese Seite empfehlen