2 PCs ohne Midi syncen (Vorsicht: Noobfrage!)

K

KaDash!

.
Hallo,

habe folgende Frage:
Will mit einem Kollegen die nächsten Tage mal etwas jammen.
Er nutzt den Modplug Tracker, ich FL Studio :D . Er hat ein MIDI-Interface, ich nicht.

Jetzt wollen wir es gern so einrichten, dass beim Klick auf Start unter seiner Software beim einen Rechner automatisch die Software auf dem anderen Rechner anspringt.
Da ich keine Midi-fähige Hardware habe, wär jetzt meine Frage nach Alternativen:
Das Midi-Signal per LANKabel (oder eben Wlan) zu übertragen wär jetzt eine Vermutung von mir, oder MIDI-per-USB.

Geht sowas? Ansonsten bestelle ich mir heute noch ein Midi-Interface...

Danke!

Edit:
Argh! sollte eigentlich ins "DAW/Studio"-Forum :nihao:
 
A

Anonymous

Guest
keine ahnung mit wlan usw.

aber wenn du dein midiinterfce holst, weiss ja nicht evtl usb und so.
dann check unbedingt ab was für ein interface dien kollege hat. nicht das ihr euch damit konfrontiert seht das ihr nur männliche midistecker am start habt und euch garnicht einstöpseln könnt.

männlich-weiblich bzw buchse -stecker.

alles schon erlebt. zwei laptops, midi? klar,logo. am ende dann zwei usb interfaces nur mit stecker.... :lol:
 
tongenerator

tongenerator

..
über lan geht.. aber keine ahnung ob fl oder der tracker das unterstützt. bei pro tools gibts ein extra netwerk protokoll und bei cubase gibts den vst system link. reines midi über lan gabs glaube ich auch... hab zumindestens ganz verschwommen diesbezüglich etwas in erinnerung
 
 


News

Oben