Akai MPC One

lfo-one

lfo-one

||
Ja, hab ich mir jetzt auch mal angeschaut. Aber wenn ich mir jetzt vorstelle ich fummle am Screen rum, dann landen meine Arme früher oder später immer auf den Pads darunter. Ausserdem dämmert mir
so langsam, WAS mich an den ganzen MPCs eigentlich stört. Bunter crisper 7" Screen und damit 20" kleiner als mein Monitor, auf dem ich Bitwige :?
Das hatte ich zuerst nicht so bedacht...jetzt kreise ich grad eher um den Squarp Pyramid MK3. Und weil ich irgendwo den Kollegen von hier mit dem: "Das kann der Deluge auch" gelesen hab.
Bin ich plötzlich völlig aus dem Häuchen :mrgreen: ...geile 16x8 RGB Matrix, verdammt, auf YT waren mir auch gleich die Clips und die in Songs arrangen klar. Für die vielen Shortcuts braucht man bestimmt
Zeit. Aber das Wesentliche leuchtete mir glaube ich gleich ein. Und Midi files kann man ja jetzt da auch mit sonem Workaround einladen..perfekt. :schweinachten:
die Shortcuts sind kein Ding, sind ja auf der Frontplatte und es gibt auch alternative Overlays wo alle shiftfunktionen drauf sind. sieh in meinen Videos hab da so eins von Xpand. MPC hatte ich die Live, Bedienung war Ok aber Soundhat mir nicht zugesagt. Ich denke mal in der kleinen ist das selbe drin wie auch in der Force. Wirklich schade das die Soundqualität von Akai insgesamt stark nachgelassen hat. Kann man vom Druck her nicht mit den alten MPCs vergleichen. aber nur meine kleine Meinung, möchte das Gerät nicht schlecht machen, ist am Ende sicher Geschmackssache
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Krass, passt fett zu Goldketten Rappern ;-)
Ach was, Bootsy Collins
bootsy-collins-onstage-TimMosenfelder-GettyImages@1400x1050.jpg

hat sogar schon einen Song über die MPC One geschrieben – der Song heißt "The Power of The One":

https://www.youtube.com/watch?v=xoGoKe8z7Ok


:)
 
S

sagökhw4to74t

Guest
Servus, ich habe Probleme mit meiner One ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich habe sie letzten Monat gebraucht erworben und stellte fest das der Kopfhöreranschluss Störgeräusche ausgibt. Sie muss nur an sein, es muss keine Musik laufen. Also habe ich die One eingeschickt. Es konnte kein Fehler festgestellt werden, sie haben aber auf Verdacht den KHV ausgetauscht.

Also bei mir wieder angeschlossen, das Summen ist immer noch da . Ich habe im Haus verschiedene Steckdosen versucht. Mehrere Kopfhörer getestet. Dabei ist mir aufgefallen, dass je höher die Impedanz des Kopfhörers ist das Geräusch um so leiser wird. Am Dt 770 80 Ohm ist kaum was zu hören. Auch verändert sich das Geräusch wenn ich unterschiedliche Menues aufrufe. Hat von euch jmd ähnliche Probleme gehabt, oder eine Idee woran es liegen könnte.

Danke schonmal.
 
Front_by_Front

Front_by_Front

Im Rhythmus bleiben!
Gude,

mir ist etwas ganz seltsames aufgefallen:

Wenn ich eine extern erstellte Mididatei via SD lade, so ist jede Note genau einen Tick (z. B. 36 statt 35) länger, als am Rechner.

Befeuere ich nun externe Synths damit, dann läuft alles wie es soll. Versuche ich jetzt jedoch ein Plugin (Tubesynth) damit anzusteuern, dann werden Töne bei monophonen Stakkatos verschluckt, da sich die Notenlängen überschneiden.

Hat sonst schon jemand damit Bekanntschaft gemacht?

Gruß,
Nick
 
D

DerGeneral

.....
Da bin ich jetzt echt am überlegen, ob nicht doch noch eine MPC One. Welche ext. Akkus mit DC sind denn aktuell zu empfehlen? Die vorgeschlagenen in den Videos sind alle nicht mehr lieferbar.
 
Lefty de Vito

Lefty de Vito

Abbildung ähnlich
Auf der AKAI Website ist ein Readme für die Version 2.9.1 verfügbar.
Die Software noch nicht. Die Änderungen sind allerdings gering.


----- snip -------
Stability and reliability
MIDI Multi:
• All MPC MIDI Ports will now appear as expected in Preferences when using
Controller Mode
 
Feldrauschen

Feldrauschen

||||
die Shortcuts sind kein Ding, sind ja auf der Frontplatte und es gibt auch alternative Overlays wo alle shiftfunktionen drauf sind. sieh in meinen Videos hab da so eins von Xpand. MPC hatte ich die Live, Bedienung war Ok aber Soundhat mir nicht zugesagt. Ich denke mal in der kleinen ist das selbe drin wie auch in der Force. Wirklich schade das die Soundqualität von Akai insgesamt stark nachgelassen hat. Kann man vom Druck her nicht mit den alten MPCs vergleichen. aber nur meine kleine Meinung, möchte das Gerät nicht schlecht machen, ist am Ende sicher Geschmackssache
stimmt. die alten teile haben wirklich mehr druck.
 
Lefty de Vito

Lefty de Vito

Abbildung ähnlich
:achso:
Ich muss wohl blind sein.
Wenn man nicht im Downloads-Bereich UNTEN schaut, sondern GANZ OBEN, findet man auch die Software auf der Seite.
 

Similar threads

Feldrauschen
Antworten
12
Aufrufe
759
Doctor Jones
D
Comandante
Antworten
1
Aufrufe
2K
Lauflicht
Lauflicht
A
Antworten
2
Aufrufe
1K
Klangzaun
Klangzaun
 


Neueste Beiträge

Oben