OnTopic Arturia Matrixbrute

DSIPro2
DSIPro2
..
Ich habe wohl Pech mit meinem neunen, gebrauchten MB...

Irgendwie kommt nach der Aufwärmphase sporadisch eine Störung die sich wie eine wilde Modulation oder Wackelkontakt anhört, aber nicht ist.

Der Init Sound hört sich dann an wie im Anhang. Wenn ich dann das Steiner Filter zudrehe ist ruhe - tritt nicht auf wenn ich über den Ladder Filter gehe.
Allerdings kann ich es auch über die Dreieckswelle mit Materilizer in ca. 2 Uhr Stellung raushöre. Da ist die gleiche Störung. Nur diesmal geht es dann auf die Stabilität der Oszillatoren (1 und 2) und nicht aufs Filter.

Was habe ich schon probiert:
- doppelt und dreifach Fehlbedienung (Modulatiosmatrix etc.) ausgeschlossen
- Alle Kabel raus - außer Strom
- Steckdose und Kaltgerätekabel gewechselt
- AutoTune Funktion aufgerufen

Nur Neustart über Power Off/On hilft. Dann ist eine Zeit ruhe bis es dann irgendwann wiederkommt.

Habt ihr sowas auch schon mal beobachtet - oder ist das wohl ein bedauerliches, elektrisches Einzelschicksal?
 

Anhänge

  • Tri.wav
    1,3 MB · Aufrufe: 1
  • saw-init.wav
    1 MB · Aufrufe: 1
poly700
poly700
.....
einfach die aktuelle Software über das Software Center erneut installieren. Hat bei meinem Matrixbrute und den Tuning Problemen geholfen!
 
DSIPro2
DSIPro2
..
FW Update habe ich noch mal probiert. Leider keine Verbesserung. Der Sound hat ja auch richtige Aussetzer - das ist eher nicht das Tuning.
 
DSIPro2
DSIPro2
..
Bin jetzt heftig mit dem Arturia Support in der Konversation. FW Update nach Anleitung durchgeführt (ist etwas komisch, da die Versionsnummer der verschiedenen Sub-Komponenten sich unterscheiden und man diese wohl auch einzeln updaten kann?).

Letzte Rückmeldung war jetzt - das wäre normal wegen des tollen Steiner Filters! Helft mit bitte mal - habe ich was an den Ohren? Würdet ihr das als normal betrachten - für mich klingt das eindeutig kaputt!
 

Anhänge

  • saw-init.wav
    1 MB · Aufrufe: 1
  • Tri.wav
    1,3 MB · Aufrufe: 0
VEB Synthesewerk
VEB Synthesewerk
Thomas B. aus SAW
So soll es definitiv nicht klingen.
Selbst wenn alle Pegel voll hochgedreht sind, passiert das nicht.
Deine Tri.wav klingt komisch.
Mit Metalizer?!
 
DSIPro2
DSIPro2
..
Yup - habe ich alles ausprobiert. Line uns Kopfhörer snd identisch. Ich habe auch alle Kabel ausser "Power" entfernt. Kein Unterschied
 
Cord
Cord
|||||
Der Metalizer hat Bereiche, wo er eher variiert und nicht sehr stabil ist. Da hier sehr kleine Änderungen grosse Effekte erzielen koennen, glaube ich kaum, dass so eine Sache 100% auf anderen Synths reproduzierbar ist. Was passiert denn wenn Du den Metalizer auf 2 Uhr oder 4 Uhr stellst?

Auch haben beim Metalizer andere Funktionen einen Einfluss, wie PWM, Pitch variations, usw. Da das hier ein analoger Synth ist wuerde ich das unter Fluctuations abhaken.
 
Zuletzt bearbeitet:
DSIPro2
DSIPro2
..
Der Metalizer hat Bereiche, wo er eher variiert und nicht sehr stabil ist. Da hier sehr kleine Änderungen grosse Effekte erzielen koennen, glaube ich kaum, dass so eine Sache 100% auf anderen Synths reproduzierbar ist. Was passiert denn wenn Du den Metalizer auf 2 Uhr oder 4 Uhr stellst?
Auf 2 und auf 4 Uhr habe ich das dann auch. Es ist eher eine Instabilität im Metallizer-Verzerren dass sich dann unerotisch wiederholt. Die "Störungen" die ich dann höre sind vom "puls" her identisch mit den Störungen im Steiner Filter (siehe saw-init.wav).
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben