Back to the 90s

https://www.youtube.com/watch?v=eTeg1txDv8w


ist bestimmt schonmal, kannnicht ganz durchgehen sonst heul...der war für mich immer mtv european top 20 das oder:
https://youtu.be/8chN93Dx1_4


ich fände es allgemein sehr schön wenn alle die was posten*, die meisten sind ja der mucke nach alt genug bewusst gewesen zu sien zu der zeit. haha, was ist bewusst? 10-20 wie ich oder eher das jahrzent drüber? what ever....

ich mit 14 vor dem fernseher wuhu! mtv!

* ok edit: etwas zurückgehend sehe ich dass das einige tun. mir ist aber nach mehr yeah teenie! ist sonst jemand jahrgang80?
 
Der Produzent Thomas Detert hatte sein Studio in Kamen (Da arbeite ich zur Zeit als Elektriker). in den 80ern gehörte er mit den X-Ample Archtictures - die später auch Spiele programmierten und Soundtracks zu Spielen komponierte - der C-64 Demo-Szene an. Der Graphiker der Gruppe wohnte bei mir um die Ecke und ich hang öfter mit ihm am C-64 ab. Als er mir das erste Demo zeigte, war ich beeindruckt. Natürlich war es auch die Musik, was mich dazu brachte, selber mit dem Soundmonitor von Chris Hülsbeck rumzuexperimentieren.

Um die Jahrtausendwende arbeitete Thomas Detert als DJ und gründete u.a. das Projekt "666". Er war Resident in Lünen in der Disco "Ferrum", eine alte Industriehalle, die für 1/2 Jahr befristet war. Die alten Gebäude sollten einem neuen Gewerbegebiet Platz machen.


https://www.youtube.com/watch?v=AUDA3C5C0as
 
Aus den Kommentaren zum Video geht übrigens hervor, daß der Text wörtlich gemeint ist. :sowhat:

Hatte ich damals gar nicht kapiert. Weiß auch nicht, ob mir so ein Liedtext gefällt. Na ja, Hauptsache auffallen ...
Provokation, Statement oder Anekdote eines Erlebnisses... Das Ding im Club und viele Mädels denken sich dann auch mal bei nem besonders "aufdringlichen" Typen, der sich selbst am besten gefällt nach dem Motto: "Du baggerst mich an und sülzt mir die Ohren voll, schmierst mir Honig ums Maul? Dann Lick it und schaun wa mal ob überhaupt noch mehr passiert ;-)"

das ist die deutsche Variante... :D

https://www.youtube.com/watch?v=5VT-p5wYcb0
 
Als DJ war ich nie in der oberen Liga, aber die 1 1/2 Jahre möchte ich nicht missen. meine erste Disco war das Atlantis in Unna, kleine polnische Disco, weil ne Arbeitskollegin mich fragte, da ich ja Musik mache und Ihre Schwester dort kellnert, die suchten noch n 2. DJ... Hatte nicht wirklich Erfahrung aber mehr als am ersten Abend versagen konnte ich ja nicht :D irgendwann spielte ich mal diesen Song, und das in ner polnischen Disco. Die Mädels haben mich alle beschützt, weil ihnen das Lied gefiel :D

https://www.youtube.com/watch?v=FkKShvCPrRc
 

PySeq

||||
Das Ding im Club und viele Mädels denken sich dann auch mal bei nem besonders "aufdringlichen" Typen, der sich selbst am besten gefällt nach dem Motto: "Du baggerst mich an und sülzt mir die Ohren voll, schmierst mir Honig ums Maul? Dann Lick it und schaun wa mal ob überhaupt noch mehr passiert ;-)"
Nee, ich glaub', Du hast die Bedeutung des Textes noch nicht ... ;-)
 

Horn

|||||||||||
Die Mädels haben mich alle beschützt, weil ihnen das Lied gefiel :D
Das war ein Lieblingssong meiner Hauptschüler in Köln Ehrenfeld, als ich dort im Referendariat war.

Es gab in den 90ern so viele tolle Sachen: Ich mochte ja vor allem das ganze Britpop-Ding mit Oasis, Blur und Suede. Dann hatten aber auch viele "ältere" Künstler damals ein Revival: Velvet Underground gingen in Ur-Besetzung auf Tour, Brix Smith war zurück bei The Fall. Insgesamt waren die 90er ein hippes, beschwingtes, ziemlich unbekümmertes Jahrzehnt für mein Empfinden. Nach dem 11.9.2001 wurde alles anders ...

https://www.youtube.com/watch?v=xqovGKdgAXY
 
Weiß nicht. Aber die Zeilen sind doch eigentlich recht deutlich:

Vielleicht hilft es, wenn man Snapes Kurs besucht hat. ;-)
Das ist die "Kunst" beim texten.... Raum für persönliche Interpretationen zu lassen... Ich könnte jetzt den hier zitieren:

Boom (ba dada dada) (x7)
Baby work it
I met a real cutie
He had a nice tight booty
He semed to be the frequent lover type

Let's cut right through the chase
Come on and get a taste
You've got to face it so that I can get high
 
"You've got to face it so that I can get high" ...also eine provokante Aussage aus der Sicht einer Frau.... Auch Frauen können das. Und Frauen sind bestimmt nicht immer brav
 


News

Oben