Clavia Nordlead 1 Stimmenerweiterung

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Audiohead, 29. April 2006.

  1. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    ..weiss einer ob ich die stimmenerweiterung nur mit der softwareversion

    2xx des nordlead`s nutzen kann, also mir das eprom bei clavia bestellen

    *muss*, oder ob ich auch mit der 1er software die erweiterung an den start

    bringen kann?

    gruß,
    audio
     
  2. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    ..zu meiner freude kam heute mein nordlead an, incl. schon eingebauter

    stimmenerweiterung mit der ich nicht gerechnet hatte, war nicht so

    angegeben.

    ich kaufte schon vorher die erweiterung solo.

    nun sah ich das im nordlead die version 1.0 erweiterung steckt, ich aber auf

    der solo platine hier die version 1.2 habe.

    sollte doch wohl kein prob. sein, wenn ich die 1.2er version hier jetzt

    verbaue, und die 1er rauschschmeisse, oder?

    gruß,
    audio
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    die erweiterung muss nur "einmal" gemacht werden.. am gerät..
    die erweiterung ist halt nur die erweiterung.. afaik.
     
  4. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    --

    das is mir schon klar..

    nur habe ich hier halt die möglichkeit ob ich die ver. 1 erweiterung drinlasse, oder eine 1,2er einsetze.

    ich hab ja jetzt 2 erweiterungen hier.

    und warum halt dann nich`die aktuellere einbauen dachte ich mir..

    wenn ich schon die wahl hab.
     
  5. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    hab` das eben einfach mal gemacht...die 12 stimmen stehen jetzt auch

    weiterhin zur verfügung ;-)

    software version ist hier übrigens die version 2.6..wenn sich das jetzt nicht

    irgendwo *beisst* mit der 1.2er erweiterung, dann is ja alles schön.
     
  6. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    so, wen es interessiert...bekam grad mail zurück von clavia wegen kompatibilät der software version 2.6 des nordleads zur erweiterung mit der version 1.2.

    clavia schreibt es sind keine probs zu erwarten.

    letzte software version des nord`s is übrigens die 2.7..mal so zur info.
     
  7. tomylee

    tomylee Tach

    @audiohead,

    wie bist du denn an die 2.7 und/oder an die Stimmerweiterung gekommen, ich mus erstmal schauen, welche version ich habe...

    Bei clavia gibts ja keinen eintrag für den einserlead mehr auf ihrer Seite, und das Update find ich auch nirgends im Web - was ist überhaupt die neue Filtercharakteristik mit allen 3 LEDs an?

    wäre toll wenn du das hier aufklärst

    tom
     
  8. ...wie Du hast Antwort von Clavia bekommen ?!? Hab mal diverse Mails an den Support über die Adresse von der Webseite geschrieben und NIE eine Antwort bekommen.
    Ich wollte auch etwas wegen der OS Version von meinem Nordrack 2 wissen, da ältere Versionen noch ein paar dumme Bugs haben.

    Kannst Du mir Deine Kontaktadresse mal zukommen lassen ? Vielleicht starte ich dann nochmal einen letzten Versuch...
     
  9. porchka66

    porchka66 Tach

    @ tomylee:

    Die hinzugekommene Filtercharakteristik (alle 3 LEDs an) entspricht einem "Notch"-Filter.
     
  10. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    ich hab ja auch n 1er rack. der hat auch 12 stimmen - allerdings keinen card-slot. irgendwo hatte ich mal gelesen, dass diese beiden sachen quasi zusammen gehören...nuja, tut auch so :)

    dass da nen notchfilter möglich ist, ist mir bislang aber auch nicht bewusst gewesen. muss ich nacher gleich mal gucken...
     
  11. cleanX

    cleanX Tach

    hat der Nordrack hinten bei dem Cardslot so einen kleinen rechteckigen Auswurfknopf? Wenn ja, dann ist der Cardslot eingebaut. Wenn nicht, dann dürfte er auch keine 12Stimmen haben, sondern nur die standardmässigen vier. Die Stimmenerweiterung ist eine Leiterplatteneinheit mit dem Cardslot.
    Was zeigt denn der Nordrack beim Einschalten im Display an?

    hier auf dem Bild zu sehen die mittlere Leiterplatte, die mit dem kurzen Flachbandkabel mit dem Mainboard verbunden ist:

    http://pics.studiorepair.de/Clavia/NL1/ ... _PCBs.html
     

Diese Seite empfehlen