Die schönsten Synthesizer-Designs (Bilder, Talk)

Rolo

I give some soul into the tracks
Prophet 6 ist sehr ästhetisch aus meiner Sicht von den neueren Geräten. Auch die Rack Version.
Ich mag ihn sehr, kämpfe immer noch mit mir..was soll ich mir zulegen ein Prophet 6 Rack oder einen
Peak. Ich überlege immer noch. :cool:
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Der große Drehregler ist aber zum schepplachen :lollo:
Damit man halt was in der Hand hat. :P
Evtl. kann man mit einem solchen großen Regler besondern präzise und feinfühlig (ja ja ... :lol:) Werte einstellen ... :agent:
Alles bisher Gezeigtes ist aber hässlich. :huebsch: Bestimmt gute Musikinstrumente, optisch aber hässlich. :twisted:

Und ja, es gibt für beides bereits Threads, wobei vieles trotzdem falsch gepostet / eingeordenet wird :lol::

:arrow: https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/die-haesslichsten-synthesizer-designs.126829/
:arrow: https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/die-schoensten-synthesizer-designs-bilder-talk.125107/
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Der große Drehregler ist aber zum schepplachen :lollo:
Nur dann, wenn man das System nicht kennt.
Der große Knopf ist kein Endlos-Dial, sondern wird durch eine Feder immer zurück in die Mittelstellung gezogen, ähnlich wie ein Pitchbend-Regler.
Er arbeitet dynamisch, je weiter man den Regler bewegt, um so schneller ändern sich die Werte, nach rechts in den positiven, nach links in den negativen Bereich.
Um sehr feine Einstellungen, das sind auch mal 3-Stellen hinter dem Komma, vornehmen zu können. muss man auch sehr diffizil daran drehen können, was durch die Größe und die starke Rändelung dann doch sehr ergonomisch ist.

 

Rolo

I give some soul into the tracks
ach so..dann macht es Sinn und leuchtet mir ein. Sieht halt "etwas" überdimensioniert aus. Aber scheint dann doch etwas
zu sein wo gut anzupacken ist und Sinn macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bernie

||||||||||||||||||||||
Klappt wirklich sehr gut, hab nie etwas besseres gesehen. Man muss nicht unendlich kurbeln, wie mit einem Dial.
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
ich kannte den alten nicht und faend es dringend sinnvoll wenn irgendein moderator die zusammenlegen will? nicht nur wegen dopplungen, auch weil ich eine zusammenhaengende "gesamtuebersicht" echt hilfreich & toll faende?
Aber bitte nicht die schönen mit den hässlichen zusammenlegen, auch wenn die hässlichen oft unter den schönen gepostet wurden. :huebsch: Die zwei Threads laufen parallel, und hässlich vs. schön ist halt subjektiv. Aber Poster sollen es halt selber entscheiden, wo sie posten, ob unter schön oder unter hässlich, und nicht die Moderation. :cool:
 

Tax-5

||||||||||
Der große Knopf ist kein Endlos-Dial, sondern wird durch eine Feder immer zurück in die Mittelstellung gezogen, ähnlich wie ein Pitchbend-Regler.
Er arbeitet dynamisch, je weiter man den Regler bewegt, um so schneller ändern sich die Werte, nach rechts in den positiven, nach links in den negativen Bereich.
Das kennt man zb. von hochwertigeren Videorecordern aus den 80ern oder frühen 90ern (Panasonic, JVC) - Das sogenannte "Jog Wheel" dient zum suchen von einzelnen Segmenten und kennt man heute als "scrubben" in der DAW. Damit lassen sich zb. Vorläufe Frame bei Frame oder in Superspeed machen. Mein Exemplar (Panasonic irgendwas... war früher in einer Fernseheinrichtung) schaltet dann zb, den Ton nicht ab. Die Klangexperimente damit kann man sich vorstellen ;-)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben