DIN Sync RE909

Hi-Tech Music

Hi-Tech Music

|||||||
Wenn ich mir schon keine echte TR-909 leisten kann, dann eine echtes TR-909 Pullover. Also da hört der Spaß auf!
 
Lauflicht

Lauflicht

x0x forever
Ich muss noch die ganze BOM bestellen, vielleicht kann ich über Weihnachten löten... Im Karton waren neben den genannten Bauteilen (Platinen, Steckbuchsen, ROM Chips für Samples und OS, Noise Chips als extra, BA662 Clone - extra zu bestellen) noch eine einlaminierte Kurzanleitung, ein Sticker). Ich bau mir eine RE-909 tatsächlich auch als Ersatzteillager für meine TR-909 auf. Bin mal gespannt wie die dann nebeneinander laufen. Gehäuse kommt ja auch noch extra. Viel billiger wie eine echte TR-909 wird das ganze natürlich nicht. Ist aber dafür neu und klingt hoffentlich 1:1 identisch. Das ist cool und gabs bisher noch nicht.
 
Tyskiesstiefvater

Tyskiesstiefvater

|||||
Viel billiger wie eine echte TR-909 wird das ganze natürlich nicht. Ist aber dafür neu und klingt hoffentlich 1:1 identisch. Das ist cool und gabs bisher noch nicht.

Viel billiiger wie eine echte?
Du meinst den Neupreis der 80er? Hoffentlich! ;-)
Was anderes kannst du ja gar nicht meinen!
 
random

random

||||
Viel billiiger wie eine echte?
Du meinst den Neupreis der 80er? Hoffentlich! ;-)
Was anderes kannst du ja gar nicht meinen!
Ne, stimmt schon, RE-909: alle Bauteile, Zusammenbau und Gehäuse, schnell mal 1500,- - 2000,-.
Gebrauchte gute TR-909 ab ca. 3200,- (eher 3500,-) aufwärts... denke ich mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ral9005

|||
Ja Wahnsinn.
Die 808 kostet genau so viel.
Ein Glück reichen mir die 08 und 09.
Aber auch die RD 8 kann man als Ersatz kaufen.
Also super das es heute alternativen gibt.
Nur das es ewigkeiten gedauert hatt.
Das ist schon irgendwie richtig, gleichzeitig klingen und grooven diese Alternativen zumindest für mich nicht so, wie ich es mir erhofft habe. Sogar ein Analog Rytm mit seinen ganzen Microtimings kickt bei mir nicht wie z. B. ein Tanzbär oder eine Miami. Ganz zu schweigen vom Aufwand. Meine 909 benötigt trotz der ganzen anderslautenden Äußerungen kaum Nachbearbeitung um geil zu klingen und sich im Mix durchzusetzen, wie ich es mir wünsche. Ich hatte eine TR8S und obwohl ich sie bezüglich Bedienung und der ganzen erweiterten Möglichkeiten richtig gut fand, war der Druck der Kicks einfach nur schwach und enttäuschend. Immer musste ich mit EQ, Saturator, Transientendesigner rumschrauben um den Klang im Mix zu verbessern... Und war dann doch nicht zufrieden.

Daher ist meine Erfahrung, dass die Originale eben die Originale sind. Bisher, wie gesagt für mich und meine Bedürfnisse, unerreicht sind.
Deswegen bin ich auch sehr froh und dankbar, dass es Leute wie Christian und Paul gibt, die durch ihre Liebe und Leidenachaft längst begraben Wünsche für einige von uns Verrückten realisierbar machen.
 
Sticki201

Sticki201

|||||||||||
Das ist schon irgendwie richtig, gleichzeitig klingen und grooven diese Alternativen zumindest für mich nicht so, wie ich es mir erhofft habe. Sogar ein Analog Rytm mit seinen ganzen Microtimings kickt bei mir nicht wie z. B. ein Tanzbär oder eine Miami. Ganz zu schweigen vom Aufwand. Meine 909 benötigt trotz der ganzen anderslautenden Äußerungen kaum Nachbearbeitung um geil zu klingen und sich im Mix durchzusetzen, wie ich es mir wünsche. Ich hatte eine TR8S und obwohl ich sie bezüglich Bedienung und der ganzen erweiterten Möglichkeiten richtig gut fand, war der Druck der Kicks einfach nur schwach und enttäuschend. Immer musste ich mit EQ, Saturator, Transientendesigner rumschrauben um den Klang im Mix zu verbessern... Und war dann doch nicht zufrieden.

Daher ist meine Erfahrung, dass die Originale eben die Originale sind. Bisher, wie gesagt für mich und meine Bedürfnisse, unerreicht sind.
Deswegen bin ich auch sehr froh und dankbar, dass es Leute wie Christian und Paul gibt, die durch ihre Liebe und Leidenachaft längst begraben Wünsche für einige von uns Verrückten realisierbar machen.
Also da kann ich mich auch nicht beschweren was das durchsetzen im Mix betrifft.
Da machen die mini tr's auch eine gute Figur.
Erst war ich ja bei der 09 mit der Clap unzufrieden.
Bis ich dann rausgefunden habe das man sich die Sounds im Menü noch schön nach seinem Geschmack einpendeln kann.
Jetzt klingt die auch schön raw sozusagen.
Ist ja auch alles subjektiv aber es gibt auch viele alte Hasen wie Miss djax zb. bei denen hat die 09 den Test absolut bestanden.
Mal abgesehen das mir persönlich das 1 zu 1 nicht so wichtig ist glaube ich denen aber das auch!
Jedenfalls muß man da nicht mehr so neidisch auf ebay und den unglaublichen Preisen schauen.
Bei ihm macht die 09 zb auch eine sehr gute Figur find ich.
https://youtu.be/86zi0oFmpfo
 
HansLanda

HansLanda

|||||
Was für Neuigkeiten? Die RE909 ist ausgeliefert und die ersten Geräte von Usern bereits zusammengebaut und in Benutzung...?!
 
Steven Hachel

Steven Hachel

Wer viel redet, erfährt weniger.
Wieso wurde der Beitrag von @stefko303 gelöscht?
 
fanwander

fanwander

*****
Ich nehme an, stefko und klangsulfat haben sich gegenseitig darauf verständigt, das zu beerdigen.
 
3phase

3phase

||||
...was genau ist jetzt der Unterschied zwischen moralisch verwerflichen Klonen(die immer scheisse klingen) und einer „Replic“?
moralisch verwerfliche clone gibts eigentlich nur von geräten die noch hergestellt werden..Also eine devil fish mod anbieten ist schon frech..eine 909 die seit 30 jahren nicht mehr gebaut wird ist schon was anderes... Problem sind die ganzen dümlichen clones.. also verwerflich wegen unterschlagung wichtoger features...808´s ohne tap/ fill button und solche scherze.. 303´s die nur eintakter können.. usw.. EIne Replik soltle sowohl in schaltung als auch software identisch sein.. Was natürlich auch nie hinhaut..spätestens beim kultigen timing hörts meist auf..das ist ja durch die alten langsamen prozessoren bedingt.. und schwer zu emulieren.. Also ausgebremst ist nicht das gleiche wie eine cpu die so schnell arbeite wie sie kann.aber dynamisch auf ihre load schwankt.. das ausgebremste klingt leider meist müder.. Aber..eine replik versucht es zumindest das "true to the original" zu sein.. Ein anderes wichtiges 909 feature ist der external instrument track.. Hab mit dem ulli Behringer gewettet das seine moronen das garantiert vergessen werden... Und da sowas auch der td-8 gut stehen würde..sies im update aber nicht bekommen hat, werd ich die wette wohl gewinnen.. Aber.. sie haben es jetzt möglich gemacht das die maschienen nicht aus dem sync laufen wenn man pattern mit unterschiedlichen time signaturen zusammen verwenden will.- also 16tel pattern mit 32tel fills... Also das macht den verwerflichen clone..wenn eine 808 alike maschine ein jahr nicht im sync laufen kann... Also sowas ist ja eigentlich kein clone sondern eine attrappe.. muss auch funktionieren..
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

Oben