Dreckiger Synthesizer gesucht

borg029un03

Elektronisiert
Vielen Dank erstmal für die vielen Anregungen, auch wenn ich wohl einen dreckigen Klang haben möchte und nicht einen dreckigen Synth ;-)
Viele der vorgeschlagenen Synths sind leider schon etwas länger aus der Produktion und daher doch eher schwieriger zu beschaffen. Aber besonders die Doepfers dieser Welt werde ich mir mal genauer anschauen.
 

Thx2

|||||||||||
Arp Odyssey
Moog Prodigy

Der mehrfach erwähnte MS20 klingt find ich
garnicht soooo dreckig, verbinde ich immer mit flatbeat - schon Dirty aber Arp ist find ich da besser :mrgreen:

lg
Michael
 

borg029un03

Elektronisiert
Hab mir den MS20 angeschaut und fand den zwar unkonventionell, aber nicht so brachial dreckig wie ich mir das vorgestellt hab. Hab auch bei dem System-1 den Bitcrusher ausprobiert und fand den viel zu extrem uund das Ergebnis war mehr fiepig als bissig und dreckig.
 

Horbach

current GAS level: 34%
markboombastik schrieb:
also...
ein ms20 ist vielseitig.

zum thema brachial machen und eben jener:



(bin zu doof youtubevideos einzubetten gerade...)
SO:
https://www.youtube.com/watch?v=nH7iV3e8IHk

hellgrünen Teil des YT Links kopieren, das nach dem ?v=

Oben den youtube-Knopf drücken und zwischen den zwei Kästchen den kopierten Teil reinkopieren:

[ Youtube]nH7iV3e8IHk[ /Youtube]

fäddisch
 

Thx2

|||||||||||
borg029un03 schrieb:
Hab mir den MS20 angeschaut und fand den zwar unkonventionell, aber nicht so brachial dreckig wie ich mir das vorgestellt hab. Hab auch bei dem System-1 den Bitcrusher ausprobiert und fand den viel zu extrem uund das Ergebnis war mehr fiepig als bissig und dreckig.
Siehe mein Posting, ich verbinde den MS20 auch immer mit dem "flachen beat",
der ist schon irgendwo dreckig, aber jetzt nicht soooo krass...

Meine Empfehlung ist, schau dir mal nen ARP Odyssey an.
 
A

Anonymous

Guest
Horbach schrieb:
markboombastik schrieb:
also...
ein ms20 ist vielseitig.

zum thema brachial machen und eben jener:



(bin zu doof youtubevideos einzubetten gerade...)
SO:
https://www.youtube.com/watch?v=nH7iV3e8IHk

hellgrünen Teil des YT Links kopieren, das nach dem ?v=

Oben den youtube-Knopf drücken und zwischen den zwei Kästchen den kopierten Teil reinkopieren:

[ Youtube]nH7iV3e8IHk[ /Youtube]

fäddisch

dank dir!
 
Ist zwar schon viel zu spät für eine Antwort aber egal... Ich würde hier als Polysynth den M-Audio Venom empfehlen. Der kann extrem agressive klingen. Als Monosynth würde ich den Korg Prophecy empfehlen, weil der mit einer einzelnen Stimme extrem schräge Klangwelten erzeugen kann. Den Rest des Budgets würde ich in einen WMD GeigerCounter und/oder einen Alesis Bitrman stecken. Das sollte dreckig und abgedreht genug sein ;-)
 

xenosapien

unbekannt verzogen
Ist zwar schon viel zu spät für eine Antwort aber egal... Ich würde hier als Polysynth den M-Audio Venom empfehlen. Der kann extrem agressive klingen. Als Monosynth würde ich den Korg Prophecy empfehlen, weil der mit einer einzelnen Stimme extrem schräge Klangwelten erzeugen kann. Den Rest des Budgets würde ich in einen WMD GeigerCounter und/oder einen Alesis Bitrman stecken. Das sollte dreckig und abgedreht genug sein ;-)
Zum Glück hast Du 5 Jahre zu spät geposted - den Venom sollte man niemandem für nichts empfehlen...

Ja, klanglich ist er nicht das ALLERschlechteste - aber die grottige, unfertige bzw. KAPUTT-GEUPDATETE (!) Firmware und den nie fertig gestellten Editor sollte man niemandem antun.

Das Teil ist mit die größte Marketing-Lüge im Synth-Markt seit Langem gewesen, und ich bin damals direkt drauf reingefallen... und seitdem ist M-Audio bei mir unten durch.

... aber jeder empfindet so was ja anders - freut mich wenn Du dem Ding noch was abgewinnen kannst!!
 

MaEasy

||||||||||
Zum Glück hast Du 5 Jahre zu spät geposted - den Venom sollte man niemandem für nichts empfehlen...

Ja, klanglich ist er nicht das ALLERschlechteste - aber die grottige, unfertige bzw. KAPUTT-GEUPDATETE (!) Firmware und den nie fertig gestellten Editor sollte man niemandem antun.

Das Teil ist mit die größte Marketing-Lüge im Synth-Markt seit Langem gewesen, und ich bin damals direkt drauf reingefallen... und seitdem ist M-Audio bei mir unten durch.

... aber jeder empfindet so was ja anders - freut mich wenn Du dem Ding noch was abgewinnen kannst!!
Ich finde den Venom klasse, auch wenn er buggy ist. Ich betreibe den mit nem analogen Stereodelay (Monacor EEM 2000 ST) und recorde wenn dann nur „per Hand“ ohne Midi oder Usb, keinen Editor, nix. Nur am Gerät selbst. Wenn man ihn nicht als „virtuell analog“ betrachtet kommen da klasse Brutzel und SciFi-Sounds raus ...auch mit dem Arp kann man da schnell interessante Texturen zaubern.
 

xenosapien

unbekannt verzogen
@MaEasy sicher kann man dem Venom klanglich auch was abgewinnen - gerade für die Spottpreise um 100€ für die er zeitweise (NEU!) zu haben war - aber so ein extremst verhunztes "Außenrum" versaut mir dann doch ziemlich die Freude.

Vor allem da er damals mein allererster Hardware-Synth war und dazu noch mein Controllerkeyboard hätte werden sollen - für Letzteres taugte er dann schon nur noch SEHR bedingt, bzw. ließ sich nur unter größten Anstrengungen dazu bewegen. MIDI Sync war in keiner Konstellation sauber möglich, ist immer gedriftet, etc. pp.

Dann ewig auf den Editor gewartet, als der dann kommen sollte hieß es man müsse erst ein Firmware-Update machen - was dann letzten Endes die gesamte Editor-Geschichte unbrauchbar gemacht hat, da Firmware und Editor von 2 verschiedenen Firmen entwickelt wurde (muss man auch erst mal drauf kommen auf so´n Blödsinn) und die sich nicht abgesprochen haben.

Am Ende hat dann die Firma die den Editor hätte anbieten sollen schlicht kapituliert und M-Audio hat dann einfach knapp 2 Jahre nach Release den Support offiziell eingestellt.
 

MaEasy

||||||||||
@ Xenosapien: Ja klar, das verstehe ich, bei mir steht er quasi ‚in der 3. Reihe‘ und wird nur ab und zu als Sound und Ideenlieferant angeworfen. Oder so zum Spaß, den hab ich mit der Kiste. Und wie gesagt, da kommen durchaus sehr individuelle und sehr brauchbare Sounds raus, egal wie teuer er verramscht wird/wurde. Dreckig kann er auf jeden Fall auch..
 


Neueste Beiträge

News

Oben