Editor für Virus Classic Rack

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von virtualant, 12. Mai 2009.

  1. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    also eine Sache beschäftigt mich schon seit Jahren, seitdem ich meinen Virus Classic Rack besitze, diese low budget version mit 1 HE und 5 Drehreglern: ich hab den Synth vor ca. 3,5 Jahren gebraucht gekauft, und in der Bedienungsanleitung ist die Rede von einer mitgelieferten Editorsoftware??

    Die hab ich nicht dabeigehabt, und nun meine Fragen:
    1. gab es damals eine mitgelieferte Editorsoftware seitens Access (auch für den Mac)?
    2. wenn ja könnte man sich die (kostenlos oder gegen Geld) von Access nachbestellen? Ich habe noch nie auf deren Seite etwas dementsprechendes gelesen, aber auch noch nie nachgefragt.
    3. wenn 1 oder 2 oder beide Punkte nicht zutreffen: gibt es Freeware Software Editoren für den Virus A oder B, welche auch auf dem Mac laufen? Dazu habe ich auch noch nie etwas im Netz gefunden.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Kann gut ne Adaption für Sounddiver sein, haben die damals viel gemacht und sah wirklich gut aus.
     
  3. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    was heisst denn jetzt Adaption? Portierung? bei Portierung denk ich an - z.B. vom PC auf Mac portieren.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Adaption ist ein Modul, was für SD geschrieben wird und alle anderen Synths fehlen in dieser Version.

    SD war Mac und PC. Und Adaptionen laufen auf beiden. Wenn ich portieren meine, schreibe ich das auch ;-)
     
  5. ...müsste es bei Access eigentlich auch noch zum kostenlosen Download geben...

    Hatte damals meine Virus C CD verschludelt und mir das dort neu runtergeladen, musste nur bei Access fragen, welche die richtige Version war, da das da ein wenig undurchsichtig war (ist?).
     
  6. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    ... aber das sind dann immer Sounddiver Geschichten und keine eigenständige (VST) Software, oder? Ich hab leider kein Sounddiver und täte ja auch nicht unter Mac OS X laufen wenn ich das richtig verstanden habe.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Geh mal auf rekonaudio.
    Die bauen Vst´s für die alten Kisten:)

    Wie kommst du mit dem Handling des Classic rack zurecht?
    Ist es sehr viel Menügefrickle?
     
  8. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    danke für den Tipp, und zum Virus Rack: ich hab da ehrlich gesagt schon seit längerem nicht mehr intensiv rumgeschraubt, liegt aber eher daran daß ich an den Virus nicht so gut rankomme ;-)

    Daher hätt ich ja gerne einen Softwareeditor. Die Bedienung ist halt auch ein bischen umständlich.
     
  9. Das sind nicht nur die Files für eine bereits vorhandenes SoundDiver Version, es gab/gibt auch eine Standalone Version (kein VST), hab auch kein SoundDiver. ...aber wie gesagt, welcher Download das von den aufgelisteten ist, weiß ich eben nicht mehr genau, im zweifelsfall da mal eben nachfragen...

    ...zum Mac kann ich Nix sagen, aber wenns das für PC gibt, nehme ich an, es gibt auch eine passende Gegenversion...
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ihr Jungs immer alles als Plugins wollt. Das ist bei Editoren doch immer noch eher selten, empfehle dir daher dann den Kauf eines Virus Snow, da gibts das alles. OS X: Doch, SD läuft, zwar als Beta und wirklich sehr wachelig, aber mit Logic XS Key geht das. Wenn du am PC bist, geht es sogar noch ohne Key.

    Es gibt aber neuere Editoren, das ist wohl auch besser diese zu nutzen. SD war mal und man sollte sich davon lösen, wenn man kann. Leider war es auch die beste Soft und die umfangreichste. Hab mir selbst deshalb einen uralten Klappmac geholt und da läuft das SD mit OS9 sehr lieb und friedlich, bis das der Rechner auseinanderfallen wird.

    Für den Virus müsste es noch neuere Sachen geben, es gab auch hier im Forum mal einen, der für seinen Editor warb.
     
  11. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    ok, ich hab das jetzt verstanden, mit der Adaption und hab mir jetzt mal von access was runtergeladen: sd_virus_660r1_osx_bundle.dmg. Anscheinend ist das ein eigens lauffähiges Program, dummerweise krieg ich es aber nicht installiert - der installer stürzt ab. Wahrscheinlich nicht OS X Leopard kompatibel. Sowas blödes :evil:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

Diese Seite empfehlen