empfehlenswerte vj soft für Mac?

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von MvKeinen, 4. November 2008.

  1. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    könnt ich da was vorschlagen?
     
  2. e6o5

    e6o5 Tach

    Das neue Resolume!
     
  3. Dark Walter

    Dark Walter eingearbeitet

    Und dann gibt es noch Modul8 und VDMX

    Die Wahl des Programmes sollte man am besten von der eigenen Arbeitsweise abhängig machen, kann Dir da gerne helfen.

    VDMX ist übrigens komplett Modular aufgebaut, d.h. man kann sein komplettes Setup nach eigenen Bedürfnissen aufbauen. Ausserdem gibt es z.b. die Möglichkeit mit LFO, Clock, Sequencer und Audiosignalen zu arbeiten die man alle munter miteinander verpatchen kann.

    Das mit der Patcherei ist bei VDMX übrigens nur halb so komplex wie man
    denkt, am besten mal von allen dreien die Demo ziehen und schauen was Dir am besten liegt.

    Achja, ich hätte davon noch ne Lizenz über :roll:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    modul8 oder resolume user im forum unterwegs?
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

  6. Anonymous

    Anonymous Guest

  7. toxictobi

    toxictobi bin angekommen

    hab ma ein VJ-Battle mitveranstaltet, wo resolume Sponsor war, da is auch ne Seriennummer abgefallen :D
    Auch wenn ich nicht viel mit resolume (V2.3) mache, ich find Layout & Handhabung besser als bei modul 8, was der VJ meiner Electro-Combo benutzt.
    wenn man nebenbei noch musik macht, kann man bei resolume auch leicht vorbereiten, wie etwa in ableton via midi-noten video-clips triggern.
    modul 8 hat dafür aber auch so Spielereien wie Stepsequencer und so...
    Ich würd mir einfach ma die Demos von beiden runterladen und kieken, wat jefällt.
    auf jeden sind beide besser als Arkaos VJ :gay:
     

Diese Seite empfehlen