Experimentierfeld

Audiohead
Audiohead
||||||||||||
..krasser Raumeffekt drauf, dachte fürn Moment die Russen stehen schon vor der Tür und machen ne Durchsage ;-)
 
FOTOGRAF MARcX
FOTOGRAF MARcX
step by step sequencer

du schönes künstler...

wasn das für ne irre kiste? is superprägnant... würde gern wissen wie dies geschieht

die digitalen videodinger sind fett oder is das ne kombi also digital overlay über nem analogen sachverhalt?

ist die krasse separation des effects absicht oder integration?

würde da bestimmt dran rummachen bis ultimo... meist gehe ich mit der erkenntnis
raus dass die durchzeichnung und auch die grösser dimensionierten kontrastebenen nur n bissl pep brauchen... also wechselseitig vermitteln quasi... Dennis Hollywood
 
Zuletzt bearbeitet:
verstaerker
verstaerker
*****
du schönes künstler...

wasn das für ne irre kiste? is superprägnant... würde gern wissen wie dies geschieht

die digitalen videodinger sind fett oder is das ne kombi also digital overlay über nem analogen sachverhalt?

ist die krasse separation des effects absicht oder integration?

würde da bestimmt dran rummachen bis ultimo... meist gehe ich mit der erkenntnis
raus dass die durchzeichnung und auch die grösser dimensionierten kontrastebenen nur n bissl pep brauchen... also wechselseitig vermitteln quasi... Dennis Hollywood
Frau Lehrerin, ich hab die Frage nicht verstanden.
 
MvKeinen
MvKeinen
|||||
Ich wollte mal musikalisch dokumentieren, was während eines Schluckaufs so alles passiert. Ungemastert und etwas zu leise. live ohne multitracking

 
Zuletzt bearbeitet:
FOTOGRAF MARcX
FOTOGRAF MARcX
step by step sequencer
sag mal, kannst du nicht mal einen Versuchen machen, bei dem du nicht deine komplette Effektkette drandängelst... so mal zum Ohren entspannen. Oder willst du den Klang genau so?
so klingt schon nett stonewashed, aber bin noch unsicher dabei, aus der forschung brauchbare komponenten zu machen. und auf den punkt zielgerichtet etwas machen geht auch nicht...
 
verstaerker
verstaerker
*****
Also soll das immer so?
je eben...das ist mein Punkt. Insbesondere hier im thread kannst du deine wildesten Soundfantasien freien Lauf lassen und posten. Passt schon. Aber irgendwie klingen alle deine Ergebnisse zu gewissem Grad gleich, weil immer diese Effektkette drauf ist. Dieser stonewashed Sound ist nicht nur schwer zu ertragen sondern auch langweilig. Dahinter höre ich eigentlich recht verschiedene Soundkollagen, die leider untergehen. Wäre es nicht mal ein Experiment wert die Effektkette drastisch zu reduzieren?
 
FOTOGRAF MARcX
FOTOGRAF MARcX
step by step sequencer
drastisch zu reduzieren?
hmmm... ja, bestimmt aber das feld effekte ist so aufschlussreich ... das befriedigt voll schnell ... also einen effekt an und alles ist gut ... evtl. pro instrument nochmal separat oder soundgefüge welche sich n paar sends teilen und relativ gut abgeschmeckt sein sollten für sich ... aber wilde effekte gibts auch für danach und davon sind so 2-3 16er stapel effekte verbastelt meist...
Anhang anzeigen mv1 xenyx main und sb rohbea223333444553_01.mp3
 
Zuletzt bearbeitet:
FOTOGRAF MARcX
FOTOGRAF MARcX
step by step sequencer
2-3 16er stapel effekte

ok.
um summenwirkungen zu lernen und wie sich das verhält wenn mann da wo was unterjubelt... fürn ernstfall lernen quasi... so wie angucken und gleich wissen.. ich horche ja so schritt für schritt das material durch mit den plugins und filtere dabei immer weiter...
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
In 10 Minuten habe dieses Stück auf dem Montage gebastelt :) 8 Knobs steuern den Filter & EQ bei 4 Spuren. Mit dem Pedal habe den SuperKnob gesteuert und der SuperKnob hat in verschiede Richtungen 8 Knobs gedreht. Und das alles wurde Live ohne DAW aufgenommen.

Filtrator
Anhang anzeigen JS-Sound FiltratorExpert.mp3
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Ok das hat etwas länger gedauert, ich wollte neues Drum Kit machen. Und noch dazu müsste ich Steuerung von allen Knobs und anderen Kontroller einstellen. Aber jetzt ist neuer Performance fertig.

SideChain ist von dem Drum Kit was klingt im Mix, steuert den Kompressor bei dem Pad. Wollte nicht mehr viel Zeit für diese Spielerei verlieren. Der Kit ist mit Percussion, normalerweise ich kopiere den Kit auf andere Spur und schalte alles außer dem Kick aus und auch die Stimme von dem Kick im Line-Out für den Zweck. Aber ist auch so für ca. 40 Minuten Zeit Aufwand für so ein Groove Performance nicht schlecht auszugeben. Ich habe da nur 5 Szenen von 8 möglichen gemacht. Für 8 Szenen hatte ich noch keine Idee.

T Groove Montage Pur vom Line-Out ohne VST Bearbeitung. Live gejammt ohne Daw.
Anhang anzeigen JS TGroove.mp3
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben