Folienpotentiometer

Bruce

Bruce

......
Ich überlege gerade ein Folienpotentiometer (a.k.a. Softpot) in mein Projekt einzubauen. Wie ich gelesen habe, haben diese Dinger wohl eine selbstklebende Rückseite und werden damit befestigt. Frage: Und dit hält dauerhaft? Hat hier jemand Erfahrung damit?

20091018-1.jpg


mfG Bruce

ps. Ich frag das mal in einem extra thread, weil es ja vielleicht für den ein oder anderen so auch interessant & so die Chance auf Antwort vielleicht größer ist ...
 
ACA

ACA

|||||
Wenn ich mich recht erinnere, dann war der Sensor im Doepfer-Ribbon-Controller nur aufgeklebt. Er hat sich da jedenfalls nie gelöst.
Kann natürlich auch sein das bei Doepfer ein zusätzlicher Kleber verwendet wurde.

Bei meinem Eigenbau habe ich den Ribbon mit Alu-Schienen fixiert. Sicher ist sicher und sieht vor allem auch besser aus.
 
Bruce

Bruce

......
Danke für Antwort und Info!

ACA schrieb:
Bei meinem Eigenbau habe ich den Ribbon mit Alu-Schienen fixiert. Sicher ist sicher und sieht vor allem auch besser aus.
Hast du vielleicht ein Bild davon? Hab zwar eine Idee davon, wie man das machen könnte, aber bin mir nicht sicher ... :)

mfG Bruce
 
Bruce

Bruce

......
Danke! Das sieht sehr gut aus. So in der Art habe ich es mir jetzt auch vorgestellt - den "Poti" quasi unter einen Rahmen zu klemmen (bzw. wird man ja seitlich, mit etwas Abstand von den Leitbahnen auch Löcher in die Folie reinmachen dürfen).

mfG Bruce
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben