Foto-Thread

swissdoc
swissdoc
back on duty
@VEB Synthesewerk
Hübsch, eine Scheunentor-Vitessa mit diesem lustigen "Kamin"-Aufzug. Dazu ein Ultron 50mm f/2. Sehr fein. Bei mir ist es nur ein Septon 50mm f/2 an der Bessamatic.
 
VEB Synthesewerk
VEB Synthesewerk
Thomas B. aus SAW
Die Selenzelle ist natürlich taub.
Wobei ich auch uralte Kameras habe, bei denen der Beli tatsächlich noch exakt misst.
 
aljen
aljen
.....
Nächstes Jahr "muss ich aber wohl noch mal ran" - im Familienkreis ne Hochzeit - die Braut ist aber auch selber fotoaffin.

Oh, ha. Das ist die zweitschlechteste denkbare Konfiguration. Die schlimmste ist, wenn die Hochzeit im (nicht so dem engsten) Bekanntenkreis stattfindet. Da wird hinterher ewig nachgefragt, ob sich nicht doch noch irgendwo ein Bild vor Tante Trude aus Kayhude findet, auf dem diese nicht wie ein Wal mit Down-Syndrom aussieht. Ich habe mich leider einmal für so einen Job breitschlagen lassen – nie wieder. Zumal der Bräutigam danach um jeden cent auch noch feilscht.
 
VEB Synthesewerk
VEB Synthesewerk
Thomas B. aus SAW
- nur was bitte machst Du mit der Olympia Tippse?

Das ist nur die Spitze des Eisberges!
Es gibt noch ca. 30 andere Schreibmaschinen zuhause.
Ich sammle und repariere die Dinger.
Und genau diese Olympia hat einen fast so genialen Anschlag wie die Hermes Maschinen.
 
  • wow
Reaktionen: Cee
rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
Model 1:43

42794938xc.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
Bin mir nicht ganz sicher, ob wir die hier schon hatten..
Olympus 17mm/1.8 (quasi 35mm KB)

41577837nq.jpg


41471103op.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Area88
Area88
||||||||||

Fagradalsfjall (Island, 19.3.2021, 21:03)

Anhang anzeigen 126445

Meine Drohne konnte ich danach entsorgen... ;-)
Kinders! Ich bekomme angesichts der vielen Daumen langsam ein schlechtes Gewissen. Mein Post war als Scherz gedacht. Ich bin nämlich felsenfest davon ausgegangen, dass Ihr als gewiefte Fotofachleute mit geschultem Auge sofort erkennt, dass es sich dabei um einen dreisten Fake handelt.

Das Bild ist ganz einfach mit der Software "Visions of Chaos" generiert, auch war ich niemals auf Island und eine Drohne habe ich auch noch nie besessen...

Sorry. ;-)
 
rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
Anhang anzeigen 126977

Fuji X-H1 mit dem 80mm Makro.
Das Bild hier ist aber nur ein Screenshot.

Hier Ausnahmsweise mal eine große Version (unbearbeitet):

Anhang anzeigen 126978
OK, liegt aber auch an der extrem geschlossenen Blende. Bei F22 greift die Lichtbeugung schon stark ein, so dass du mit deutlichen Detailverlust und anderen sichtbaren Fehlern rechnen musst. Ganz besonders bei einer APS-C @ F22 (!)
Ich würde da nicht über F8 gehen (bei KB bis F11 und bei µFT besser bis F5.6). Alles darüber verschlechtert das Bild statt zu verbessern (bitte nicht mit der förderlichen Blende verwechseln).
 
Zuletzt bearbeitet:
MFPhouse
MFPhouse
||
Dabei ist das 80mm Makro schon eines der besten Objektive von Fuji. Hätte jetzt aber eher auf eine andere Fehlerquelle bei dem Bild getippt.

Aber grundsätzlich ist das schon richtig das bei extrem geschlossenen Fuji-Blenden die Qualität nachlässt.
 

Similar threads

rauschwerk
Antworten
845
Aufrufe
30K
swissdoc
swissdoc
 


News

Oben