Grafikkarte lässt sich nicht inst....

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von acidfarmer, 17. Februar 2006.

  1. Moin :)

    Folgendes Problem: Ich wollte bei meinem Pc ein 2. Windows XP pro installieren. Soweit, so gut...
    XP liess sich auch problemlos installieren, nur die Graka zickt rum und will einfach nicht. :sad:
    Das sieht dann so aus: Treiber lassen sich problemlos installieren. Beim anschliessendem Neustart gehts dann los mit den Probs.: Xp fährt normal hoch und bei öffnen eines Menüs stürzt XP ab. Oder XP bleibt gleich beim "Willkomen" Bild hängen oder es schalten gleich beide Monitore nacheinander ab.
    Alle anderen Treiber (Soundkarte) lassen sich ohne Probs installieren.
    Hat da jemand ne Idee oder weiss sogar ne Lösung?

    Hier mein System:

    AMD Athlon 2800xp
    MSI KT6 Delta mit VIA Chipsatz und AMI Bios
    1024 Mb Ram
    ATI Radeon 9000 mit 2 Monitoren angeschlossen
    1x Windows XP pro auf Festplatte 1 an IDE 0 (bei dem system ist alles i.O.)
    1x Windows XP pro auf Festplatte 2 an IDE 1 (da will die Graka nicht)
     
  2. escii

    escii -

    auf dem Rechner wäre ne Nvidia sicherlich eher zu empfehlen.

    Hats Du versucht von der TreiberCd zu installieren (never ever do it!)?

    Wenn es nicht mit den unter support erhältlichen Catalyst Treibern von www.ati.de klappt, dann google mal bitte nach den Omega Treibern. Ich hatte auch Schwierigkeiten mit den Treibern meiner ATI (zum ersten mal) - die Omega Treiber, die ausdrücklich nicht empfohlen sind (wurden ja zum frisieren geschrieben), haben mir allerdings geholfen.
     
  3. Ich habe den Originaltreiber von Cd und auch einen neueren Treiber von ATI gesaugt und installiert. Bei allen Treibern das gleiche Prob.
    Komischerweise läuft die karte auf dem 1. XP ganz ohne Probs mit den Originaltreibern und liess sich ohne Probs installieren.
    Haste mal nen Link zu den Omegatreibern?
     
  4. escii

    escii -

  5. Thx! :)
    Das mit den alten Treibern ist kein Prob...ich habe mir vom nacktem XP nen Image gemacht das ich vorher immer neu aufspiele. ;-)
     
  6. Mit dem Omega Treiber hats geklappt! :)
    Aber erst nachdem ich alle Zugriffsrechte auf die partition mit dem andern XP gesperrt habe.
     
  7. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    @escii

    Ich hab' hier mittlerweile zwei VIA System mit ATI Grafikkarten und noch keine ernsthaften Problem gehaht

    @Acidfarmer

    4in1 Treiber hattest du installiert, auch nachgeschaut ob sie wirklich im Geraetemanager zu finden sind, funktioniert mit den aktuellen 4in1 Versionen und aelteren Chipsaetzen (KT400/KT600) meist nicht richtig...
     
  8. escii

    escii -

    Das ist schön für Dich. Aber trotzdem konnte ich helfen oder nicht?
     
  9. Kaneda

    Kaneda -

    Doofe Frage : die aktuellen Hyperion-Treiber von VIA sind schon drauf auf der neuen Installation, oder ? Die sollten, btw, vor allen anderen Treibern installiert werden, vor allen vor Sound- und Grafiktreibern.
     
  10. escii

    escii -

    Meine Erfahrung zeitigte, dass auch die nachträgliche Installation klappt.
    Man sollte aber vorsichtig sein, falls andere IDE treiber installiert werden. In den meisten Fällen arbeiten die Windows IDE stabiler.
     
  11. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    An sich wird XP SP2 nur mit rudimentaeren Treibern fuer VIA-Chipsatze installiert, von daher ist es wahrscheinlich besser wenn man die Hyperion (frueher 4in1) moeglichst frueh installiert...

    @escii

    Ich hab' keine Zweifel daran dass du im helfen konntest, aber ich bin ein Mensch der generelle Aussagen ungerne einfach so stehen laesst, wenn ich ganz andere Erfahrungen gemacht hab'...
    Ich find die ATI-Karten an sich recht gut, weil auch die luefterlosen Modelle noch recht leistungsfaehig sind...
     
  12. escii

    escii -

    ich finde ATi Karten auch gut, sonst hätte ich keine. Aber in den Fällen wo es Probleme seitens der Treiber gibt, hat meiner Erfahrung nach, eine Andere, in dem Fall eine Nvidia ohne Probs geklappt.
     
  13. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Das kann verschiedene Gruende haben, die nicht unbedingt mit dem Chipsatz zu tun haben muessen, sondern z.B. im BIOS liegen koennen. Schon weil die Original ATI-Treiber beim Start div. Sachen testen...
     
  14. Doch, du konntest helfen! Die Omegatreiber funzen super! :)
     

Diese Seite empfehlen