Huawei bald ohne Android

xenosapien

unbekannt verzogen
Nachtrag mit Link zu einigen wichtigen Klarstellungen/Erklärungen zum Sachverhalt, und "was [das] für die Kunden bedeutet" von Giga.de :

Wichtige Auszüge:
HUAWEI wird weiterhin Sicherheitsupdates und Services für alle bestehenden HUAWEI und Honor Smartphones sowie Tablets zur Verfügung stellen.
Ja, bestehende Geräte werden weiter mit App-Aktualisierungen und zumindest sicherheitsrelevanten Betriebssystem-Updates versorgt.
Zudem wurde gerade ein angeblich mit allen Android-Apps kompatibles "HuaweiOS" angekündigt, was zudem noch angeblich bis zu 60% schneller als natives Android sein soll... wahrscheinlich werden da dann anspruchsvolle Rechenaufgaben auf Chinas Spy-Server ausgelagert :P just kiddiiiiing... (or am I ? ) ^^
 
  • Gut / Danke
Reactions: spk

spk

|||||||||||
Fürs programmieren wollte ich mir demnächst ein Laptop holen. Normalerweis kucke ich immer was so im Angebot ist, Asus, HP,...
Trumps Wirtschaftskrieg gegen die Chinesen, stellvertretend Huawei hat mich neugierig gemacht. Und siehe da, Huawei bauen auch günstige und gute Laptops. Werde jetzt ein Laptop von Huawei kaufen. Nächstes Handy wird auch kein Apple mehr.
 

Arneb

Alpha Leporis
Nachtrag mit Link zu einigen wichtigen Klarstellungen/Erklärungen zum Sachverhalt, und "was [das] für die Kunden bedeutet" von Giga.de :

Wichtige Auszüge:




Zudem wurde gerade ein angeblich mit allen Android-Apps kompatibles "HuaweiOS" angekündigt, was zudem noch angeblich bis zu 60% schneller als natives Android sein soll... wahrscheinlich werden da dann anspruchsvolle Rechenaufgaben auf Chinas Spy-Server ausgelagert :P just kiddiiiiing... (or am I ? ) ^^
Ich glaube nicht, dass das bei einem Handy performancemäßig viel bringt, die Arbeit auf Chinas Spy-Server (aka die Cloud) auszulagern - da macht man ja eher kein Number Crunching drauf und die Latenzen übers Mobilfunknetz nach China sind nicht ohne ;-)
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Trumps Wirtschaftskrieg gegen die Chinesen, stellvertretend Huawei hat mich neugierig gemacht. Und siehe da, Huawei bauen auch günstige und gute Laptops. Werde jetzt ein Laptop von Huawei kaufen. Nächstes Handy wird auch kein Apple mehr.
Lenovo ;-)
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Sind die auch so dünn und leicht wie die Huawei Teile?
Denke schon - aber ich kenne die Huawei Teile nicht. Meine Mutter hat ein Lenovo Convertible, wegen fest eingebautem Akku sind die aktuellen Laptops für mich aber eher uninteressant.
 
B

btrnm

Guest
Solange es Atomraketen, Flugzeugträger, Kompromat und Leitwährung gibt.
 

spk

|||||||||||
Gerade jetzt wo sich die USA mit allen anlegt, hätte man die Chance sie zurecht zuweisen.
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Zumindest kann man aus Fehlern lernen und weitere Abhängigkeiten vermeiden.
 

ganje

Fiktiver User
Klar, 180.000 Mitarbeiter tragen mal eben ein paar Fabriken in ein Nachbarland.
Es geht auch nicht nur um Huawei, es sind auch 70 Tochterfirmen betroffen. Und das sind nicht nur Handybauer wie Honor.
Den Hauptsitz kann man auf Papier wechseln und alles beibehalten.. Ist doch keine Kunst heutzutage..
 
Zuletzt bearbeitet:

spk

|||||||||||
" America first ! "

Na, dann wählt mal brav AfD und Konsorten die aus der EU raus wollen und was gegen Globalisierung haben....


-
Nur ein starkes Europa hat wirtschaftlich eine Chance sich gegenüber USA und China zu behaupten. Aber CDU/SPD sind ja nur die Hunde der USA, "Sitz", "Platz", "Hol Stöckchen"....
 

Groovedigger

||||||||
Ja ja der böse böse Ami...auf den haben wir keine Lust mehr weil der so Böse ist.. Ich finde Russland viel viel besser..Bei der Gründung der Sowjetunion hatte man alle gefragt ob sie da mitmachen wollen und alle hatten ja gesagt..Gut jetzt gibts ja nur noch Russland, anscheinend fanden die das alle auch nicht so dolle..Naja wenn uns dann der Russe nicht mehr gefällt so ist der Chinese die viel viel bessere Alternative...Amazon is ja auch irgendwie schon altbacken und uncool..Alibaba wirds schon für uns richten die haben da bestimmt nicht so eine Arbeitslagerpolitik wie amazon..diue haben wenigstens ihren Schlafsack am Arbeitsplatz
 

Strelokk

Was letzte Preis?
Zumindest haben die Russen ein eigenes Google => Yandex
Der gleichnamige Browser sieht allerdings aus wie Chrome.
 

khz

D@AU ~/Opportunist/Orwell # ./.cris/pr.run
Was für Computer/Händy Betriebssystem nutzen denn die Chinesen/Russen/... eigentlich?
So wie wir Deutschen, eines aus USA?
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
Nur ein starkes Europa hat wirtschaftlich eine Chance sich gegenüber USA und China zu behaupten. Aber CDU/SPD sind ja nur die Hunde der USA, "Sitz", "Platz", "Hol Stöckchen"....
naja, das hat sich mit Schröder ja geändert. und seit dem wird d als Feindesland betrachtet.
 


News

Oben