martin (mentris) - KLEINER TRIP - goatrance

martyn

|||||||
moin!

hier gibts meinen neuen track. 145 bpm, fullon bassline und der rest technoider goa-style. oder so ähnlich ;-)

KLEINER TRIP

viel spass!

martin (mentris)
 

moognase

|||||||
lustig, gefällt mir! irgendwie erinnert es mich anfangs an tangerine dream/ricochet (die melodie-Sequenz-loops). gut find ich auch diesen slowdown-bremsteil im letzten drittel.
guter trip für nen montag!
welche instrumente sind das?
:lol:
 

martyn

|||||||
der bass ist der vb-1 von cubase, der rest ist viel z3ta+. und natürlich jede menge effekt-plugins.
 

escii

*****
mal wieder ein schönes Ding aus dem Hause Mentris, nur die Hihats gefallen mir diesmal nicht so.
 

escii

*****
ich weiss nicht, die kommen hier über Kopfhörer so komisch angezerrt rüber und der eine open hi hat gehört + 30 Cent nach oben oder entsprechend nach unten transponiert.
 

martyn

|||||||
hm, ist mir nicht aufgefallen, ick habe det so jetuned, dass es hier passt. es ist n bisschen viel limiter drauf, war ein quick-and-dirty-"mastering" gestern abend. obwohl es weit weniger limiter ist als ich sonst benutze scheint es diesmal den sound zu verzerren. allerdings sind die hihats eher leise, sollten also davon eigentlich gar nichts abbekommen. dann liegt es bestimmt an deinen kopfhörern :hifi: ;-) oder an meinem seit 2 wochen mit tinnitus lädiertem ohr...
 

escii

*****
Ich habe eigentlichnix gegen Verzerung oder Anzerrung, nur apsst es nicht zu dem Stück, aber es kann auch hier am Kopfhörer liegen. Ist halt nur 08/15.
 

martyn

|||||||
es kann am sample liegen, das habe ich allerdings nicht als verzerrt wahrgenommen. ich glaube aber, ich weiß, was du meinst.
 
schöe Ideen :) find den style ganz gut und das Lied gefällt mir auch. Aber auch ich habe verzerrung in den Höhen gehört, aber is ja auch nicht komplett gemastert das Teil. zum Schluss der Taktwechsel oder langsamere Tackt erinnert mich immer an Hypetraxx The Darkside :) is aber schon laaaange her. Kurz gesagt nen cooler Track mit schönen Ideen :)
 

micromoog

Rhabarber Barbara
Groovt gut, jedoch zum "nur" anhören ein bissl lang.

Das allerbeste ist imho der Teil im 6/8-Takt, weil das noch nicht so abgelutscht ist :supi: :D
 

escii

*****
micromoog schrieb:
Groovt gut, jedoch zum "nur" anhören ein bissl lang.

Das allerbeste ist imho der Teil im 6/8-Takt, weil das noch nicht so abgelutscht ist :supi: :D
He - das kann man ja kürzen und erhält dann 3/4tel, aber rein stilistisch geht`s hier ja eher um 9/12tel, wie sie auch von den Grossen gespielt werden.

Aber mich turnt eher der andere Rest an ;-)
 

martyn

|||||||
danke für eure netten kommentare :)

was ist denn nun eigentlich die "amtliche" definition für nen 6/8 im unterschied zum 3/4 rhythmus?
 


Neueste Beiträge

News

Oben