Mein GEM S2 Netzteil zu schwachbrüstig

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von DanReed, 16. Juni 2013.

  1. Ich muß die 5V-Schiene, die tatsächlich nur mit 4.68V vom Netzteil geliefert wird und damit außerhalb der Spezifikation von 5V+-5% liegt, auf wenigstens 4.9V erhöhen, da mein GEM S2 nicht 100% stabil läuft. Aber ich verstehe von Schaltnetzteilen nur wenig und würde mich sehr freuen über Tipps.

    Hier Platine und zugehöriger Schaltplan:

    [​IMG]

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen