[Musik] Modular Diary

kl~ak

*****
Re: Modular Diary 2010

tronique schrieb:
Wie geht das nochmal bei soundcloud, den track woanders einzubetten, also so, dass der Player gezeigt wird?

Share? Da wird der Track doch auf 128 kbps runtergerechnet ... oder?
nein nur für den publik download

@ q960 bei mir funtionierts jetzt _ nur den trck vom tronique kann ich auch nicht einbinden ?


danke und gute nacht...
 
R

Rastkovic

Guest
Re: Modular Diary 2010

tronique schrieb:
Share? Da wird der Track doch auf 128 kbps runtergerechnet ... oder?
so wie ich das bisher verstanden habe werden sämtliche tracks auf 128kbps runtergerechnet...

Does SoundCloud apply bit-rate compression when I upload tracks ?

In order for users to hear music rapidly on the SC platform, we re-encode every track to high quality 128 kbps Mp3s. However, if you make your file « downloadable », then the users who have access to it will be able to download the original file (whether it’s Aiff, Wav or Mp3).
jaash schrieb:
@ q960 bei mir funtionierts jetzt _ nur den trck vom tronique kann ich auch nicht einbinden ?
der track ist nicht fürs einbetten freigegeben. auf edit this track klicken, runterscrollen und bei Allow a 128 kbps mp3 to be accessible for widgets, podcasts & applications ein häkchen machen...
 

a.xul

||||||||
Re: Modular Diary 2010

erstes rumspielen mit meinem 80% diy modular-synth :)

sorry wegen dem delay. das ist auch diy und musste unbedingt getestet werden...

[mp3]www.klanglabor-dunkelkammer.de/music/modularsession1.mp3[/mp3]

find´s ok fuer die ersten gehversuche. natuerlich bin ich eine musikalische eisenbahn - und auch noch stolz darauf :)
 

tronique

Synthesist
Re: Modular Diary 2010

danielrast schrieb:
der track ist nicht fürs einbetten freigegeben. auf edit this track klicken, runterscrollen und bei Allow a 128 kbps mp3 to be accessible for widgets, podcasts & applications ein häkchen machen...
Danke, jetzt hab ich's. ;-)
 
C

changeling

Guest
Re: Modular Diary 2010

Mal wieder was von mir, wollte eigentlich nur checken, ob mein Clockwork (V 1.05) durch MIDI-Clock durcheinander gerät. Für meine Ohren hört sich das nicht so an (4/4 Techno-Alarm!!!):

src: http://soundcloud.com/changeling/clockwork-midi-demo

Standard Percussion und MIDI-Clock kommt aus nem XL-7, die restlichen drei Klänge aus dem Modular, alles 'live' rum geschaltet und gedreht und direkt aufgenommen, keine externen Effekte.
Hab's extra lang gemacht, damit sichtbar ist, ob's nach über 10 Minuten auseinander läuft.
 

mc4

|||||
Re: Modular Diary 2010

Q960 schrieb:
Schöne Glasnudeln, die Sounds haben eine kristalline Klarheit. So etwas gefällt mir besser, als diese
ständigen LO-Fi NiedrigBit und unharmonisch verzerrten Sounds.
Magst du noch ein paar Details zum Rezept liefern?
 

Q960

||||||||||||
Re: Modular Diary 2010

mc4 schrieb:
Q960 schrieb:
Schöne Glasnudeln, die Sounds haben eine kristalline Klarheit. So etwas gefällt mir besser, als diese
ständigen LO-Fi NiedrigBit und unharmonisch verzerrten Sounds.
Magst du noch ein paar Details zum Rezept liefern?
Die Sounds kommen von 2 digitalen VCOs. Die Orgel ähnlichen Spectren sind vom MOTM E-350 und die FM-Sounds vom HertzDonut. Das E-350 geht durch einen Wiard Borg1 und der HD durch ein Cwejman DMF-2. Random erzeugt ein Wiard Noisering. Vielen Dank fürs Reinhören!
 

mc4

|||||
Re: Modular Diary 2010

Q960 schrieb:
Die Sounds kommen von 2 digitalen VCOs. Die Orgel ähnlichen Spectren sind vom MOTM E-350 und die FM-Sounds vom HertzDonut. Das E-350 geht durch einen Wiard Borg1 und der HD durch ein Cwejman DMF-2. Random erzeugt ein Wiard Noisering. Vielen Dank fürs Reinhören!
Danke für die Anmerkungen, stammen die dezenten Pitch-Bendings, zB bei 1.14 vom Wiard Noisering?
 

Q960

||||||||||||
Re: Modular Diary 2010

mc4 schrieb:
Q960 schrieb:
Die Sounds kommen von 2 digitalen VCOs. Die Orgel ähnlichen Spectren sind vom MOTM E-350 und die FM-Sounds vom HertzDonut. Das E-350 geht durch einen Wiard Borg1 und der HD durch ein Cwejman DMF-2. Random erzeugt ein Wiard Noisering. Vielen Dank fürs Reinhören!
Danke für die Anmerkungen, stammen die dezenten Pitch-Bendings, zB bei 1.14 vom Wiard Noisering?
Ja, die kommen daher!
 
A

Anonymous

Guest
Re: Modular Diary 2010

relativ planloses aber wirkungsvolles rumgefummel an einem m5 bei einer simplen sh101 sequenz..

 

Q960

||||||||||||
Re: Modular Diary 2010

komisch, das muß ein Fehler bei Soundcloud sein

Geh mal auf die unten angegebene URL und du hörst das richtige File :mad:
 


News

Oben