MP Midi Controller - Midi Controller mit Bildschirm

Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Midi Controller mit Encodern an den Seiten, Bildschirm in der Mitte, der das in der DAW geöffnete Plugin steuert.

Kompatibel mit jeder DAW, die VST3, AU oder AAX unterstützt und VST3/AU Plugins hosten kann (Mac) bzw. VST3 Plugins hosten kann (PC).



https://m.youtube.com/watch?v=YSZYFmAlA-Q&time_continue=8&feature=emb_logo
 
Zuletzt bearbeitet:
noir

noir

( ͡° ͜ʖ ͡°)
Das Konzept finde ich recht geil. Sowas hätte ich gerne ohne der Bildfläche in der Mitte, dafür stand-alone mit MIDI.
 
noir

noir

( ͡° ͜ʖ ͡°)
Falsch! Gesamte Fläche ist Bildfläche, zum Beispiel: Monitor.
Schon klar. Ich meine ja nur den Teil in der Mitte, da wo keine Encoder sind. Sowas brauch man stand-alone ja ehr nicht, da es dann kein Plugin gibt was man anzeigen muss.
 
L

Leichenschmaus

|
For those who wish to pre-order, we offer a once-only discounted price for the controller and its software for 650 Euros plus 60 Euros for worldwide express shipping.
 
clic

clic

..
Weiss jemand, wo der Hersteller sitzt und wer sich dahinter verbirgt?

Wäre ja nicht ganz uninteressant, da das Teils ja zukünftig softwaremässig weiter gepflegt werden müsste.
Auf der Seite (https://mpmidi.com/) finde ich gar nichts dazu...
 
sushiluv

sushiluv

|||||||
Das Produkt versteh ich nicht. Am Rand in Reihen angeordnete Potis und in der Mitte wird das Plug-in angezeigt? Wozu, wo doch die Parameter bei und durch die Potis angezeigt werden?
Eine große, unergonomische Platzverschwendung ist das Teil, kein externes MIDI und ein Plug-in zur Funktion ist auch notwendig für 700 Euro.
 
pyrolator

pyrolator

|||||||||
Ich habe mir das Teil angeschaut und finde es sehr interessant.
Allerdings finde ich es suspekt, dass nichts über diese Firma herauszufinden ist. Keine Adresse, keine Personen - alles sehr unpersönlich.
Die Domain ist in Zypern gehostet, das konnte ich rausfinden, aber das ist auch schon alles.
Aber: Bei solchen Produkten ist es sowieso besser kein early adopter zu sein, sondern erst die Veröffentlichung und die damit verbundenen Reaktionen abzuwarten.
 
 


News

Oben