Neues Doepfer Modul A-157 Trigger Sequencer und Dark Flow

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Studiodragon, 19. Juli 2013.

  1. A-157 is a trigger sequencer subsystem that is used to generate up to eight trigger signals controlled by a 8x16 LED/button matrix (some customers call it "Miniature Schaltwerk" as it is based on the same matrix as the no longer available Schaltwerk). The system is still in the prototype state. Consequently the specifications on this page are still preliminary !

    The subsystem will probably contain several modules:

    the LED/button matrix module A-157-1
    the trigger output module A-157-2
    one of the control modules (A-157-3, A-157-4 ...)
    The LED/button matrix module A-157-1 is the core of the subsystem. It is used to set or reset the trigger event on each of the 16 steps of each of the 8 rows.
    The trigger output module A-157-2 outputs the 8 trigger signals and has an LED display for each trigger. We will probably add a mute button or mute switch for each row that allows to turn the trigger output off/on independent for each row.
    In the final version the modules A-157-1 and A-157-2 will be probably merged into one module only because both modules are essential for the subsystem.

    The module A-157-1/2 (or the merged module that will contain both units) can be connected to a simple control module or a more sophisticated control module which is planned for the future (similar to the A-155 and A-154 conceptual design where the A-155 includes a simple control unit that can be replaced by the A-154 which offers a lot of additional functions).

    At the beginning a simple control module A-157-3 similar to the A-155 control unit will be available. It offers only the functions clock, start/stop and reset (both with manual controls and control inputs). For this standard control unit the tempo (clock) is the same for all 8 rows, the direction is forward and the length of each row is 16.

    We also plan a more complex control module A-157-4 that allows additional functions like 128 memories for trigger sequences, different clock/start/stop/reset for 2 or 4 groups of rows (e.g. common for rows 1-4 and 5-8, or in pairs), independent first/last step for each row, independent direction (forward/backward/pendulum/random) for each row, one-shot mode, LC display and so on. But these ideas are very preliminary and we will have to find out which functions are essential.

    release date: ~ fall/end of 2013 (only A-157-1 ... 3, so far there is no release date available for the planned module A-157-4 and the stand-alone unit Dark Flow !)
    All features, specifications, prices and release date are still without any obligation !

    [​IMG]
    [​IMG]


    Es gibt auch Pläne für einen Stand-alone-Version angepasst an das Design der Dunklen Energie und Dark Time mit den gleichen Gehäuseabmessungen und Seitenteile aus Holz (vorläufigen Namen "Dark Flow")

    http://www.doepfer.de/a157.htm
     
  2. changeling

    changeling Tach

  3. 101010oxo

    101010oxo Tach

    Re: AW: Neues Doepfer Modul A-157 Trigger Sequencer und Dark

    Ja, aber nicht schlecht. Konnte vor einer Woche einen Prototype ausprobieren...
     
  4. changeling

    changeling Tach

    Re: AW: Neues Doepfer Modul A-157 Trigger Sequencer und Dark

    Ich werde dafür wohl keinen Platz mehr haben, wenn ich zwei Pro Modular MIIIIX und einen Intellijel Metropolis rein schraube, wie ich es momentan plane. Also wäre nur der Dark Flow was für mich. Bin gespannt, ob es den dann wirklich gibt und ob der alle Funktionen hat. Der Dark Time ist ja ziemlich anders als die A-154/155 Combo (beide haben interessante Features, die beim jeweils anderen fehlen).
     
  5. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Re: Neues Doepfer Modul A-157 Trigger Sequencer und Dark Flo

    Ich möchte ja immer noch bitte einen Standalone-Federhall mit dem Namen "Dark Room"...

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  6. changeling

    changeling Tach

    Re: Neues Doepfer Modul A-157 Trigger Sequencer und Dark Flo

    Das Teil scheint sich schon wieder geändert zu haben:

    [​IMG]

    Ist also breiter geworden.

    Release steht weiter in den Sternen.
     
  7. Rupertt

    Rupertt Tach

    Re: Neues Doepfer Modul A-157 Trigger Sequencer und Dark Flo

    Verfolge das jetzt seit einem Jahr, ein wenig unverständlich ists mir schon da die alle paar wochen die features ändern,
    evtl. sollte sowas erst angekündigt werden wenn ein feature freeze vollzogen ist.
    Sehr unbefriedigend.
     
  8. Re: Neues Doepfer Modul A-157 Trigger Sequencer und Dark Flo

    Es ist ganz einfach so, dass die Feature-Änderungen von den interessierten Kunden eingebracht werden. Döpfer postet einen Vorschlag, die Kunden reagieren, und er arbeitet die Reaktionen ein. Andere Firmen entwickeln Produkte an den Kunden vorbei. Doepfer geht halt auf Vorschläge seiner Kunden ein. Was daran unbefriedigend ist, bleibt mit zwar schleierhaft, aber ich verstehe ja auch andere Dinge nicht...
     
  9. stromzuton

    stromzuton Tach

    Re: Neues Doepfer Modul A-157 Trigger Sequencer und Dark Flo

    Dem Vorposting von Florian schließe ich mich an. Von der ursprünglich gepanten Version zur aktuellen liegen etliche eingebrachte und berücksichtigte Kundenvorschläge und mit ihnen wird das Ding immer besser. Finde diese kommunikative Veröffentlichungsweise ausgesprochen gut.

    Leider habe ich keinen Platz mehr im Rack, der Dark Flow wird aber noch einen Platz auf meinem Tisch erhalten.
     
  10. stromzuton

    stromzuton Tach

    Re: Neues Doepfer Modul A-157 Trigger Sequencer und Dark Flo

    ... und wenn's noch ein Jahr dauert, warte ich halt so lange bis die letzten guten Ideen und Vorschläge im Design eingeflossen sind.
     
  11. Rupertt

    Rupertt Tach

    Re: Neues Doepfer Modul A-157 Trigger Sequencer und Dark Flo

    nichts gegen die offenen Ohren von Doepfer, aber irgentwann muss man eine Punkt machen.
    Das ist nicht nur bei Software so.
    Frustrierend ist hier das es erst hieß release im juli, dann herbst, dann ende 2014, dann early 2015, nun spring 2015.

    Feature mässig ist da Gerät sehr gewachsen, da kommen die andere trigger sequencer nicht mit. schon klar.
     
  12. stromzuton

    stromzuton Tach

    Re: Neues Doepfer Modul A-157 Trigger Sequencer und Dark Flo

    Mit dieser Entwicklungsspanne kann ich leben. Die Änderungen sind sinnvoll und heben den Sequencer von der Konkurrenz ab. Die Ursprungsversion hätte doch einige offene Punkte gelassen und irgendwann ein - in der Entwicklung - teures Update erfordert.

    Bei einem anderen Produkt kann ich deine Kritik nachvollziehen. Ein gewisses Midi-Modul ist jetzt bereits seit Jahren angekündigt.
     
  13. changeling

    changeling Tach

    Re: Neues Doepfer Modul A-157 Trigger Sequencer und Dark Flo

    Wobei es inzwischen auch andere Alternativen gibt, wenn auch mit leicht anderen Features, z.B. den BeatStep Pro von Arturia, wenn man Start/Stop/Reset/Func1/Func2 nicht braucht. Die LXR kann mittlerweile auch ähnliches.
    Oder Circadian Rhythm von Tip Top Audio. Dessen Bedienung scheint aber etwas kompliziert zu sein.
     

Diese Seite empfehlen