Reaktor im Ableton Live

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Anonymous, 3. November 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo, habe das Problem dass sobald ich das Projekt abgespeichert habe und es wieder öffne die Zuweisungen von Reaktor verloren gegangen sind, bzw. steht nur noch unused?!
    Wenn ich ein neues Reakor Instrument in eine neue Spur von Ableton reinziehe sind diese Zuweisungen übrigens da auf der neuen Spur, gehen dann aber auch wieder verloren nach abspeichern,schliessen,öffnen des Projekts...

    Mit Zuweisungen meine ich das Fenster unten das kommt wenn man den Rechtspfeil anklickt, Zuweisungen für die Automationen von Filterbewegungen etc...

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo, gibts hier niemanden der Reaktor im Ableton benutzt?
    Habe dieses komische Problem immernoch mit Reaktor und wegen dem kann ich keine Automationen als Midi in meinen Tracks aufnehmen...

    Wäre wirklich froh um jede hilfe.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi, habe hier Ableton Live 6 + Reaktor 5 laufen. Wenn ich ein neues Ensemble in Reaktor anlege, wird man doch aufgefordert, dieses irgendwo abzuspeichern (auto save). Das kommt bei mir in den Projekt Ordner, in dem ich auch den Live-Song speichere. Direkt nach dem Einfügen des Ensembles stehen in der Spur alle Automationsparameter mit Namen bereit. Nach dem Speichern, Schließen, erneutem Öffnen ist alles noch da...In der Parameteransicht im Ableton Live (Rechtspfeil) ist auch noch alles da.... Und bei Dir geht das nicht? Welche live und reaktor version nutzt du?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Muss wohl updates machen, scheint sich um einen Bug von Reaktor zu handeln...

    danke
     

Diese Seite empfehlen