Realtime Steinway spielen

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von saloon, 15. Januar 2009.

  1. saloon

    saloon -

    hallo,
    ich bin ein wenig in PC bewandert, spiele etwas Klavier, ansonsten Laie.
    In Ermangelung eines echten Steinway habe ich mir ein Software-Modul gekauft.
    Vorerst habe ich es auf einem relativ schwachen Rechner mit Billig-MIDI Interface installiert, Sound über OnBoard.
    Damit habe ich natürlich latenzen.
    Was mich wundert, nicht der Sound sondern die MIDI-Anzeige ist verspätet. Und gleichzeitig gespielte Tasten werden nacheinander gespielt.
    Frage:
    Werde ich mit einem schnellen rechner (2Kern), Soundkarte mit ASIO in Echtzeit spielen können, wieviel Einfluss hat das MIDI-Interface (muss es ein teures sein)?
    Freue mich über Tips!! Danke schon mal!
     
  2. Wenn einen P4 hast reicht das aus, CPU macht auch Latenzen aus, aber die sind Verhältnissmässig minimal, wichtiger ist ein Audio-Interface am besten gleich mit Midi-Anschlüssen das bessere Latenzen zulässt und ASIO unterstützt.
    Du kannst auch mal ASIO4All installieren und schauen ob du damit was ausbügeln kannst.
     
  3. saloon

    saloon -

    Der Asio4all funktioniert gut, allerdings gibt es noch eine große Verzögerung vom tastendruck bis zum Aufleuchten der MIDI-Anzeige und zum Ton. Liegt bestimmt an meiner ATOM-CPU :D . Oder verzögert mein Billig-MIDI_Interface doch? Wahrscheinlich benötigt der USB-Controller Zeit für die vielen angeschlossenen Geräte (auch maus, tastatur etc.)
    Auf jeden Fall schraube ich jetzt mal einen schnellen rechner zusammen.
    Danke
     
  4. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Dicke Latenz auf dem MIDI-Interface?

    Na na na, das benutzt Du doch nur als faule Ausrede für einen neuen Rechner, oder? ;-)

    Jetzt mal im Ernst, das klingt schon komisch. Kannst Du mal schreiben, was Du für ein Keyboard benutzt, was für ein Interface und welches Lämpchen da leuchtet?
     

Diese Seite empfehlen