Rundfrage Produktions thread

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von feilritz, 27. April 2008.

  1. feilritz

    feilritz Tach

    Ich würde gerne eine umfrage starten.


    Die Frage ist folgende:


    Was ist Soundteschnisch die bessere Produktionsmethode: EIne Stereosumme im Live mixdown oder Mehrspurtechnik mit nachfolgender Einzelspur Behandlung.

    Welche Methode ist in der heutigen zeit die die die meisten Leute anspechen wird- also hörertechnisch einen weiteren Kreis anspricht?
     
  2. electric guillaume

    electric guillaume keine Information

    Mach doch ein "Vote" auf.

    Mehrspurtechnik + Nachbearbeitung.

    Selbst berühmte Livemitschnitte sind noch so nachbearbeitet worden.
    Peter Gabriel hat auf eine seiner Live Platten draufgeschrieben, dass er das so macht damit es besser klingt. Irgendwie stand da sinngemäß auf dem Cover :"Sorry, I've been cheating"
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Am Summenmix sollte man eigentlich nurnoch KLeinstarbeiten machen, für einen Mix brauchst du die normalen Spuren. Mastering wird allgemein überschätzt, da sollte bereits alles stimmen und man holt noch das letzte beim Lautmachen und EQing raus, da gehts dann um <3dB, nicht mehr.

    Umfrage mit Multiple Choice Antworten kannste übrigens hier auch machen.
     

Diese Seite empfehlen