Techno - Gateway to Now

borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Mir sind direkt ein paar Sachen aufgefallen:
Du musst dringend noch an dem Mix arbeiten. Der Signature Sound (Lead?) ist mit seinem Hall viel zu laut und vermutlich auch nicht groß mit einem EQ bearbeitet, dadurch übertönt der großteile des restlichen Tracks. Das zerstört den Drive, dazu variiert er auch nicht genug und stört irgendwann, gepaart mit der Omnipräsenz ergibt das eine schlechte Kombi ;-)
Die Vocals find ich ganz nice sind aber auch deutlich zu laut, im Arrangement ploppen die auch eher so unverhofft rein, ohne dass das einen tieferen Sinn ergibt.
Deine Hihats kommen auch kaum durch, was aber vielleicht weniger problematisch ist wenn die Lead nicht mehr so dominant ist. Die einzelnen Sounds könnten auch ein wenig Panning vertragen um mehr Tiefe zu erzeugen. Generell find ich die Sounds ein wenig zu Oldschoolig wie aus ner 808, das passt mMn weniger zu so nem Minimal Techno Track mit Dystopischen Touch.
Die Kick stellt dann das größte Problem dar, das harmoniert nicht so recht mit dem Rumble, der auch noch viel zu laut ist und der Kick ordentlich den Punch raubt, da bin ich mir jetzt gar nicht sicher ob einfach nur Rumble leiser das Problem behebt.

Ich hoffe das hilft ein wenig.
 
D

deek

..
Dank dir für die konkreten Hinweise, das ist auf jeden Fall Hilfreich.
Also das mit den oldschooligen Sounds ist wohl auch einfach n bisschen mein Style (und evtl. meinem Alter geschuldet), aber grad die Mixingtipps nehm ich mir gern zu Herzen. Mal sehen, ob ich nochmal Bock hab, den Track anzufassen, ansonsten wird mir das spätestens beim nächsten Track bestimmt ne Richtung vorgeben...

edit: hab doch grad noch ein bisschen was dran gemacht. Vielleicht ein bisschen besser vom Mixing her? Hab mich um HiHats, Leadsound, Rumble und Voice gekümmert...
 
Zuletzt bearbeitet:
verstaerker

verstaerker

|||||||||||||
der Mix ist sehr unausgewogen .. irgendwie ein recht pränsenter aber mulmiger Bass, in der Mitte passiert gar nichts und dann zischelt da sehr überbetontes Hihatwirrarr vor sich hin

einen Lead oder Signaturesound konnte ich nicht hören ... für mich wirkt das eher wie ausbaufähige Rhythmusstudie

Grundsätzlich höre ich da das du ein ganz gutes Gespür hast wie Techno funktioniert , würdest du dir mal etwas mehr Zeit nehmen , traute ich dir echte Technobretter zu!
 
D

deek

..
Och Leute, ihr macht mich echt fertig, dachte, ich hätt n geiles Brett produziert! 🙄

Ne, aber im Ernst, danke für das Feedback. Muss ein bisschen Abstand gewinnen und dann nochmal kritisch drüberhören. In der Zwischenzeit mal wieder was neues anfangen und mehr Zeit in den Mix investieren...
Ich merk auf jeden Fall grade, wie viel Spaß es macht, auch mal was zu arrangieren und hochzuladen... Mach das viel zu selten...
Und es ist echt nice, wie schnell man hier Feedback kriegt, danke nochmal
 
verstaerker

verstaerker

|||||||||||||
versuch mal den Mix schon Teil des Sounddesign werden zu lassen ...

P.S. was ich da höre klingt als hättest du ne suboptimale Abhörsituation .. vielleicht sogar Kopfhörer
 
micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
Och Leute, ihr macht mich echt fertig, dachte, ich hätt n geiles Brett produziert! 🙄

Ne, aber im Ernst, danke für das Feedback. Muss ein bisschen Abstand gewinnen und dann nochmal kritisch drüberhören. In der Zwischenzeit mal wieder was neues anfangen und mehr Zeit in den Mix investieren...
Ich merk auf jeden Fall grade, wie viel Spaß es macht, auch mal was zu arrangieren und hochzuladen... Mach das viel zu selten...
Und es ist echt nice, wie schnell man hier Feedback kriegt, danke nochmal
Leg ein Smartphone mit 50% Lautstärke und einem Meter Abstand vor dir auf den Tisch, dann hörst du sofort was da nicht passt.
 
D

deek

..
Was, ein Smartphone? Und dann den Rest des Tages Insta runterscrollen und aufhören Musik zu machen!!?? :geige:
Ne, also danke für den Tipp. Eigentlich könnt ich dafür auch mal Mixchecker anschmeißen, das ich mal für sowas gekauft hab...

Hab nochmal ein bisschen am Mix gedoktert. Macht aber jetzt keine Spaß mehr, fang lieber was neues an. :)
 
GlobalZone

GlobalZone

||||||||||
Ich find den Mix eigtl schon recht ordentlich.

Aber die Bassdrum ist nen Tacken zu laut oder hat irgendwas was bisschen abgesenkt werden will.

Welchen Frequenzbereich kann so´n Smartphone wiedergeben? Würd ich ja direkt rausfiltern,
damit dem Titel derartige Blasphemie erspart bleibt !
 
fanwander

fanwander

*****
Ich hab den Track erst nur auf dem MacBook angehört, und da habe ich garnicht gemerkt, dass da angeblich noch was neben der Bassdrum untenrum passiert.

Ich würde pauschalisierend sagen: unten ist es unprägnant (ist auf der Bassdrum ReverseReverb oder was mumpft da rum? - Sorry, nein, Bassdrum in Hall war noch nie eine gute Idee) und die Hihats klingen es als ob es mp3-Minimal-Auflösung von 1993 wäre. Der Hall ist zu ähnlich dem auslösenden Percussionsound und hängt auch viel zu nah dran.

Mein Tipp: schalt mal den Hall auf allem mit Ausnahmen von diesem einen Percussion-Element einfach aus. Und dann beschäftige Dich mal damit, den Hall auf dem Percussion-Sound mehr fliegen zu lassen. Jetzt klingt er so, als ob in der Turnhalle nebenan jemand Elfmeterschießen gegen das Hallentor macht. Ich könnte mir Vorstellen, dass Steinschlag im Grand Canyon eine bessere Assoziation wäre (Hall deutlich dunkler als das Original machen).
 
sushiluv

sushiluv

|||||||
Ich hab den Track erst nur auf dem MacBook angehört, und da habe ich garnicht gemerkt, dass da angeblich noch was neben der Bassdrum untenrum passiert.

Ich würde pauschalisierend sagen: unten ist es unprägnant (ist auf der Bassdrum ReverseReverb oder was mumpft da rum? - Sorry, nein, Bassdrum in Hall war noch nie eine gute Idee) und die Hihats klingen es als ob es mp3-Minimal-Auflösung von 1993 wäre. Der Hall ist zu ähnlich dem auslösenden Percussionsound und hängt auch viel zu nah dran.

Mein Tipp: schalt mal den Hall auf allem mit Ausnahmen von diesem einen Percussion-Element einfach aus. Und dann beschäftige Dich mal damit, den Hall auf dem Percussion-Sound mehr fliegen zu lassen. Jetzt klingt er so, als ob in der Turnhalle nebenan jemand Elfmeterschießen gegen das Hallentor macht. Ich könnte mir Vorstellen, dass Steinschlag im Grand Canyon eine bessere Assoziation wäre (Hall deutlich dunkler als das Original machen).
Das Bassdrum mit Hall (rumble) keine gute Idee ist darfst du in Berlin aber nicht laut sagen :)
 
borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Das Bassdrum mit Hall (rumble) keine gute Idee ist darfst du in Berlin aber nicht laut sagen :)
Und halt da wo sonst noch so Techno gehört wird :mrgreen:

Ich mein Torwellen extra nen Plugin programmieren lassen das nur dafür da ist Hall auf Kicks zu legen :selfhammer:
 
fanwander

fanwander

*****
Das Bassdrum mit Hall (rumble) keine gute Idee ist darfst du in Berlin aber nicht laut sagen :)
Ok, ich hätte mich detaillierter ausdrücken sollen: nicht den gleichen Hall wie auf die Chords. Schließlich hab ich mal eine ganze Recordingworkshop-Ausgabe damit verbracht wie man Hall auf der Bassdrum einsetzen kann.
 
 


News

Oben