U-HE RePro-5

darsho
darsho
Sö Sünteßeisör !
Urs schrieb auf KVR ein paar Sachen zum RePro-5 :

https://www.kvraudio.com/forum/viewtopi ... &start=165

We're indeed working on Repro-5, we'll showcase it on Superbooth next week.
(...)We're (for now) only doing the 3rd revision, simply because we can reuse a lot of code from Repro-1. If you did a Rev 2, it might even help us get away with "just" a Rev 3

(...)it's almost done, but then we'll give it a month or two for preset designers.

(jemand fragt nach den Unterschieden zwischen Prophet 5 Rev 2 und Rev 3)
A whole different chip set (VCOs, VCFs, ADSRs), made by SSM, which they replaced with Curtis Chips (CEM) in Rev 3. Apparently those older chips have had a lot more instabilities, envelopes are all over the place, and the filter seems to be more or less a classic OTA design, like 4 x CA3080 on a chip. So I suspect the sound will be closer to Roland's Juno series, a bit more mellow with less brutal in resonance.
Anyhow, as long as SSM Chips are hard to get I won't touch a Prophet 5 Rev 2. It seems like Coolaudio (aka Behringer...) is going to make a reissue, and this could change things for me.

(jemand fragt nach der Polyphonie von RePro-5)
I think it's 4-8, and you can chose how many CPU cores to render them on. Turns out, 3 is often more efficient than 4 on a quad core machine.

it's work in progress. I'm sure there'll be some coverage during Superbooth (end of this week), I wouldn't be surprised if Sonicstate or Bedroomproducer picked up on it :clown:

(jemand fragt, warum nicht Pro-12 oder Prophet 8 Rev2)
Because it's a poly version of Repro-1, not a completely new product that takes more than a year to develop. But even this way it takes more than half a year (well, for a smaller team).
I honestly don't get the appeal of synths based on the later CEM/OnChip chips. They simply don't sound as good as the 3320 ones in the Prophet-5, or the discrete filters in the Prophet-6.


*UPDATE*

 
darsho
darsho
Sö Sünteßeisör !
Wie sieht das denn eigentlich aus, welche der Prophet-5 Revisionen ist die beliebteste unter den Liebhabern solcher Vintage-Synthesizer ?
 
darsho
darsho
Sö Sünteßeisör !
d.h. also genau diejenige, die U-HE nicht emulieren wird.
Das wird einige Leute eventuell enttäuschen.
 
darsho
darsho
Sö Sünteßeisör !
https://www.gearnews.de/u-he-repro-5-di ... ono-synth/

u-he-repro-5-01.jpg


 
rz70
rz70
öfters hier
Das hört sich doch sehr gut an (vor allen für RePro-1 Nutzer). Aber auch Zebra 2.8 gefällt mir sehr. Fand die alte Oberfläche nicht sehr einladend.
 
E
e-smile-z
......
Habe ihn für 10 min getestet auf der superbooth...
musste als erstes OSC B als lfo auf den Filter routen:)
Endlich wieder ein passablen virtuellen Propheten.
 
S
steve system
||
Als U-he Repro User, freue ich mich extrem auf den Synth. Wurde noch nicht von der Firma U-he enttäuscht,
spielen auf einem extrem hohen Level und die GUI ist Balsam für meine Augen(don t like Roland Plug Out GUI)

Da wird wohl bald etwas Platz im Studio frei ;-)
 
Urs
Urs
||
Peter hates Jazz schrieb:
darsho schrieb:
(jemand fragt nach der Polyphonie von RePro-5)
I think it's 4-8, and you can chose how many CPU cores to render them on. Turns out, 3 is often more efficient than 4 on a quad core machine.

Interessant, hatte im Januar glaubs auf Tyrellzona mit Urs kurz über Samplingrate und Oversampling im Repro diskutiert, damals war er er Auffassung,
das aus Timing Gründen die Berechnung nur auf einem Core geht, anscheinend doch einen anderen Ansatz gefunden.
Wir können die Stimmen auf die Prozessorkerne aufteilen, aber nicht eine einzelne Stimme (wie im Repro-1) über mehrere Kerne verteilt rechnen. Wenn Du also in Repro-5 einen Akkord spielst, können die Stimmen parallel berechnet werden.
 
Urs
Urs
||
darsho schrieb:
d.h. also genau diejenige, die U-HE nicht emulieren wird.
Das wird einige Leute eventuell enttäuschen.
Vielleicht postet ja mal einer einen Vergleich mit einem Prophet-5 Rev. 2 (ohne Effekte und Eingangsverzerrung bitte). Vielleicht lasse ich mich dann überzeugen.

Immerhin hat Dave Rossum, der ja die SSM Chips entwickelt hat, seine Hilfe angeboten, falls mir da irgendwas unklar sein sollte.

Schaun wir mal...
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Peter hates Jazz schrieb:
Ich kann da nur von anderen Hardware Synths berichten Polysix Monopoly MW1 Bit One, und mein persönlicher Favorit ist schon das SSM Filter
There is no SSM Filter in any Microwave. Im PPG Wave dann schon mal...
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Peter hates Jazz schrieb:
Bin ich mir bewusst, im Bit nur teilweise, ist einfach mein Vergleichsgear SSM Cem...
Nun klar, danke. Wobei zwischen Rev 2 und Rev 3 beim Prophet 5 ja ausser der Struktur (fast) nichts identisch ist. Also ein reiner SSM-Bomber vs. reiner Curtis-Bomber...

MW und Bit verwenden auch nicht nur ein anders Filter, sondern haben beide eher spezielle digitale Oszillatoren. Aber SSM-Filter haben schon was.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Die Musik ist von Mozart und hat mit W. Carlos nichts zu tun. Im Bit sind nun wirklich keine DCOs drinnen, einfach mal die Schaltpläne studieren. 5-Bit digitale Treppenspannungsgeneratoren mit Wavefolder und Schmitt-Trigger dahinter trifft es eher.
 
j-lite
j-lite
.....
swissdoc schrieb:
Im Bit sind nun wirklich keine DCOs drinnen, einfach mal die Schaltpläne studieren. 5-Bit digitale Treppenspannungsgeneratoren mit Wavefolder und Schmitt-Trigger dahinter trifft es eher.


Im Manual vom Bit One ist die Rede von zwei DCOs.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Wen interessiert es, was Crumar damals ins Manual geschrieben hat. Vor allem, wenn die Clock der Oszillatoren dann noch aus einem VCO kommt...
 
S
steve system
||
Vor 9 Wochen mit großer Trommel und Paucke von Urs Heckmann
vorgestellt und dann 8 Wochen absolute Ruhe?

Wann wird der RePro-5 kommen?
 
rz70
rz70
öfters hier
Klar kommt Zebra 3, aber erst später. Daher auch die neue GUI (und mehr) für Zebra 2.
 
hairmetal_81
hairmetal_81
Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor
Welchen Hardware-Controller nutzt ihr eigentlich im Zusammenspiel mit RePro?

(...falls ihr einen nutzt...)
 
rz70
rz70
öfters hier
Komplete Kontrol - passt perfekt, da ja auch die Presets alle in dem Format mitgeliefert werden.
 
Rauscharm
Rauscharm
45+
Ich freu mich schon riesig auf Repro-5, vor allem da ich ihn kostenlos bekomme. Mit dem Repro-5 ist der nächste Klassiker soundtechnich geknackt.
 

Similar threads

K
Antworten
17
Aufrufe
910
notreallydubstep
notreallydubstep
Feldrauschen
Antworten
27
Aufrufe
953
MFPhouse
MFPhouse
HerrSeven
Antworten
1
Aufrufe
525
Plasmatron
Plasmatron
Green Dino
Antworten
8
Aufrufe
808
borg029un03
borg029un03
 


News

Oben