USB-MIDI-Interface an 2 Computern

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Anonymous, 7. Dezember 2005.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmm, mal ne bl

    Hmm, mal ne blöde Frage:

    Da ich mir bald nen neuen Rechner holen will, den alten
    aber teilweise noch mit meinen beiden USB-MIDI-Interfaces
    nutzen will (Synth Editor Entwicklung):

    Wie kann ich ein USB-MIDI-Interface (nicht gleichzeitig)
    an 2 Computern nutzen.

    Gibt es da irgendwelche USB-Umschalter oder so?

    Immer Kabel umstecken is halt doof.

    Edit: ... und: Funzt das auch mit USB-MIDI-Interfaces
    (also Umschalter hab ich bei Google schon gefunden, aber mich würde mal interessieren, ob jemand anderes schon ein ähnliches Problem hatte und wie er das dann gelöst hat)

    Edit2: Die Umschalter, die ich bisher gesehen hab (z.B. von Hama) sind auch irgendwie ein bißchen zu klobig und alle nur für ein USB-Gerät ausgelegt.
     
  2. escii

    escii -

    Aso grunds

    Aso grundsätzlich funzt so`n Umschalter genau, wie man es von anderen auch gewohnt ist (z. B. Monitorswitch). Allerdings denke ich, sofern Du Win XP benutzt ist es genauso einfach das kabel kurz umzustecken.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nee, also umstecken is echt nicht, weil ich da immer hinten

    Nee, also umstecken is echt nicht, weil ich da immer hinten rumfuddeln müsste, da bin ich zu faul für.

    Aber eigentlich müsste man so nen Umschalter ja auch selber löten können. :?
     
  4. escii

    escii -

    Nunja...dann dabei viel Spass, aber denke dran - wennde die

    Nunja...dann dabei viel Spass, aber denke dran - wennde die Stromführung falsch löten solltest, könnte es ein wenig Trübe aussehen.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmm, verdammt.

    Vielleicht sollte ich dann doch auf dem ne


    Hmm, verdammt.

    Vielleicht sollte ich dann doch auf dem neuen Rechner entwickeln.

    Nur destabilisiere ich mir damit wohl das System. :roll:
    Und Multiboot muss nich wieder sein, obwohl:
    Ich wollte ja eh nochmal Linux draufhauen.

    Verdammt, so viele Möglichkeiten ...
    unendliche Weiten ...
    bla, ich schweife ab. :lol:
     
  6. tomcat

    tomcat -

    Stell dir doch einen Hub auf den Tisch, dann kannst bequem u

    Stell dir doch einen Hub auf den Tisch, dann kannst bequem umstecken
     
  7. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

  8. escii

    escii -

     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:9a6f705917=*Deusi*]http://www.pearl.de/productchoice_

    Hmm, der is aber eigentlich für Tastatur/Monitor/Maus und sendet da wahrscheinlich irgendwelche "Keep Alive" Signale, die ich gar nich haben will. :?

    Das mit dem HUB verstehe ich auch ned ganz, n Hub verteilt doch blos und macht bei vielen USB-Geräten Probleme.
    Nen USB-Steckfeld bräuchte ich eher. ;-)
     
  10. tomcat

    tomcat -

    Denkts doch nicht so kompliziert ;-)

     
  11. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

  12. escii

    escii -

    ah, jetzt hab ich`s geschnallt, danke f

    ah, jetzt hab ich`s geschnallt, danke für den Input!
     
  13. tulle

    tulle aktiviert

    was hat dein Interface?
    1.1 geht bis 12MBit = 12Mhz.
    2.0


    was hat dein Interface?
    1.1 geht bis 12MBit = 12Mhz.
    2.0 geht bis 480MBit.
    Schon für 1.1 mußt du einen guten Schalter benutzen, bedenke, daß USB eine Leitungsimpedanz von 90R hat.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmm, das is mir dann irgendwie doch zu kompliziert.

    Ich l


    Hmm, das is mir dann irgendwie doch zu kompliziert.

    Ich lasse es lieber. :cool:
    Platz für nen USB-Hub/Schalter hab ich ja eigentlich eh nich. :oops:
     
  15. F

    Für 2 USB Steckdosen wirste doch noch Platz ham?
    Einfach die Verlängerungen nach vorne gelegt bzw. von wo du sie erreichen kannst und nicht stötren und dann umstöpseln.
     
  16. tomcat

    tomcat -

    Mein 8 fach USB Hub hat ca. 10x3x5 cm Gr

    Mein 8 fach USB Hub hat ca. 10x3x5 cm Grösse, dafür wirst ja noch Platz haben ... hoffentlich :)
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ihr kennt meinen Schreibtisch nicht, da stapelt sich schon a

    Ihr kennt meinen Schreibtisch nicht, da stapelt sich schon alles mögliche. :oops:
     
  18. escii

    escii -

    Dann ist wohl mal Budenschwung angesagt. Die alten Hamburger

    Dann ist wohl mal Budenschwung angesagt. Die alten Hamburgerreste passen auch prima in den Papierkorb ;-)
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tja, sind viele CDs und Kataloge ...
    nix essbares.


    Tja, sind viele CDs und Kataloge ...
    nix essbares.
     

Diese Seite empfehlen