Videodemo Roland MKS-30

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von Jockel, 10. Juli 2011.

  1. Jockel

    Jockel -



    Extrem beeindruckendes Demo ausschließlich mit meinem Lieblingssynth Roland MKS-30 - Hut ab! Sicher über Geschmack lässt sich streiten, aber ich find's endgeil.
    Weiß nicht, ob es in dieser Rubrik richtig ist. Vielleicht kennt hier jemand evtl. den Typen, der das gemacht hat, nennt sich SyntheticMachines.
     
  2. aliced25

    aliced25 C64

    wunderschöne sounds die da aus dem ding gekitzelt wurden, wer braucht da noch nen jupiter....
     
  3. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    DAS nenne ich mal synthesizermusik !!!
    geht doch.. auch heute noch :supi:
     
  4. Jockel

    Jockel -

    Das geht auch sehr, sehr in die Richtung meiner Idealvorstellung von elektronischer Musik ...
    Und vor allem, es geht auch mit recht preiswert zu habenden Geräten wie dem MKS-30.
     
  5. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Ich finde, das geht in Richtung der 3 Synthesizer von Gestern CDs, wenn man von ein paar Ausrutschern absieht.

    Gibt es wohl immer noch zu kaufen bei Originalton West:
    http://www.originaltonwest.de/westlabel3%20d.html
    OW 019 / OW 022 / OW 027

    Elektronische Musik aus Köln ist auch nett:
    OW 026
     
  6. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Die Demos von ihm sind wirklich toll. Sehr gut gefiel mir auch das zu dem CZ-101.
    Es könnte jmd. aus dem Forum sein - wer weiss das schon :cool:

    Gruss
     
  7. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    ja, der macht wirklich geniale demos ! Am besten gefällt mir glaub ich das Matrix 1000 demo.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Wow die Demos sind wirklich alle extrem geil !

    Mit genug Können kann man mit anscheinend mit jedem synth komplette Songs machen. Und das sind die meisten von den Demos - Komplette Tracks, die ich so auch kaufen würde.

    Veröffentlicht der wo?
     
  9. das ist glaub ich der punkt, den viele nicht gerafft haben/niemals raffen werden!
    :opa:
     
  10. Endgeiles Demo - REEEEESPEKT!
     
  11. keenK

    keenK -

    Hallo,

    @ all : Vielen Dank für die Blumen :D :nihao:

    ja, ich bin ein Member des Forums, schreibe aber nur selten etwas ... :oops:

    Im Prinzip sind meine Demos so ähnlich wie die von Matthias Becker ( Original Ton West ), 1 Synth = 1 Track. Wobei die "Synthesizer von Gestern" Tracks manchmal etwas zu jazzig waren. Wenig oder gar kein Synthpop oder Electro :mrgreen:
    Es gibt auf Youtube viele gute Beispiele von single sounds diverser Synths ( z.B. retrosound72 oder Jexus ) aber nur wenige komplette Tracks mit nur einem Synth.
    Diese Lücke versuche ich ein wenig zu füllen ...
     
  12. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Ja das machst du auch super! Schau bei dir oft rein. Weiter so!
     
  13. keenK

    keenK -

    Hallo Marko,

    ja vielen Dank! Dito! Deine Demos sind bei mir auch die erste Wahl, wenn ich auf der Suche nach einem neuen Spielzeug bin .... :)
     
  14. Sehr fein, bravo!! :) Ich selbst liebe ja one-Synth-Tracks, hehe :mrgreen:
     
  15. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Ja, und darin bist du auch sehr gut ! Du hattest mal einen Juno 60 one-Synth Track gemacht, hast du vieleicht noch den Link dazu ?
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der von Roland Planet-S getaufte MKS-30 wurde damals als ideale (analoge) Ergänzung zum DX7 angeboten. Ich kann mich noch genau an seine Vorführung 1984/85 erinnern. Angeschlossen an einen DX7, wie dieser anschlagdynamisch spielbar, mit erstklassigen Presets ausgestattet (bessere als im JX-3P), klang er damals schon überzeugend. Test in der ersten Ausgabe der KEYBOARDS (Heft 12/1984, siehe Archiv auf http://www.keyboards.de)
     
  17. Steven Hachel

    Steven Hachel aktiviert

    Cooles Demo. Habe mir gleich noch ein paar andere von ihm angeschaut.
    Gefällt mir sehr! :)

    viele Grüße
    Steven
     
  18. ---> http://soundcloud.com/noiseprofessor/junatic-lullaby
     
  19. Jockel

    Jockel -

    Ansich ja auch wirklich keine schlechte Kombination, könnte ich mir gut vorstellen - FM und Analog-subtraktiv kombiniert, da geht ja eigentlich schon fast alles.

    Nachdem mein MKS-30 gerade zwei neue Displays bekommen hat, erhält er jetzt endlich mal einen Midi-Out und eine neue sysexfähige Firmware.
    Einen entsprechenden kostenlosen VST-Editor gibt es ja inzwischen auch schon, der ihn damit unterstützt. Bin mal gespannt, ob er dann noch mehr Spaß macht ...
     
  20. Stue

    Stue aktiviert

    Top in Szene gesetzt, klasse gemacht!! Gelungene Sounds, hätte ich so z.T. von der Kiste nicht erwartet...
     
  21. GROßARTIGE demos!! weiter so und mehr davon
     
  22. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    Sehr schön gemacht !
     

Diese Seite empfehlen