Virtuelle Synths zum Laden u. "Verwursten" von wave-files?

R

rumbero

.
Hi,

ich wüßte gern Namen einiger virtueller Synths, in die ich Wav-Files laden und diese dann über die FX und Synthese des Synths verändern kann. Hat da jemand Tips?

Beste Grüße
rumbero
 
Polarphox

Polarphox

.
Re: Virtuelle Synths zum Laden u. "Verwursten" von wave-file

DiscoDSP Highlife hab ich sehr gerne genutzt!
 
R

rumbero

.
Re: Virtuelle Synths zum Laden u. "Verwursten" von wave-file

Polarphox schrieb:
DiscoDSP Highlife hab ich sehr gerne genutzt!
Danke für den Tip. Ich finde "Disco DSP" im Netz, ebenso "Highlife", aber keine Kombination der beiden Schlagwörter zu einem Namen. Was soll "DiscoDSP Highlife" sein? Ein Synth? Eine Sample-Sammlung? Bitte etwas mehr Info. Danke.
 
professorSimon

professorSimon

..
Re: Virtuelle Synths zum Laden u. "Verwursten" von wave-file

rumbero schrieb:
Polarphox schrieb:
DiscoDSP Highlife hab ich sehr gerne genutzt!
Danke für den Tip. Ich finde "Disco DSP" im Netz, ebenso "Highlife", aber keine Kombination der beiden Schlagwörter zu einem Namen. Was soll "DiscoDSP Highlife" sein? Ein Synth? Eine Sample-Sammlung? Bitte etwas mehr Info. Danke.

Nix für ungut, aber:
Womit suchst Du denn? Wenn ich "DiscoDSP" bei google suche kommt als erstes der Link auf http://www.discodsp.com. Und darunter steht auch "Highlife". Wenn du auf die Site gehst und unter "Products" guckst kannst Du es auch nicht übersehen. Ich kenne zwar weder "DiscoDSP" noch "Highlife" aber die grundlegende Nutzung des Internets sollte einem doch schon geläufig sein, wenn man sich in einem Forum bewegt...

EDIT: Was Du suchst ist kein Synth, sondern eher ein Sampler. Mit welcher DAW arbeitest Du denn? Ist da kein Sampler dabei?
 
Phil999

Phil999

|||
Re: Virtuelle Synths zum Laden u. "Verwursten" von wave-file

Standardantwort für solche Fälle: Native Instruments Reaktor.
 
Lothar Lammfromm

Lothar Lammfromm

..
Re: Virtuelle Synths zum Laden u. "Verwursten" von wave-file

Phil999 schrieb:
Standardantwort für solche Fälle: Native Instruments Reaktor.
Ohja, die Möglichkeiten sind nahezu endlos - und geil.

@ Fragesteller

A) Was in etwa willst du denn machen?

Nur Filtern/FX - oder auch krassere Sachen? In welche Richtung bzw. für welche musikalische Zwecke soll das gehen? Genügt nicht vielleicht auch ein guter Audioeditor?

B) Was in etwa willst du dafür anlegen?

Nichts bzw. Freeware?
 
 


News

Oben