Waldorf Wave

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von swissdoc, 15. November 2014.

  1. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Hier gibt es endlich mal ein vernünftiges Demo-Video zum Waldorf Wave (die Orgel bei 1:08 einfach ignorieren):

    src: https://youtu.be/rcuAnIitcBI
     
  2. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    warum? die Orgel ist doch das Geilste :mrgreen:
    tja, eine scharfe Maschine ist das... bin sprachlos allein schon wegen der Optik.
    soweit ich das verfolgt habe und noch in Erinnerung habe kann man heutzutage 10.000 € dafür hinblättern - oder zumindest haben das Anbieter für den Preis schon versucht.
     
  3. swissdoc

    swissdoc back on duty

    In USA ging einer für weniger über den Tisch des Hauses, aber viele werden auch nicht gehandelt.

    2008 ging einer bei Vemia für GBP 4200 weg:
    http://www.spheremusic.com/Bargaindtl.asp?Item=6244

    2014 ist einer nicht verkauft worden für GBP 5760 (etwa 7240 EUR):
    http://www.spheremusic.com/Bargaindtl.asp?Item=12731

    Man kann sich natürlich das hier kaufen:
    http://www.audio-fabrik.de/shop/product ... le-CD.html

    Die haben auch noch das Demo online, auch nett (ich mag dieses "Welcome to the world of the Wave"):
    http://www.audio-fabrik.de/shop/redirec ... 97d623dd59
     
  4. tichoid

    tichoid Maschinist

    :supi: wow... was für eine Maschine! ein Traum...
     
  5. Tax-5

    Tax-5 eingearbeitet

    Urban Myth:
    Fast alle Geräte sind defekt und teilweise defekt ausgeliefert worden. Warum?
    Waldorf hatte keine Ahnung was sie das fabriziert hatten, aber es funktionierte einfach (bis zu einem gewissen Grad)
    Deswegen scheinen die so selten zu sein, weil die zwecks Ersatzteilen aufgekauft werden.
     
  6. Ermac

    Ermac -

    Auch wenn ich für die Frage wahrscheinlich an die Wand gestellt werde: Was kann man damit machen, was nicht auch mit drei Microwaves I geht? Von den übrig gebliebenen 9000,- Euro würde ich mir dann einen schönen Tag machen.
     
  7. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Überirdische Pads, die der Microwave so einfach nicht drauf hat. Sounds mit HPF und BPF. Wavetable-Editing am Gerät. Resynthese von Samples. Sounds tweaken und performen.

    Hä, was meinst Du hiermit? Alles Waves, die ich gesehen habe oder deren Owner ich kenne, funktionieren. Das OS von Werner behebt dann noch die paar Bugs.
     
  8. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    die MW I ist inzwischen bei 600 - 800 € angelangt, die Zeiten wo man die für 350 bekommen hat sind auch vorbei.
    Ich verfolge das ab und zu bei ebay und freu mich dass ich meine nach heutigen Maßstäben so billig bekommen habe ;-)
     
  9. Tax-5

    Tax-5 eingearbeitet

    Ich meinte damit, dass die Waves gerne "einfach so" aufgekauft werden um Ersatzteile zu haben. Quasi aus 2 mach 1.
    Wie viel da dran wahr ist, weiss ich aber auch nicht.
     
  10. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Verstehe. Nun, Till Kopper hatte lange Zeit 2 Waves, genau mit dem Argument "Spareparts", allerdings hat er einen verkauft, der andere steht zum Verkauf, Till ist auf Waldorf Nave umgeschwenkt. Dann kenne ich noch einen weiteren Owner mit 2 Waves. Einer ist ihm einfach zugelaufen. Sonst kenne ich nur User mit 1 Wave.
     

Diese Seite empfehlen