Welche eurer Geräte würdet ihr ein zweites Mal kaufen, wenn...

Michael Burman
Michael Burman
⌘⌘⌘⌘⌘
Welche eurer Geräte würdet ihr ein zweites Mal kaufen, wenn ihr diese Geräte nicht mehr hättet, aber die Kohle dafür, und ein Neukauf, falls gewünscht, zu jeder Zeit zum gleichen Preis evtl. Inflations- und Wechselkurs-bereinigt möglich wäre?
Und welche Geräte würdet ihr nicht mehr kaufen, sondern für die Kohle stattdessen lieber etwas anderes?
Oder z.B. für die Kohle, was ihr mal ausgegeben habt, was hättet ihr mit dem Kenntnisstand von heute stattdessen lieber gekauft?
Für mich selbst sind die Fragen z.B. gar nicht so leicht zu beantworten... Vielleicht fällt mir aber noch etwas dazu ein.
 
Michael Burman
Michael Burman
⌘⌘⌘⌘⌘
Ja, in meinem Fall aber in einer etwas anderen Konfiguration. :agent:
 
Michael Burman
Michael Burman
⌘⌘⌘⌘⌘
Ein Blick ins eigene Profil würde zumindest schon ein wenig helfen. :lol: Der ist mir aber auch so gerade eingefallen: Den Sennheiser HD 650 würde ich ein zweites Mal kaufen. In meiner Wahrnehmung ein sehr neutraler Kopfhörer, den ich sehr gern als offenen Kopfhörer nutze, und ich wüsste einfach keine bessere Alternative dafür.
 
motone
motone
Autotune-Allergiker
Teenage Engineering OP-1 ...sollte meiner mal über die Wupper gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
vankerk
vankerk
|||||
Verkauftes:
Die BassStation 2 würde ich jederzeit nochmal kaufen (falls benötigt und Platz).

Noch da:
Ausserdem den Montage, den System-8, den Deluge, den OB6 - aber die hab ich ja alle noch.

Nicht mehr kaufen:
eigentlich sonst alles was ich vorher hatte
 
Tax-5
Tax-5
||||||||||
So ziemlich alles was ich bisher schon mehrfach/öfter verwendet hatte: Virus, D50, DX7, Triton, Trinity, etc...
 
G
Geliliede9954
Guest
Alle Synthesizer die ich jetzt habe würde ich auch wieder kaufen, weil wenn sie kacke wären hätte ich sie ja garnicht erst gekauft.
 
Hans Olo
Hans Olo
Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch.
Die Elektrons würde ich durchweg wieder kaufen, weil mir der Workflow gefällt, jedes Gerät in sich abgeschlossen ist und ich immer wieder neue Möglichkeiten entdecke. Alles andere eher nicht, z.B. OP-1. Ich hatte eine schöne Zeit mit dem Kleinen, aber letztlich war mir das Bauen kompletter Tracks dann doch zu fummelig, gleiches gilt für die Volcas. Zwischen Push (2) und mir hat's auch nicht so richtig gefunkt, ich sitze einfach tagsüber schon zuviel am PC.
 
firstofnine
firstofnine
||||||||||
Kronos und Minilogue würde ich sofort wieder kaufen, den Volca Beats wohl auch; bei der Electribe 2 bin ich nicht sicher.
 
Tax-5
Tax-5
||||||||||
Wobei ich mir bei einigen Kisten nicht mehr so sicher bin ob ich die wieder kaufen würde, falls ich diese nicht mehr hätte. (Verkauft, defekt, gestohlen...etc..)
Habe früher viel mit dem U20 gearbeitet, brauche das Teil aber kaum noch.

Auf der anderen Seite muss ich sagen, dass das Teil sehr günstig zu haben ist. Warum also nicht?
Ganz klar nicht mehr kaufen würde ich mir die SY-Serie (ausser SY77) - Gerade weil ich diese Teile so oft verwendet hatte (SY22), kann ich sie nicht mehr hören.
 
nox70
nox70
Nur noch (1) verfügbar.
Ganz spontan...

Was da ist und ich mir jederzeit wieder kaufen würde: DSI Pro-2
Was nicht mehr da ist und kommen sollte: Tinysizer
Was kommen darf weil ich es einfach noch einmal probieren möchte: Analog Rytm, Roland JD990, Nord Wave
 
RetroSound
RetroSound
|||||||||||||
Keinen Synthesizer mehr...
Da gibt es nichts was mich noch vom Hocker reißen könnte.
Vielleicht noch ein Moped. :D
Ach nee. ;-)
 
R
RNDLMDFGL
Guest
NICHT wieder kaufen würde ich:

- Elektron Octatrack
- Elektron Analog Four
- Roland JD-990
- Quasimidi Sirius
- Kawai R-100
 
Feedback
Feedback
Individueller Benutzer
Wieder kaufen würde ich: Easel, Snoopy, Plumbutter, Cocoquantus und das ganze andere Ciat Lonbarde Zeugs
Nicht wieder: Vielleicht nicht so viel Eurorack, Raven & Sirius, JP-8000, JD-800 (staubempfindliche Mistkiste), K5000S, TR-909 etc. (obwohl alle zu ihrer Zeit eine Menge Spaß gemacht haben)
 
S
storyplay
||
Wenn das Geld da wäre:

Vermona Perfourmer
Prophet VS
Yamaha CS 50

Den Voyager würde ich mir nicht wieder holen, obwohl jetzt, mit ein paar Jahren Abstand vielleicht doch.
 
freidimensional
freidimensional
Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
MFB 522! Hatte ich mal, werde ich noch mal kaufen.

Ansonsten habe ich dieses Jahr sowohl den Virus TI, als auch das TC M 3000 zum zweiten Mal gekauft.
beides hatte ich schon mal, und habe beides etwa zeitgleich vor 3 Jahren verkauft.
 
hairmetal_81
hairmetal_81
Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor
- Roland GP-8 (...hatte ich tatsächlich doppelt...)
- RME Interface
- Zoom H4n
- Boss BD2 Blues Driver od. ähnliche
- Waldorf Edition 2
- Gute Fatar-Tastatur
 
island
island
Modelleisenbahner
Wieder kaufen würde ich: Easel, Snoopy, Plumbutter, Cocoquantus und das ganze andere Ciat Lonbarde Zeugs
Nicht wieder: Vielleicht nicht so viel Eurorack, Raven & Sirius, JP-8000, JD-800 (staubempfindliche Mistkiste), K5000S, TR-909 etc. (obwohl alle zu ihrer Zeit eine Menge Spaß gemacht haben)
Genau: Snoopy hatte ich vergessen :eeek:
 
Bernie
Bernie
||||||||||||||||||||||
Ha, jetzt weiß ich endlich, wo die beiden produzierten Sirius gelandet sind.
Außer euch beiden scheint das ungeliebte Kind ja niemand gewollt zu haben. ;-)
 
deeptune
deeptune
||
Wieder kaufen:
- MicroKorg
- MakeNoise O-Coast
- Nordlead4
- MPC
- Alesis One
- Korg KaosPad 3

Nicht wieder:
- > 30 Jahre alte Elektronik ala Juno60, 808 ect. weil: es is halt ~ >30 Jahre alte Elektronik :xenwink:
- Jomox XBase09 - Bummst zwar gut, sieht schick aus, aber schlechte Qualität und Softwareseitig nie ganz ausgereift - leider
- Arturia MicroBrute: ist zwar schnuffig der Kleine und klingt gut, aber die ADSR Parametrierung is kagge und die Hardwarequali is eher Grütze :sad:
- Behringer Mischpulte
- Behringer Effektgeräte

Unentschlossen:
- Roland TR-8
- MFB Synth 2
 
Strelokk
Strelokk
Team Echsenmenschen
Octatrack würde ich wieder kaufen.
Den Jedi werd ich zumindest behalten, ob ich ihn neu nochmal kaufen würde, weiß ich nicht. Für mich sind die beiden im Grunde die perfekte Kombi.

Alles andere würde ich nicht nochmal kaufen. Einiges hatte ich schon 2x: Electribe M, Evolver Desktop, Volca Bass.
2 Ausnahmen: MicroKorg und OB12. Allerdings nur als Superschnäppchen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben