Wunschliste / Geplante Neuanschaffungen

633k
633k
inactive profile.
Ich liebäugele schon lange mit einem Rudergerät von Waterrower, und habe bisher Skrupel gehabt wg. des nicht so günstigen Anschaffungpreises. Jetzt hab ich mir aber gesagt: Ich kann auch warten bis ich tod bin. Daher gönne ich mir das demnächst, wenn die Kohle verfügbar ist. Schließlich ist das etwas was wirklich sinnvoll ist, im Gegensatz zu irgendeinem neuen Tech-Gerät ;-)
 
newuser
newuser
|||||
Line6 HX Stomp

So ein Ding, dass ich gerne hätte. Einfach so.
So ein Ding habe ich mir für mein Rhodes zugelegt und das Rhodes damit zu weiterem Leben erweckt, ein wirklich feines Teil wie ich finde und die Bedienung ist easy gelöst mit den paar Knöppen, ist zwar etwas teuer um nur Amp Simulation und Boxen Sim zu fahren , aber es klingt für mich besser als Guitar RiG 6 bzw. ich kann es schneller aus dem Stand bedienen.
 
M
marcomoreno
||
Also, eine geplante Neuanschaffung steht demnächst an. Bei meinem SH-101 ist der Prozessor abgeraucht, also Totalschaden, und ich brauche dringend was Neues, also Step Sequencer mit min. 32 Schritten sowie die Möglichkeit, meine CR-78 zu programmieren. Letzteres Problem habe ich inzwischen gelöst, habe mal ein bisschen mit dem Clock Sequencer Modul von Horst Theis rumprobiert, damit geht's auch.
Habe auch von ihm 3 Analog Sequencer Module, aber die bekomme ich nicht in Reihe geschaltet, ich kann also die Bandbreite von 3 x 16 Schritten nicht ausnutzen.

Ich hbe ihn mal angeschrieben, ob er noch das Skip Sequencer Modul baut bzw. ob er überhaupt noch Module herstellt.
Ansonsten würde meine Wahl auf einen Behringer MS-1 fallen.

LG
Alex
Du könntest Dir von Tubbutec das SH-1oh1 Midi Retrofit Kit kaufen, dann sollte Dein SH101 auch wieder funktionieren oder Du schaust nach einer Ersatz CPU? https://tubbutec.de/sh-1oh1/. Auf jeden Fall ist der SH101 nur wegen einer abgerauchten CPU, noch lange kein Totalschaden ;-)
 
oli
oli
|||||||||||||
Meine Wunschliste von 06/2021...

Oberste Prio:
- neues iPad -> war kurz davor mir ein M1 Pro zu bestellen, aber habe es dann doch gelassen. Irgendwie schwierig. Vielleicht hol ich mir auch einfach ein altes, gebrauchtes Air2 mit 128 oder mehr GB Speicherplatz, weil ich die M1-Performance eigentlich (noch) nicht brauche. Sind halt auch ca. 700 Euro Differenz dazwischen...
- T1 Sequencer (letztens konnte ich den von meiner obersten Prio-Liste streichen, juchu)

In den anderen beiden Bereichen hat sich nix getan soweit.

- Roland TR-06
- Waldorf Iridium
- MFB Synth Pro -> ist momentan auch nirgends mehr erhältlich, wie es scheint
- AE Modular
- Twisted Electrons MEGAfm
- Akso (performanterer Axoloti) -> schwierig zu kriegen
- Make Noise Strega
- Bastl Midi Looper
- Soma Cosmos
- ASM Hydrasynth
- Arturia PolyBrute
- Synthstrom Deluge
- Neutral Labs Elmyra
- Dreadbox Polyend Medusa
- Gamechanger Plus & Plasma
- Death by Audio Rooms
- Polyend Tracker
- Glou glou Loupé
 
Zuletzt bearbeitet:
FOTOGRAF MARcX
FOTOGRAF MARcX
step by step sequencer
... ne workstation die zum verlieben ist ...
aber erstmal muss ich noch lernen den master richtig zu steuern ...
kommt zeit. kommt rat. kommt liebestat .
 
oli
oli
|||||||||||||
Meine Wunschliste von 01/2022...

Nachdem ich mir in letzter Zeit ein neues altes iPad (Air 2), nen Torso T1 und ne Roland Boutique TR–06 zugelegt habe, sind diese Teile von der obersten Prio–Liste weg (und somit hat sich auch die oberste Prio–Liste erübrigt).

Bleiben nur noch die nicht so drängenden Konsumwünsche...

- MFB Synth Pro
- AE Modular
- ARP 2600M
- Twisted Electrons MEGAfm
- Akso (performanterer Axoloti)
- Waldorf M
- Dirtywave M8
- Make Noise Strega
- Retrokits RK008 Midi Looper
- Bastl Midi Looper
- Soma Cosmos
- ASM Hydrasynth
- Arturia PolyBrute
- Synthstrom Deluge
- Neutral Labs Elmyra
- Dreadbox Polyend Medusa
- Gamechanger Plus & Plasma
- Death by Audio Rooms
- Polyend Tracker
- Glou glou Loupé
 
THOGRE
THOGRE
|||||||
Ganz oben stehen bei mir Arturia MicroFreak, Waldorf Blofeld(Desktop) und Arturia Keystep Pro,
wenn ich eins der Geräte bekomme, ist es ein gutes Jahr für mich !

Behringer TB3 und Korg NTS-1 stehen auch noch auf der Liste.
 
IvoFX
IvoFX
||
- Preen FM 2
- Akai MPC One
- Model:Cycles
- Polaron (Kleiner Teensy-DIY sequencer)
- SC1000 (Kleiner digitaler scratch-turntable)

- Hydrasynth Explorer
- Squarp Pyramid
- Microfreak
- Deluge
- LXR 2
- Blofeld
- SP-404 MK2 (Wenn die Fat-pads verfügbar sind)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Daumen hoch
Reaktionen: oli
Scenturio
Scenturio
d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
Tja, Wunschliste 2022 ... 🤔

Momentan warte ich noch auf den JD-08 und die Jeannie ...

Ansonsten bin ich mit meinem Setup im Moment eigentlich recht zufrieden. Was mich noch reizen würde, wäre vielleicht ein Tasty Chips GR-1, wenn mir mal einer über den Weg läuft.
 
ganje
ganje
Fiktiver User
Mal sehen was sich seit September 2020 so getan hat:
- Einfamilienhaus
- VW T6 Multivan
- Zaor Miza Z
- Behringer ADA8200
- Kontrol S61 oder 61 SL mk3
- MPC 1000
- Reface YC
- Krk 10S

Sortiert nach Prioritäten. Änderungen vorbehalten.
Sept. 2020:
- Einfamilienhaus ✅ gekauft!
- VW T6 Multivan ❌ Habe was anderes gekauft
- Zaor Miza Z ❌ Brauche ich nicht mehr (Wird vom Tischler gebaut)
- Behringer ADA8200 ✅ 2 Stück gekauft
- Kontrol S61 oder 61 SL mk3 ❌Brauche ich nicht mehr (MODX6 gekauft)
- MPC 1000 ❌Brauchte ich nie
- Reface YC ℹ️ Brauche ich zwar nicht, werde es dennoch irgendwann holen
- Krk 10S ❌Brauche ich wahrscheinlich nicht

Update Jan. 2022:
- Marshall DSL5CR 🆕 neu ca. 400 Euro
- Presonus Faderport 16 🆕 neu ca. 800 Euro
- Akustikelemente/Absorber 🆕 wahrscheinlich Eigenbau, keine Ahnung was es kosten wird
- Shure SM7B 🆕 neu ca. 350 Euro
- Behringer Poly D 🆕 neu ca. 600 Euro (wird bestimmt noch günstiger)
- Behringer TD-3-MO 🆕 neu ca. 200 Euro (wird bestimmt noch günstiger)

Das wären ca. 2.500 Euro (YC und Tisch nicht eingerechnet), wenn ich alles neu kaufen würde, was nicht passieren wird. Nur das Mikro, weil ich niemandes Spucke kaufen möchte. Der Tisch und die Akustik haben höchste Priorität. Danach kommt der DAW-Controller und alles andere kann warten.
 
Zuletzt bearbeitet:
olutian
olutian
arschimov
soma pulsar 23 drummachine und opsix synth, würd ich mir kaufen, wenn ich musik machen will und das geld hab.
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: oli
Donauwelle
Donauwelle
Malandro
Wunschliste 2022

Future Retro Vectra
Twisted Electrons Blast Beats

von der 21er-Liste haben es der Torso umd die AnimaPhy zu mir geschafft. Mit dem Torso fremdle ich. Die APhy ist ein Volltreffer!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Daumen hoch
Reaktionen: oli
klangsulfat
klangsulfat
format c: /y
Befaco Synth Duster (ist bestellt)
Korg NTS-1 (würde ich gerne mal mit rumspielen, brauch ich aber nicht – daher eher unwahrscheinlich)
Digitone (ebenfalls mehr Nice-to-have, daher eher nicht – evtl. gebraucht, wenn ich einen günstigen finde)

Ansonsten denke ich gerade über ein DIY-Projekt nach: Einen aktiven Minimixer (2 x stereo, 2 x mono) mit Batterie-/Akkubetrieb und kleiner MIDI-Thru-Box in einem gemeinsamen Metallgehäuse mit Moog-Knöppen und Holzbacken. Das Gehäuse macht die Angelegenheit wahrscheinlich teuer. Schade, dass es solche Geräte nicht fertig gibt.
 
  • Gute Idee
Reaktionen: oli
oli
oli
|||||||||||||
- Preen FM 2
- Akai MPC One
- Model:Cycles
- Polaron (Kleiner Teensy-DIY sequencer)
- SC1000 (Kleiner digitaler scratch-turntable)

- Hydrasynth Explorer
- Squarp Pyramid
- Microfreak
- Deluge
- LXR 2
- Blofeld
- SP-404 MK2 (Wenn die Fat-pads verfügbar sind)

Hehe, du hast ja oft so Special-Kram.
Den Polaron kannte ich noch nicht, sieht cool aus mit dem Kreis in der Mitte.
Gibt übrigens auch nen Thread hier im Forum dazu, hab ich eben gesehen:

Über den SC1000 hatten wir es mal, auch witzig.
Dann mal viel Spaß beim Musizieren mit den ganzen netten Teilen.
 
oli
oli
|||||||||||||
Wunschliste 2022

Future Retro Vectra
Twisted Electrons Blast Beats

von der 21er-Liste haben es der Torso umd die AnimaPhy zu mir geschafft. Mit dem Torso fremdle ich. Die APhy ist ein Volltreffer!

Ah, interessant, den Vectra hatte ich noch nicht so auf dem Schirm.
Vier Joysticks, aha, aha I see...

Wieso fremdelst du mitm T1? (kannste auch gerne mal im Torso T1-Thread ansprechen, wenn du magst. https://www.sequencer.de/synthesize...onics-t1-sequencer.151279/page-4#post-2334257 )
 
oli
oli
|||||||||||||
Befaco Synth Duster (ist bestellt)

Ansonsten denke ich gerade über ein DIY-Projekt nach: Einen aktiven Minimixer (2 x stereo, 2 x mono) mit Batterie-/Akkubetrieb und kleiner MIDI-Thru-Box in einem gemeinsamen Metallgehäuse mit Moog-Knöppen und Holzbacken. Das Gehäuse macht die Angelegenheit wahrscheinlich teuer. Schade, dass es solche Geräte nicht fertig gibt.
Ah stimmt, gut, dass du es sagst, den Befaco Synth Duster wollte ich auch noch bestellen :)
Gehört einfach in jeden Synth-Haushalt, höhö.

Cool mit deinem Minimixer. Bin sehr gespannt (als Liebhaber von kleinen Vintage-Mixern -> https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/huebsche-kleine-vintage-mixer.148489/ )
Wirste dafür vielleicht nen Thread anlegen, um die Entwicklung zu dokumentieren und evtl. Input von anderen einzuholen?
Es ist mir definitiv auch ein Rätsel, wieso diese Marktlücke eigentlich von keinem Anbieter so richtig besetzt wird.
 
IvoFX
IvoFX
||
Hehe, du hast ja oft so Special-Kram.
Den Polaron kannte ich noch nicht, sieht cool aus mit dem Kreis in der Mitte.
Gibt übrigens auch nen Thread hier im Forum dazu, hab ich eben gesehen:

Über den SC1000 hatten wir es mal, auch witzig.
Dann mal viel Spaß beim Musizieren mit den ganzen netten Teilen.

Beide Maschinen machen mir viel Freude :)

Apropos special-Kram da kommt auch noch was von SOMA "Rumble of Ancient Times", lockt mich auch irgendwie, das ist einfach nur zum Krach machen :D
Hat vier pads und nen "Midi"-looper drin

https://www.youtube.com/watch?v=NdyDqR4Heo4&t=873s


Ich mag DIY Projekte vor allem wenn der code Open Source ist wie beim Polaron oder Axoloti, dann macht man sich die Welt wie gefällt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
klangsulfat
klangsulfat
format c: /y
Cool mit deinem Minimixer. Bin sehr gespannt (als Liebhaber von kleinen Vintage-Mixern -> https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/huebsche-kleine-vintage-mixer.148489/ )
Wirste dafür vielleicht nen Thread anlegen, um die Entwicklung zu dokumentieren und evtl. Input von anderen einzuholen?
Es ist mir definitiv auch ein Rätsel, wieso diese Marktlücke eigentlich von keinem Anbieter so richtig besetzt wird.
Technisch/elektronisch traue ich mir das zu, mechanisch eher nicht so. Für das Gehäuse fehlen mir vor allen die Werkzeuge. Hierzu muss ich dann erst einmal einen Dienstleister suchen. Evtl. kombiniere ich auch ein fertiges Holzgehäuse mit einer Schaeffer-Frontplatte aus Metall. Mal schauen. Und klar, sollte ich das Projekt in Angriff nehmen, werde ich das dokumentieren.
 
H
HorstBlond
|||||||
die ist ja da... hier zumindest. Also, die läuft einfach so vor sich hin. Und paradoxerweise sogar langsamer, wenn man sich schnell bewegt (vollkommen entgegen der Alltagswahrnehmung).

Es ist schon verreckt: obwohl Zeit messbar da ist, finde ich sie auch nicht....
 

Similar threads

silvae
Antworten
17
Aufrufe
749
Sulitjelma
Sulitjelma
MFakaNemo
Antworten
68
Aufrufe
3K
mookie
Stadtrand Kollektiv
Antworten
4
Aufrufe
140
LLS34X
HansLanda
Antworten
8
Aufrufe
897
Tom Flair
Tom Flair
 


Neueste Beiträge

News

Oben