Yamaha SY 77 Vs. 99

Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Gerade bei FM übersieht man schnell was und die Sachen sind zum Teil sehr chaotisch/random programmiert. Alleine die Sounds zu verstehen, warum sie so klingen wie sie klingen, ich hatte mal div. FM7 Sound für den FM8 anzupassen, die nicht mehr 100%ig funktionierten, das war zum Teil recht mühsam.
 
MFakaNemo

MFakaNemo

|||
gut, das kann sein. aber bei FM7 und 8 gibts ja noch viel mehr Parameter. Mittlerweile hab ich mich so ein bischen an den SY77 gewöhnt und übersehe nicht mehr so viel wie sonst. Bei intelligent gemachten Sachen muss ich aber auch erstmal suchen, grad wenn da so mit den EG und Pitches gearbeitet wird oder ein AWM dabei ist. Aber die reinen FM Sachen wo nicht grad 2 Elemente drin sind zu je 6 OPs, also ein Element, das geht schon sehr gut. Grad bei den Pads hab ich gern bissel so Veränderungen mit drin, das kommt im Ambient immer gut. Und jetzt mit dem Alexander Sky Fi Pedal ... ein Träumchen!
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Liegt vielleicht daran dass bei mir der Sound nicht durch die Effekte entsteht, daher ist jedes Detail wichtig und ich bin schwerer zufrieden zu stellen.
 
MFakaNemo

MFakaNemo

|||
ja das ist bei mir auch. ich frickel oft stundenlang, aber externe Effekte sind keine Bedingung, danach konzipiere ich sie nicht. ich sage nur, dass manchmal durch Zugabe von FX sich oft noch Welten auftun die vollkommen anderser sind und manchmal sogar noch besser.

https://www.youtube.com/watch?v=s34YxcSDG7I

(im Video ist kein externer FX. Das ist direkt vom SY77 und dann nochmal durch Granulare Synthese)
 
Zuletzt bearbeitet:
Jonson

Jonson

....
"…Aber nicht dieses knallige blau *würg* . Sondern das klassische Gelb/Weiß.…"

Wo hast Du Deines bestellt bzw. welches?
Knalliges Blau liegt mir auch nicht so …
 
Klaus P Rausch

Klaus P Rausch

playlist
ja das ist bei mir auch. ich frickel oft stundenlang, aber externe Effekte sind keine Bedingung, danach konzipiere ich sie nicht. ich sage nur, dass manchmal durch Zugabe von FX sich oft noch Welten auftun die vollkommen anderser sind und manchmal sogar noch besser.

https://www.youtube.com/watch?v=s34YxcSDG7I

(im Video ist kein externer FX. Das ist direkt vom SY77 und dann nochmal durch Granulare Synthese)
Super, hab ich eben erst gesehen. Mehr davon!
 
MFakaNemo

MFakaNemo

|||
@Jonson

ich hab das sowieso nicht selbst gemacht. ich hatte im Zuge der Displayerneuerung auch gleich noch Fader wechseln lassen. das hab ich alles an den Elektroingenieur meines Vertrauenes gegeben, inkl. Link wo der sich das bestellt. Die Fader waren glaub auch über diese Seite. Also alles einfach abgegeben und der hat sich gekümmert. INkl. neuer Boardbatterie. Ein originales SY77 Laufwerk hab ich bei ebay für 15 € geschossen und selbst eingebaut. Hach ja, mein SY77 <3 .. der ist schon ein Arbeitstier, ich möchte ihn nicht missen.
 
Bjørn-65

Bjørn-65

. . . _ _ _ . . .
Cool! Musstest Du löten (Widerstand) oder war das schon komplett streckbar vorbereitet ?

SY-99?

Hast Du einen Weblink?
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Ich habe das Bauteil bekommen und das im Rahmen einer umfassenden Service-Aktion für meinen SY99 (z.B. alle Drucktasten neu) tauschen lassen.
Ich selber würde mir an einem Lötkolben höchstens die Finger verbrennen.

URL: Artronic.eu
Da habe ich hingeschrieben und die schickten mir einen Ebay-Link.
 
MFakaNemo

MFakaNemo

|||
woher hast du auf dieser polnischen Seite erfahren was die dort haben zum SY77/99 ? wenn ich dort über das Suchfeld suche oder mal Kategorien anwähle, krieg ich Null Ergebnisse.
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Von einem Bekannten. Woher der es wusste? Keine Ahnung!

Ist aber auch ein Jahr her, also wer weiß...
 
MFakaNemo

MFakaNemo

|||
mal ne Frage an alle: konnte man im SY77 auch die MemoryCards der RY30 verwenden?
 
MFakaNemo

MFakaNemo

|||
Wie iss'n das gemeint: eine 'normale' Speicherkarte zum Speichern von Sounds/Klängen oder 'ne Waveform-Karte, wo quasi Waveform-Samples drauf sind?
ich meinte die Waveform Karte. Da gibt s ja ziemlich coole, also z.B. Rap, Dance, blabla. dass man die quasi über die Keyboard Tasten anspielen kann. Nur Sound Shaping dürfte halt nicht möglich sein.
 
Miks

Miks

Och nöö - laß' ma'...
Ob jetzt 'ne originale Waveform-Karte vom RY30 im SY77 spielen würde weiß ich nicht - zumindest sind die Karten technisch identisch, laut der Sector101-Webseite, denn die dort angebotene WaveBlade passt in alle dort aufgeführten Synths:

The 8MB WaveBlade card is a programmable Waveform Card for use with all the Yamaha SY / TG series synthesizers that support Yamaha Waveform cards.

Yamaha units that support Waveform Cards:

  • SY55 & TG55
  • SY77 & TG77
  • SY85 & TG500
  • SY99
  • RM50
  • RY30
wenn man aber das Image einer RY30 Waveform-Karte auf eine WaveBlade spielen würde, so denke ich, daß sie im SY77/99 verwendbar wäre...

Ich kann im YamahaMusicians-Forum ja mal nachfragen, wie's technisch aussieht.
 
Miks

Miks

Och nöö - laß' ma'...
So - tux hat die Frage beantwortet: es geht, hat er selber mit seinem TG77 schon ausgetestet...
 
MFakaNemo

MFakaNemo

|||
ok. das bedeutet also, schätzungsweise, nur das reine Triggern der Sounds über die Tastatur. Aber pitchen usw. das dürfte dann wohl nicht möglich sein. Der RY30 hatte ja für jeden Sound die Möglichkeit die Tonhöhe zu verändern.
 
S

Snowpig

..
Auch wenn der Thread hier älter ist....für diejenigen die mit einem SY-77/99 arbeiten, so wie ich, kann ich nur wärmstens den SY-Manager von Jon auf fm-alive.com empfehlen.
Ich stehe mit ihm in regelmäßigen Supportfragen in Kontakt und ich bin von seinem Engagement mehr als beeindruckt.
Mails und Fragen werden innerhalb eines Tages beantwortet.
schade... leider nur für den PC. Da ich den SY99 und BCR im Studio habe, wäre die Software perfekt. Aber leider bin ich musikalisch auf dem MAC unterwegs und keine Ambitionen zu wechseln.
 
OdoSendaidokai

OdoSendaidokai

Odo Sendaidokai
schade... leider nur für den PC. Da ich den SY99 und BCR im Studio habe, wäre die Software perfekt. Aber leider bin ich musikalisch auf dem MAC unterwegs und keine Ambitionen zu wechseln.
Leider nur unter Windows ... unter Linux gibt es den auch nicht. Klar gibt es noch Wine ....
 
MacroDX

MacroDX

Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
sehr schön! so ein Controller wäre super für den SY77. Nur leider hab ich kein Logic der die Sysex-Daten aufzeichnen könnte um sie dann zu mappen.
Geht mit nem BCR ohne Mapper. Unterstützt zwar keine Sprünge zwischen positiven/negativen Wertebereichen, aber auch nicht jeder Parameter ist für Echtzeitsteuerung relevant.
https://vimeo.com/130141395
 
 


News

Oben